Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 30.90

Heidas Traum - Eine Schäferin auf Island kämpft für die Natur

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Die isländische Schäferin Heida ist ein Freigeist und eine Kämpferin. Allein mit 500 Schafen auf einer abgelegenen Farm trotzt sie nicht nur Wind und Wetter, sondern auch einem Energieunternehmen, das in ihrem Tal einen Staudamm bauen will. Nach einer Modelkarriere in New York kehrte sie auf die heimatliche Farm zurück und lebt heute eng verbunden mit der Natur an der Grenze zur bewohnbaren Welt. Steinunn Sigurðardóttir, eine der wichtigsten Autorinnen Islands, erzählt Heidas Geschichte mit großem poetischem Gespür. Sie weckt mit jeder Zeile Sehnsucht nach Island - nach der wilden Natur, der Einsamkeit und den Menschen. Dieses Buch ist ein Schatz für Naturliebhaber und Island-Enthusiasten.

Über den Autor










Steinunn Sigurðardóttir, 1950 in Reykjavik geboren, ist eine der wichtigsten isländischen Autorinnen. 1995 wurde sie für ihren Roman Herzort (Ammann, 2001) mit dem Isländischen Literaturpreis ausgezeichnet. Zu ihren bekanntesten Roman gehören Der Zeitdieb (Ammann, 1997) und Der gute Liebhaber (Rowohlt, 2011). Ihre Biographie über die Schäferin Heida wurde in Island zum Bestseller. Nach sieben Jahren in Berlin lebt sie inzwischen in Island und Frankreich.

Heiða Guðnýjar Ásgeirsdóttir war Model in New York und lebt heute im südlichen Island, wo sie allein eine Farm mit mehr als 500 Schafen bewirtschaftet, einem Energieriesen die Stirn bietet und den langen isländischen Wintern trotzt.


Bericht

"Steinunn Sigurdardottir beschreibt ein wahres Leben aus einer anderen Welt. Unaufgeregt, ehrlich und trotzdem poetisch." Brigitte Bücher-Extra, 21/2018

"Ein eindrucksvolles Buch, dessen klare Sprache die Sehnsucht nach der unberührten Natur in Heidas Heimat noch verstärkt." Jessica Benjatschek, Emotion, 11/2018

"Beeindruckend und Augen öffnend." Brigitte Bücher-Extra, 26.09.18

"Das Gemeinschaftsprojekt zweier Frauen, die vielleicht unterschiedlicher kaum sein könnten. Gerade deshalb haben sie für größte Aufmerksamkeit in Island gesorgt. Steinunn Sigurdardottir, eine der wichtigsten isländischen Schriftstellerinnen, hat gemeinsam mit Heida Gudny Asgeirsdottir an einem Buch geschrieben, das eine Überzeugungstat ist. Der Kampf gegen die Erosion naturbelassener Landschaften hat sich ausgezahlt." Paul Jandl, Neue Zürcher Zeitung, 14.09.18

"Heiðas Traum sollte auch unserer sein ... Als würde man ein Fenster öffnen und in eine neue Landschaft schauen, in ein unerhörtes Leben." Elke Heidenreich

"Die fesselnde Geschichte einer starken jungen Frau." Jörg Schnieke, MDR Kultur, 01.08.18

Produktdetails

Autoren Steinunn Sigurdardóttir, Steinunn Sigurðardóttir
Mitarbeit Tina Flecken (Übersetzung)
Verlag Hanser
 
Originaltitel H E I Ð A - fjalldalabóndinn -
Themen Frau : Berichte, Erinnerungen
Island : Berichte, Erinnerungen
Bauer, Bäuerin
Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 23.07.2018
 
EAN 9783446260320
ISBN 978-3-446-26032-0
Seiten 288
Abmessung 133 mm x 208 mm x 25 mm
Gewicht 379 g
Illustration Mit Abbildungen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.