Fr. 26.00

Die Coachin - Roman

Deutsch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Coraline coacht einflussreiche Führungskräfte und verdient eine Menge Geld damit. Als sich ihr Bruder, ein Angestellter der Post, nach umfangreichen Restrukturierungen des Unternehmens das Leben nimmt, fasst sie einen perfiden Plan: Sie gewinnt einen Topmanager der Post als Klienten, um ihn zu manipulieren und beruflich wie psychisch zu zerstören. Doch nach dem Showdown in der dreiunddreißigsten Etage des Zürcher Prime Tower wird ihre Rache überraschend zum Bumerang.
Vor dem Hintergrund einer entmenschlichten Wirtschaftswelt beschreibt Nicolas Verdan den Feldzug einer ehrgeizigen Frau. Ein zynischer Roman noir und eine Anklage an die Gewalt des Neoliberalismus.

Über den Autor

Nicolas Verdan, geboren 1971 in Vevey, arbeitete viele Jahre als Journalist fu¿r 24 heures. Er veröffentlichte mehrere Romane, fu¿r die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt, u.a. den Publikumspreis von Radio Télévision Suisse, Le Roman des Romands und den Schillerpreis der Schweizerischen Schillerstiftung (2012). Nicolas Verdan lebt in Chardonne VD und in Athen.

Produktdetails

Autoren Nicolas Verdan
Mitarbeit Hilde Fieguth (Herausgeber), Hilde Fieguth (Übersetzung)
Verlag Lenos
 
Originaltitel La Coach
Serie Lenos Polar
Themen Schweizer SchriftstellerInnen: Werke (div.)
Swissness
Belletristik > Spannung > Krimis, Thriller, Spionage
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 03.02.2020
 
EAN 9783857874987
ISBN 978-3-85787-498-7
Seiten 188
Abmessung 133 mm x 195 mm x 18 mm
Gewicht 231 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.