Fr. 25.90

Auerhaus - Roman

Deutsch · Fester Einband

TIPP

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll.

Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Ringen um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod.

Über den Autor / die Autorin

Bov Bjerg, geboren 1965, Studium in Berlin, Amsterdam und am deutschen Literaturinstitut in Leipzig: Linguistik, Politik, Literatur. Er lebt heute in Berlin. Er gründete mehrere Lesebühnen, u.a. Dr. Seltsams Frühshoppen, Mittwochsfazit, Reformbühne Heim und Welt. Arbeitete als Schauspieler und Autor beim Kabarett und schrieb für verschiedene Zeitungen.

Zusammenfassung

Ende der 80er, sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth – School – Work – Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine WG auf dem Land in den 80er Jahren – unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll.
Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Kampf um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod.

Zusatztext

» Bov Bjergs Roman „Auerhaus“ ist eine zauberhafte Adoleszenzgeschichte aus der deutschen Provinz. « Heimo Mürzl

Bericht

" Bov Bjerg [...] nimmt uns mit auf eine mit Leichtigkeit und Tiefsinn geschriebene Zeitreise in die 80er, in ein wildes verrücktes Lebensgefühl [...] " Meike Schnitzler, Brigitte, 22.07.2015

" "Auerhaus" ist ein wildes, heftiges Lesevergnügen. " Carolin Courts, WDR 5, 21.07.2015

" [...] Jedes Wort sitzt an der richtigen Stelle [...] " Peter Praschl, Die Welt, 28.07.2015

" Bov Bjerg schenkt uns mit seinem Roman eine wunderbare Geschichte von existenzieller Einsamkeit und wahrhaftiger Gemeinschaft [...] " Jess Jochimsen, Badische Zeitung, 17.07.2015

" Ein zauberschönes Buch über die Jugend - für jedes Alter. " Tobias Becker, Spiegel Online, 15.07.2015
" [...] die Wärme, der Klang und vor allem die Kraft dieses Romans wirken lange nach. " Elke Schlinsog, Deutschlandradio Kultur, 15.07.2015"Wir sollten alle im Auerhaus wohnen." David Wagner

"Auf berührende Weise zeigt Bov Bjerg, daß der Tod letztlich nur eine Erinnerung ist, an das Leben, das wir geführt haben." Horst Evers

"Das hat einen guten Sound, das hat Kraft. Und plötzlich bin ich wieder 17, 18 wie die Romanhelden, Wildheit der Jugend, will mit ihnen aufbrechen, ausbrechen, lieben, Unsinn machen." Clemens Meyer

"Auerhaus zeigt, dass die Kostbarkeit einer Gemeinschaft aus den Besonderheiten der Einzelnen erwächst. Ein schönes und ein warmherziges Buch." Terézia Mora

"Gelegentlich, sehr selten, gibt es Bücher die sind wie Songs. Man möchte das Auge, ähnlich wie man die Nadel bei Singles wieder auf den Anfang der Rille setzt, sofort wieder auf den Beginn der ersten Seite setzen. Und `Auerhaus` ist genau so ein Buch. Schön, dass ich genau dies bei den Aufnahmen zum Hörbuch tun kann." Robert Stadlober

"Ein schöner Bericht über jene schweren Jahre, die man Jahrzehnte später als die besten Jahre bezeichnet." Christoph Hein

Produktdetails

Autoren Bov Bjerg
Verlag Blumenbar
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 28.12.2015
 
EAN 9783351050238
ISBN 978-3-351-05023-8
Seiten 235
Abmessung 137 mm x 210 mm x 22 mm
Gewicht 382 g
Illustration m. Ausklapptaf.
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Liebe, Glück, Freundschaft, Deutsche Literatur, Pubertät, Erwachsenwerden, Gemeinschaft, Dorf, Adoleszenz, Lifestyle, Freunde, Depression, Schüler, Idealisten, Auerhaus, Suizid, Jugend, Südwestdeutschland, WG, Bov Bjerg

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.