Fr. 23.90

Schildkrötenwege oder Wie ich beschloss, alles anders zu machen - Roman

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Von der Schwierigkeit, gegen den Strom zu schwimmen
Ihr ganzes Leben lang gehörte Einserschülerin und Spitzensportlerin Nanette O'Hara zu den Mädchen, die alle Regeln befolgen - bis zu dem Tag, als sie den Kultroman 'Der Kaugummi-Killer' liest. Auf einmal beginnt Nanette, ihr gesamtes Dasein in Frage zu stellen, und sie trifft auf den Einzelgänger Alex, der, ebenfalls ein großer Fan des Buchs, sich ähnlich wie der Held im Roman konsequent jeder Anpassung verweigert. Als Nanette und Alex sich ineinander verlieben, und sich näherkommen, fasst sie erstmals den Mut, sich offen gegen ihr bisheriges Leben aufzulehnen. Doch die radikale Weise, mit der Alex seine Auflehnung durchzieht, bereitet Nanette zunehmend Probleme...

Über den Autor / die Autorin

Matthew Quick, 1973 in Oaklyn, New Jersey geboren, studierte Anglistik, arbeitete als Englischlehrer, schmiss seinen Job und reiste so lange durch Südamerika und Afrika, bis er endlich den Mut aufbrachte, das zu tun, was er schon immer machen wollte: einen Roman schreiben. Die Verfilmung seines Debüts ›Silver Linings‹ gewann einen Golden Globe und wurde mit einem Oscar ausgezeichnet und für weitere 7 nominiert. Matthew Quick lebt mit seiner Frau in Holden, Massachusetts.Knut Krüger lebt als freier Autor, Lektor und Übersetzer mit seiner Familie in München. ›Nur mal schnell das Mammut retten‹ war sein erster Erfolgstitel für dtv junior.

Zusammenfassung

Von der Schwierigkeit, gegen den Strom zu schwimmen
Ihr ganzes Leben lang gehörte Einserschülerin und Spitzensportlerin Nanette O’Hara zu den Mädchen, die alle Regeln befolgen – bis zu dem Tag, als sie den Kultroman ›Der Kaugummi-Killer‹ liest. Auf einmal beginnt Nanette, ihr gesamtes Dasein in Frage zu stellen, und sie trifft auf den Einzelgänger Alex, der, ebenfalls ein großer Fan des Buchs, sich ähnlich wie der Held im Roman konsequent jeder Anpassung verweigert. Als Nanette und Alex sich ineinander verlieben, und sich näherkommen, fasst sie erstmals den Mut, sich offen gegen ihr bisheriges Leben aufzulehnen. Doch die radikale Weise, mit der Alex seine Auflehnung durchzieht, bereitet Nanette zunehmend Probleme…

Zusatztext

»Tolles Buch über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und den Mut, zu seinem Anderssein zu stehen!«
Bangerang 15.08.2018

Bericht

»Eine außergewöhnliche Geschichte für Jugendliche und junge Erwachsene, von der ein starker Sog ausgeht.«
Birgit-Sara Fabianek, Publik-Forum 27.07.2018

Produktdetails

Autoren Matthew Quick
Mitarbeit Knut Krüger (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Originaltitel Every exquisite thing
Sprache Deutsch
Altersempfehlung 14 bis 99 Jahre
Produktform Fester Einband
Erschienen 29.03.2018
 
EAN 9783423762045
ISBN 978-3-423-76204-5
Seiten 304
Abmessung 161 mm x 216 mm x 32 mm
Gewicht 582 g
Themen Kinder- und Jugendbücher > Jugendbücher ab 12 Jahre

Junge Erwachsene, Erwachsenwerden, Rebellion, Mobbing, Teenager, Anpassung, Vereinigte Staaten von Amerika, USA, Einzelgänger, Selbstfindung, empfohlenes Alter: ab 14 Jahre, Coming of age, young adult, Liebesgeschichte, Nonkonformismus, Adoleszenzroman

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.