Fr. 48.00

Die schönsten Brockis der Schweiz

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 2 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Ein Buch über Brockenstuben - das erste Buch zu diesem Thema überhaupt. Ein Bildband, der das Augenmerk auf die Faszination und das Erlebnis des Brocki-Besuches legt - und auf diese Weise auch eine Lanze für die damit verbundenen Themen der Umwelt- und Sozialverträglichkeit bricht: Recycling, Zero Waste, Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Ein Buch, das zum richtigen Zeitpunkt kommt, denn Brockis boomen und sind längst durch alle Gesellschaftsschichten hindurch beliebt. Einundzwanzig besondere Brockenhäuser aus dem Gebiet der Deutsch- und Welschschweiz werden in diesem Bildband porträtiert. Grossformatige Fotos und poetische Texte führen tief hinein in das faszinierende Universum der Räume und Dinge. Portraits von Mitarbeitenden geben Einblick in das Engagement und die persönlichen Geschichten der in den Brockenstuben tätigen Menschen. Jedes Brocki-Porträt wird begleitet von einem instruktiven Anhang mit Infos über Organisation, Besonderheiten, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der jeweiligen Institution. Ein einleitender Essay führt in Geschichte und Begriffsgeschichte der Brockenstuben ein, erläutert das kulturelle Umfeld und die im Hintergrund stehende humanitäre Tradition und geht auf gegenwärtige Herausforderungen und Veränderungen des Marktes ein. Dieses Buch macht erstmals klar: Brockis sind nicht nur ein faszinierender Mikrokosmos der Dinge und Geschichten, sondern zugleich ein überaus vitales Stück schweizerischen Kulturguts.

Über den Autor

Iris Becher, Jahrgang 1973, ist studierte Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin und seit über zehn Jahren im Schweizer Verlagswesen beruflich aktiv. Sie lebt in Basel.David Knobel, Jahrgang 1972, arbeitet in einer Brockenstube in Glarus. Zudem ist er als Yogalehrer im Glarnerland tätig.Sasi Subramaniam, Jahrgang 1974, hat an der Universität Colombo Journalismus studiert. Er arbeitete während fünfzehn Jahren in Sri Lanka als Journalist und Produzent bei Zeitungen und Fernsehsendern, zehn davon als Kriegsreporter. 2008 flüchtete er mit seiner Frau in die Schweiz. Seit 2010 arbeitet er als Fotograf, Bildredaktor sowie Journalist für die «Südostschweiz» in Glarus. Am MAZ in Luzern hat er Fotografie studiert und an mehreren Buch- und Fotoprojekten mitgearbeitet.

Produktdetails

Autoren Iris Becher, David Knobel
Mitarbeit Sasi Subramaniam (Fotografien)
Verlag AS Verlag, Zürich
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.08.2020
 
EAN 9783039130016
ISBN 978-3-0-3913001-6
Seiten 220
Abmessung 213 mm x 271 mm x 24 mm
Gewicht 950 g
Illustration m. ca. 250 Farbabb.
Themen Reise > Bildbände

Nachhaltigkeit, Sammeln s.a. Einzelgegenstand, Schweiz : Bildbände, Antiquität, Geschäft (Laden), Swissness, Shabby Chic, Antiquitäten und Sammelobjekte, Zero Waste, Recycling, Antiquitäten, Integrationsprojekte, second hand

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.