Fr. 28.90

Wo die Toten tanzen - Wie rund um die Welt gestorben und getrauert wird

Deutsch · Fester Einband

TIPP

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

"Doughty - eine vertrauenswürdige Begleiterin durch die Welt des Todes - bringt uns zum Lachen." Washington Post

Der New-York-Times-Bestseller endlich auf Deutsch!

Fasziniert von unserer Angst vor dem Tod, zieht es die Bestatterin Caitlin Doughty in die Welt. Um zu erkunden, was wir von anderen Kulturen über Tod und Trauer lernen können, besucht sie in Indonesien einen Mann, der mit dem mumifizierten Körper seines Großvaters zusammenlebt. Verfolgt in Japan eine Zeremonie, bei der Angehörige die Knochen des Verstorbenen mit Stäbchen aus der Verbrennungsasche lesen. Und geht in Mexiko dem "Tag der Toten" auf den Grund. Augenzwinkernd stellt sie Alternativen wie die Öko-Bestattung vor. Und hinterfragt, ob unsere westlichen Riten Raum zur angemessenen Trauer lassen. Ein außergewöhnliches Buch darüber, wie unterschiedlich mit der Sterblichkeit umgegangen werden kann. Und ein Plädoyer dafür, dem Tod wieder mit mehr Würde zu begegnen.

Inhaltsverzeichnis

PROLOG

COLORADO Crestone
INDONESIEN Südsulawesi
MEXIKO Michoacán
NORTH CAROLINA Cullowhee
SPANIEN Barcelona
JAPAN Tokio
BOLIVIEN La Paz
KALIFORNIEN Joshua Tree

EPILOG

DANKSAGUNG
NACHWEISE

Produktdetails

Autoren Caitlin Doughty
Mitarbeit Klaus Timmermann (Übersetzung), Ulrike Wasel (Übersetzung)
Verlag Malik
 
Originaltitel From Here to Eternity. Traveling the World to Find the Good Death
Thema Ratgeber > Lebenshilfe, Alltag > Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 02.09.2019
 
EAN 9783890295060
ISBN 978-3-89029-506-0
Seiten 256
Abmessung 136 mm x 210 mm x 32 mm
Gewicht 410 g
Illustration Mit Schwarz-Weiß-Illustrationen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.