Fr. 33.90

Animal Spirits - Wie uns Fledermäuse, Pantoffeltierchen und Bonobos aus der Krise helfen. Mit einem Vorwort von Tomás Sedlácek

Deutsch · Fester Einband

TIPP

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Natur schlägt Narzissmus

Alle reden von der Krise der Politik, der Gesellschaft und der Ökonomie, von der Ungleichverteilung und den Risiken des Klimawandels. Das alles hat eine gemeinsame Ursache: den Narzissmus. Er ist verantwortlich für die Zerstörung der Umwelt, die Brutalisierung des Politischen, den Verlust von Inspiration und die fehlgeleitete Entwicklung der digitalen Zukunft.
Tiere und Pflanzen sind in vielfacher Hinsicht sozialer und im Ganzen auch viel rationaler als wir. Oliver Tanzer zeigt, wie uns positive Wachstumsstrategien bei Bäumen, nachhaltige Krisentechniken bei Pantoffeltierchen, erfolgversprechende Führungsstrategien bei Wölfen und Wespen oder Sozialtaktiken der Vampirfledermäuse Wege aus der Krise weisen können. Lernen wir von ihnen, bevor wir sie und uns selbst zerstört haben.

Über den Autor

Oliver Tanzer, Jahrgang 1967, ist stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitschrift „Die Furche“. Der Journalist schrieb für „Standard“ und“ „Profil“ und war viele Jahre Korrespondent des ORF in Brüssel. Der Autor mehrerer Sachbücher zu Wirtschaftsthemen lebt in einem 400 Jahre alten Haus am Land und lässt sich gerne von Flora und Fauna inspirieren.

Produktdetails

Autoren Oliver Tanzer
Verlag Molden
 
Thema Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 26.09.2019
 
EAN 9783222150388
ISBN 978-3-222-15038-8
Seiten 240
Abmessung 155 mm x 229 mm x 25 mm
Gewicht 434 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.