Fr. 28.90

Liebe kann alles - Wie du mit deiner weiblichen Kraft zur Schöpferin deines Lebens wirst - Das Transformationsprogramm

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Lieben ist nicht leiden - lieben heißt heilen

Es ist an der Zeit, dass wir Frauen erkennen, mit welcher unglaublichen Gabe wir ausgestattet sind: der machtvollen, gestalterischen Kraft der Liebe. Diese Verbindung zu unserem Herzen und unseren Gefühlen macht uns nicht schwach, sie ermöglicht es uns, Leben zu gebären und uns, unsere Beziehungen und unseren Lebensweg aus uns selbst heraus zu heilen.
Eva-Maria Zurhorst zeigt die Liebe in einem völlig neuen Licht - als messbare Heilkraft, die in der Lage ist Krankheiten zu heilen, Zellen, Gene und Verhalten zu verändern, bis in unsere Vergangenheit hinein zu wirken und Fülle in unser Leben zu bringen. Ihr Transformationsprogramm gibt uns praktische Tools an die Hand, mit denen wir einen bewussten und gestalterischen Umgang mit unseren Gefühlen lernen, unser Leben von innen heraus wandeln und uns zu dem zu machen können, was uns in Beziehung, Job und Sexualität wirklich erfüllt.
Eine Hymne an die Frauen und ein Weckruf zur Selbstermächtigung.

Über den Autor

Eva-Maria Zurhorst ist Bestsellerautorin und gehört zusammen mit ihrem Mann Wolfram zu Deutschlands erfolgreichsten Beziehungs-Coaches. Ihre Bücher wurden weltweit in 17 Sprachen übersetzt. Sie war ursprünglich Journalistin, wechselte später als Kommunikationsberaterin in die Wirtschaft und gründete nach anschließender psychotherapeutischer Ausbildung ihre Beratungspraxis. Um Frauen in ihre weibliche Kraft und in eine neue Herzensverbindung mit ihren Männern zu bringen, startete sie 2017 mit über tausend Frauen das Selbstentwicklungsprogramm »Liebe kann alles« mit Online- und Live-Seminaren. Ihr gleichnamiger Podcast gehört mit über einer Million Downloads zu den erfolgreichsten in seinem Genre.

Zusammenfassung

Lieben ist nicht leiden – lieben heißt heilen

Es ist an der Zeit, dass wir Frauen erkennen, mit welcher unglaublichen Gabe wir ausgestattet sind: der machtvollen, gestalterischen Kraft der Liebe. Diese Verbindung zu unserem Herzen und unseren Gefühlen macht uns nicht schwach, sie ermöglicht es uns, Leben zu gebären und uns, unsere Beziehungen und unseren Lebensweg aus uns selbst heraus zu heilen.
Eva-Maria Zurhorst zeigt die Liebe in einem völlig neuen Licht – als messbare Heilkraft, die in der Lage ist Krankheiten zu heilen, Zellen, Gene und Verhalten zu verändern, bis in unsere Vergangenheit hinein zu wirken und Fülle in unser Leben zu bringen. Ihr Transformationsprogramm gibt uns praktische Tools an die Hand, mit denen wir einen bewussten und gestalterischen Umgang mit unseren Gefühlen lernen, unser Leben von innen heraus wandeln und uns zu dem zu machen können, was uns in Beziehung, Job und Sexualität wirklich erfüllt.
Eine Hymne an die Frauen und ein Weckruf zur Selbstermächtigung.

Produktdetails

Autoren Eva-Maria Zurhorst
Verlag Arkana
 
Themen Partner, Partnerschaft
Persönlichkeitsentwicklung
Selbsterkenntnis
Frau : Lebenshilfe, Psychologie
Weiblichkeit, das Weibliche
Ratgeber > Lebenshilfe, Alltag > Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 14.11.2019
 
EAN 9783442342570
ISBN 978-3-442-34257-0
Seiten 352
Abmessung 141 mm x 218 mm x 33 mm
Gewicht 580 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.