Fr. 18.50

Wenn Martha tanzt, 6 Audio-CD (Hörbuch) - 6 CDs

Deutsch · Hörbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus
Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern.
Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur ...

Über den Autor / die Autorin

Tom Saller, geboren 1967, hat Medizin studiert und arbeitet als Psychotherapeut. 2018 erschien sein Debütroman Wenn Martha tanzt und wurde umgehend ein Bestseller, Ein neues Blau knüpfte 2019 an den großen Erfolg an. Tom Saller lebt in Wipperfürth, einer kleinen Stadt im Bergischen Land.Barnaby Metschurat, Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, wurde international bekannt durch den Kinoerfolg L’auberge espagnole. Für seine Rollen in Anatomie II und Solino erhielt er den Bayerischen Filmpreis. Außerdem spielte er in der viel beachteten Serie KDD – Kriminaldauerdienst eine der Hauptfiguren.Anne Ratte-Polle steht auf Theaterbühnen in Zürich, Berlin und München. Dem breiten Publikum ist sie aus Kinofilmen wie »Willenbrock« und »Undine« oder der Serie »Dark« bekannt. Für »Es gilt das gesprochene Wort« wurde Anne Ratte-Polle als »Beste Schauspielerin« mit dem Bayerischer Filmpreis 2020 ausgezeichnet. Als Hörbuchsprecherin begeistert sie mit ihrer markanten Stimme in Hörspielen und Hörbüchern, beispielsweise in »Wenn Martha tanzt« von Tom Saller.

Zusammenfassung

Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern.

Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar – ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert – für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur ...

Produktdetails

Autoren Tom Saller
Mitarbeit Barnaby Metschurat (Leser / Sprecher), Anne Ratte-Polle (Leser / Sprecher)
Verlag Hörbuch Hamburg
 
Sprache Deutsch
Produktform Audio CD (Spieldauer: 7h 2min)
Erschienen 29.03.2019
 
EAN 9783869092515
ISBN 978-3-86909-251-5
Abmessung 131 mm x 143 mm x 18 mm
Gewicht 148 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg, Deutsche Literatur, Bauhaus, Mecklenburg-Vorpommern, Weimar, Ausdruckstanz, Synästhesie, Polen, 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Belletristik, New York, Paul Klee, Flucht, Hörbuch ungekürzt, Wassily Kandinsky, Walter Gropius, Tanz, Familiengeheimnis, Hörbuch Literatur, 2. Weltkrieg, Pommern, Debüt, HISTORY / Military / World War II, Lyonel Feininger

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.