Fr. 23.90

Stephen Kings Der Dunkle Turm - Drei - Bittere Medizin, Graphic Novel

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste ... und der Revolvermann folgte ihm."

Roland, der letzte Revolvermann in Mittwelt, ist unbeirrbar auf der Suche nach dem Dunklen Turm, um ihn vor dem Einsturz zu retten, damit nicht das gesamte Weltengefüge zugrunde geht. Viele Weggefährten sind dabei schon durch sein Verschulden auf der Strecke geblieben. Und sein Erzfeind, der Mann in Schwarz, hat ihm einst orakelt, dass Roland weitere Gefährten in seine Welt ziehen wird - und mit ins Verderben. Den Junkie Eddie Dean hat er schon aus dem New York des Jahres 1987 rekrutiert. Nun rekrutieren Eddie und Roland eine weitere Begleiterin: die Herrin der Schatten, eine Frau, die im Rollstuhl sitzt, seit sie von einem Zug überrollt wurde. Als kleines Mädchen wurde die spätere Herrin der Schatten zudem von einem Backstein am Kopf getroffen und leidet seitdem unter einer gespaltenen Persönlichkeit: Odetta Holmes und Detta Walker. Odetta ist eine höfliche, gebildete Bürgerrechtlerin. Detta ist eine wütende, gewalttätige Furie. Während die eine die beiden Gefährten bei ihrer Suche unterstützen will, ist die andere ein gefährliches Pulverfass...

Stephen Kings Dark-Fantasy-Saga "Der Dunkle Turm" fasziniert die Leser seit über 30 Jahren. "Drei - Bittere Medizin" ist der 15. Band der epischen Graphic Novel über den Revolvermann Roland und seine Suche nach dem Dunklen Turm in einer postapokalyptischen Welt. Das Ziel kann er nur mit den richtigen Gefährten erreichen. Als Erstes hat er den New Yorker Junkie Eddie Dean durch eine magische Tür aus dem Jahr 1987 nach Mittwelt gezogen. Nun ist die schwarze Bürgerrechtlerin Odetta Holmes aus dem Jahr 1964 an der Reihe. Dass sie eine unbeherrschbare zweite Existenz führt, könnte für Roland und Eddie - und ihr lebenswichtiges Vorhaben - das Ende bedeuten.

Der Dunkle Turm im Kino! Im August 2017 startet die große Verfilmung nach Motiven der Saga um den Dunklen Turm mit Idris Elba und Matthew McConaughey in den Hauptrollen.

Über den Autor

Stephen King, geb. 1947 in Portland, Maine, war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman 'Carrie' der Durchbruch gelang. Seither hat gilt er als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk. Stephen King lebt mit seiner Frau Tabitha in Bangor, Maine.

Peter David ist New York Times-Bestsellerautor von zahlreichen Büchern. Er ist außerdem der Autor diverser Filmromane, ist außerdem für seine Arbeit an Comicbüchern bekannt und hat so ungefähr für jeden anderen berühmten Comic-Superhelden geschrieben. Er lebt mit seiner Frau und seinen Töchtern in New York.

Zusammenfassung

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste … und der Revolvermann folgte ihm."

Roland, der letzte Revolvermann in Mittwelt, ist unbeirrbar auf der Suche nach dem Dunklen Turm, um ihn vor dem Einsturz zu retten, damit nicht das gesamte Weltengefüge zugrunde geht. Viele Weggefährten sind dabei schon durch sein Verschulden auf der Strecke geblieben. Und sein Erzfeind, der Mann in Schwarz, hat ihm einst orakelt, dass Roland weitere Gefährten in seine Welt ziehen wird – und mit ins Verderben. Den Junkie Eddie Dean hat er schon aus dem New York des Jahres 1987 rekrutiert. Nun rekrutieren Eddie und Roland eine weitere Begleiterin: die Herrin der Schatten, eine Frau, die im Rollstuhl sitzt, seit sie von einem Zug überrollt wurde. Als kleines Mädchen wurde die spätere Herrin der Schatten zudem von einem Backstein am Kopf getroffen und leidet seitdem unter einer gespaltenen Persönlichkeit: Odetta Holmes und Detta Walker. Odetta ist eine höfliche, gebildete Bürgerrechtlerin. Detta ist eine wütende, gewalttätige Furie. Während die eine die beiden Gefährten bei ihrer Suche unterstützen will, ist die andere ein gefährliches Pulverfass…

Stephen Kings Dark-Fantasy-Saga "Der Dunkle Turm" fasziniert die Leser seit über 30 Jahren. "Drei – Bittere Medizin" ist der 15. Band der epischen Graphic Novel über den Revolvermann Roland und seine Suche nach dem Dunklen Turm in einer postapokalyptischen Welt. Das Ziel kann er nur mit den richtigen Gefährten erreichen. Als Erstes hat er den New Yorker Junkie Eddie Dean durch eine magische Tür aus dem Jahr 1987 nach Mittwelt gezogen. Nun ist die schwarze Bürgerrechtlerin Odetta Holmes aus dem Jahr 1964 an der Reihe. Dass sie eine unbeherrschbare zweite Existenz führt, könnte für Roland und Eddie – und ihr lebenswichtiges Vorhaben – das Ende bedeuten.

Der Dunkle Turm im Kino! Im August 2017 startet die große Verfilmung nach Motiven der Saga um den Dunklen Turm mit Idris Elba und Matthew McConaughey in den Hauptrollen.

Produktdetails

Autoren Pete David, Peter David, Robin Furth, Stephen King, Jonathan Marks
Mitarbeit Oliver Hoffmann (Übersetzung)
Verlag Panini Manga und Comic
 
Sprache Deutsch
Altersempfehlung ab 16 Jahren
Produktform Taschenbuch
Erschienen 27.03.2017
 
EAN 9783741602801
ISBN 978-3-7416-0280-1
Seiten 136
Abmessung 169 mm x 260 mm x 68 mm
Gewicht 413 g
Illustration Durchgehend vierfarbig
Serien Stephen Kings Der Dunkle Turm
Stephen Kings Der Dunkle Turm
Themen Belletristik > Comic, Cartoon, Humor, Satire > Comic

Comics, Stephen King, Graphic Novel / Comic: Fantasy, Graphic Novels, Comics, Cartoons, Europäische Comics, Graphic Novel, Bittere Pillen, Der dunkle Turm, Literaturcomic, Literaturcomics

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.