Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 68.00

Shijing. Das altchinesische Buch der Lieder - Chinesisch-Deutsch

Deutsch, Chinesisch · Fester Einband

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Über 300 chinesische Gedichte - laut Überlieferung zusammengestellt von Konfuzius persönlich. Das "Shijing" gilt als einer der sogenannten Fünf Klassiker der chinesischen Literatur. "Das Buch der Lieder" ist die älteste Gedichtsammlung Chinas, entstanden zwischen dem 11. und dem 7. Jahrhundert v. Chr. Die Lieder des "Shijing" geben Einblick in eine Welt vor 3000 Jahren, die der unseren nicht immer unähnlich ist.
Die Neuübersetzung aus dem Altchinesischen von Rainald Simon ist die erste deutsche Gesamtübersetzung seit 1880.

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkung

Buch der Lieder
1 Region Zh unán
2 Fürstenstaat Shàonán
3 Fürstenstaat Bèi
4 Fürstenstaat Y ng in Hénán
5 Furstenstaat Wèi
6 Die königliche Domäne Wáng
7 Fürstenstaat Zhèng
8 Fürstenstaat Qi
9 Lehnsstaat Wèi
10 Lehnsstaat Táng
11 Lehnsstaat Qin
12 Lehnsstaat Chén
13 Lehnsstaat Gui
14 Lehnsstaat Cáo
15 Lehnsstaat B n
16 Kleine Rituallieder Xi o y
17 Große Rituallieder
18 Hymnen der Zh u
19 Hymnen aus L
20 Hymnen aus Sh ng

Anhang
Zur Aussprache des Chinesischen
Zeittafel zur Frühgeschichte Chinas
Nachwort
Bibliographie
Motiv- und Themenindex
Verzeichnis der Gedichttitel

Über den Autor

Rainald Simon ist Sinologe und Publizist. Er hat Arbeiten zu kulturhistorischen Themen zwischen Kunstgeschichte und Ethnologie veröffentlicht und war lange Jahre Lehrbeauftragter an der J.W.Goethe-Universität in Frankfurt und in Institutionen der Erwachsenenbildung.

Zusammenfassung

Über 300 chinesische Gedichte – laut Überlieferung zusammengestellt von Konfuzius persönlich. Das 'Shijing' gilt als einer der sogenannten Fünf Klassiker der chinesischen Literatur. 'Das Buch der Lieder' ist die älteste Gedichtsammlung Chinas, entstanden zwischen dem 11. und dem 7. Jahrhundert v. Chr. Die Lieder des 'Shijing' geben Einblick in eine Welt vor 3000 Jahren, die der unseren nicht immer unähnlich ist.
Die Neuübersetzung aus dem Altchinesischen von Rainald Simon ist die erste deutsche Gesamtübersetzung seit 1880.

Produktdetails

Mitarbeit Rainal Simon (Herausgeber), Rainald Simon (Herausgeber), Rainald Simon (Übersetzung)
Verlag Reclam, Ditzingen
 
Serie Reclam Bibliothek
Themen Lieder, Liedersammlungen (div.)
Chinesisch : Lektüre
Belletristik > Lyrik, Dramatik > Lyrik
Sprache Deutsch, Chinesisch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.10.2015
 
EAN 9783150108659
ISBN 978-3-15-010865-9
Seiten 856
Abmessung 135 mm x 195 mm x 40 mm
Gewicht 694 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.