Fr. 25.90

Künstliche Intelligenz für jedermann - Wie wir von schlauen Computern profitieren. Das Einsteigerbuch

Deutsch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Computer an die Macht? Oder - Wie Künstliche Intelligenz unseren Alltag erobert

Roboter, die Menschen beim Schachspielen besiegen oder Computer, mit denen wir uns unterhalten können - die Wissenschaft versucht seit vielen Jahren, den komplexen menschlichen Geist künstlich nachzubauen. Bis zum völlig autonomen Roboter und dem selbstdenkenden Computer ist es aber noch ein langer Weg. Oder auch nicht? Was geschieht mit dem Arbeitsmarkt, wie verändert sich unser Leben, wenn Roboter immer mehr unsere Aufgaben übernehmen und welche Gefahren birgt die digitale Intelligenz?

Künstliche Intelligenz für jedermann von Alexander Armbruster ist die ideale Einführung in das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz. Es ist kein dickes Standardwerk, sondern eine solide Bestandsaufnahme der Entwicklung der KI in Deutschland. In dem Buch werden die Zusammenhänge der Künstlichen Intelligenz einfach erklärt. Zugleich wirft der Autor einen kompetenten Blick auf die Zukunft der Informationstechnologie.

Das Einsteigerbuch zum Mitreden!
Die Beiträge stammen aus der aufmerksamkeitsstarken gleichnamigen Serie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und stellen nicht nur führende Forscher, sondern auch deutsche Unternehmen vor, die das Feld der Künstlichen Intelligenz nicht den großen amerikanischen Konzernen überlassen wollen. Das Einsteigerbuch richtet sich dabei an Entscheider in Unternehmen, Studierende oder einfach Interessierte. Kurz: Ein Buch für jedermann!

Zusammenfassung

Computer an die Macht? Oder – Wie Künstliche Intelligenz unseren Alltag erobert

Roboter, die Menschen beim Schachspielen besiegen oder Computer, mit denen wir uns unterhalten können - die Wissenschaft versucht seit vielen Jahren, den komplexen menschlichen Geist künstlich nachzubauen. Bis zum völlig autonomen Roboter und dem selbstdenkenden Computer ist es aber noch ein langer Weg. Oder auch nicht? Was geschieht mit dem Arbeitsmarkt, wie verändert sich unser Leben, wenn Roboter immer mehr unsere Aufgaben übernehmen und welche Gefahren birgt die digitale Intelligenz?

Künstliche Intelligenz für jedermann von Alexander Armbruster ist die ideale Einführung in das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz. Es ist kein dickes Standardwerk, sondern eine solide Bestandsaufnahme der Entwicklung der KI in Deutschland. In dem Buch werden die Zusammenhänge der Künstlichen Intelligenz einfach erklärt. Zugleich wirft der Autor einen kompetenten Blick auf die Zukunft der Informationstechnologie.

Das Einsteigerbuch zum Mitreden!
Die Beiträge stammen aus der aufmerksamkeitsstarken gleichnamigen Serie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und stellen nicht nur führende Forscher, sondern auch deutsche Unternehmen vor, die das Feld der Künstlichen Intelligenz nicht den großen amerikanischen Konzernen überlassen wollen. Das Einsteigerbuch richtet sich dabei an Entscheider in Unternehmen, Studierende oder einfach Interessierte. Kurz: Ein Buch für jedermann!

Produktdetails

Mitarbeit Alexande Armbruster (Herausgeber), Alexander Armbruster (Herausgeber)
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch
 
Themen Technikgeschichte
Informationstechnik, Informationstechnologie IT
Zukunftsforschung
Künstliche Intelligenz, Künstliches Leben
Digitales Zeitalter
Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.07.2018
 
EAN 9783962510008
ISBN 978-3-96251-000-8
Seiten 192
Abmessung 153 mm x 223 mm x 21 mm
Gewicht 381 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.