Fr. 24.50

Kriegsklingen - Die Klingen-Saga - Roman

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Ein Barbar, ein Inquisitor und ein Magier kämpfen um das Schicksal ihrer Welt

In einer düsteren Welt, die von Kämpfen gezeichnet und von Magie durchdrungen ist, lebt es sich besser als Held. Oder Magier. Alle anderen müssen sehen, wo sie bleiben. So auch Inquisitor Glokta, dessen eigene schmerzvolle Vergangenheit ihn nicht daran hindert, seine Feinde grausam zu verfolgen. Oder Barbarenkrieger Logen Neunfinger, der eigentlich die Nase voll von Schlachten hat und dem die größte noch bevorsteht, als er auf den alten Magier Bayaz trifft, der ganz eigene Pläne verfolgt ...

Über den Autor / die Autorin

Joe Abercrombie arbeitet als freischaffender Fernsehredakteur und Autor. Mit seinen weltweit erfolgreichen »Klingen«-Romanen hat er sich auf Anhieb in die Herzen aller Fans von packender, düsterer Fantasy geschrieben und schafft es regelmäßig auf die internationalen Bestsellerlisten. Joe Abercrombie lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Bath.

Produktdetails

Autoren Joe Abercrombie
Mitarbeit Kirsten Borchardt (Übersetzung)
Verlag Heyne
 
Originaltitel The Blade Itself - The First Law
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.01.2020
 
EAN 9783453320574
ISBN 978-3-453-32057-4
Seiten 800
Abmessung 138 mm x 206 mm x 54 mm
Gewicht 594 g
Serien Heyne Bücher
Die Klingen-Romane
Heyne-Bücher Allgemeine Reihe
Die Klingen-Romane / The Age of Madness
Themen Belletristik > Science Fiction, Fantasy
Belletristik > Science Fiction, Fantasy > Fantasy

Magier, Belletristik in Übersetzung, Bestsellerautor, Fantasy-Epos, Barbaren, Grim & gritty, epische Schlachten, Bayaz, Logen Neunfinger, Inquisitoren, Glokta

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.