Fr. 12.90

Der Tag vor dem Glück - Roman

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

'Geschichten sind wie Wasser, die in die Tiefe stürzen': Mit der klaren, bildreichen Sprache des Südens erzählt Erri de Luca die Geschichte eines Waisenjungen, der im Schatten des Vesuvs erwachsen wird. Es ist zugleich eine Liebeserklärung an seine Stadt Neapel: an ihre morbide Schönheit und an ihre stolzen, freiheitsliebenden Bewohner.

Über den Autor / die Autorin

Erri De Luca, geboren 1950 in Neapel, begann erst mit vierzig zu schreiben. Als Autodidakt lernte er Hebräisch und übersetzte Teile der Bibel neu. Heute zählt er zu den meistgelesenen Schriftstellern Italiens. Seine Romane haben Kultstatus und sind auch in Israel und Frankreich Bestseller. In Deutschland wurde 'Der Tag vor dem Glück' in der Presse begeistert gefeiert. 2010 erhielt Erri De Luca den "Petrarca-Preis" und 2013 wurde er mit dem "Prix Européen de Littérature" für sein Gesamtwerk ausgezeichnet.

Annette Kopetzki, geboren in Hamburg, war Lektorin für deutsche Literatur in Italien und promovierte über literarische Übersetzung. Veröffentlichungen und Seminare über interkulturelle Germanistik und Übersetzungstheorie.

Zusammenfassung

'Geschichten sind wie Wasser, die in die Tiefe stürzen': Mit der klaren, bildreichen Sprache des Südens erzählt Erri de Luca die Geschichte eines Waisenjungen, der im Schatten des Vesuvs erwachsen wird. Es ist zugleich eine Liebeserklärung an seine Stadt Neapel: an ihre morbide Schönheit und an ihre stolzen, freiheitsliebenden Bewohner.

Bericht

'Erri de Luca ist der beste Autor des Jahrzehnts.' (Corriere della Sera)

'Eine ganz wunderbare, einzigartige Sprache einfach, reduziert, sehr genau, flirrend schön, überraschend und weise Das Neapel der frühen 50er Jahre wundersam, und schmerzlich schön.' (Denis Scheck, ARD druckfrisch, 26.09.2010)

'Erri de Luca erzählt ohne jede Pose, mit einer Verve und Dringlichkeit, die selten geworden ist in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.' (Helmut Moysich, Neue Zürcher Zeitung, 13.11.2010)

'Sein Ton ist biblisch-franziskanisch, der Stil von gemeißelter Einfachheit, oft lyrisch Ein einfaches, großes Buch.' (Gustav Seibt, Süddeutsche Zeitung, 22.11.2010)

'So schmal dieses Buch ist, so eindrucksvoll poetisch ist dieser Kurzroman über Neapel ..., über die Sehnsucht, das Leben, das Warten auf Glück.' (Alexander Kluy, Der Standard, 11.12.2010)

'Ein echtes Stück Italien voller Emotionen.' (InStyle 10/2010)

'Er fällt auf jedem Bücherstapel als eine Art Verheißung auf ... Erri de Lucas Geschichten haben die Kraft, das zu tun, was er selbst so beschreibt: Geschichten sind wie Wasser, die in die Tiefe stürzen. ' (Annemarie Stoltenberg, Hamburger Abendblatt, 04.11.2010)

'Mit seinem poetischen Realismus setzt der Autor erneut seiner Heimatstadt ein literarisches Denkmal.' Ellen Pomikalko, Buchmarkt 10/2010 'Erri de Luca entwift ein farbenprächtiges Mosaik. Hier schillert die Stadt unter dem Vesuv, verströmt die Liebe ihren Hauch.' (Annerose Kirchner, Ostthüringer Zeitung, 06.11.2010)

Produktdetails

Autoren De Luca, Erri De Luca, Erri De Luca
Mitarbeit Kopetzki (Übersetzung), Annette Kopetzki (Übersetzung)
Verlag List TB.
 
Originaltitel Il giorno prima della felicità
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 08.01.2019
 
EAN 9783548610702
ISBN 978-3-548-61070-2
Seiten 192
Abmessung 126 mm x 187 mm x 18 mm
Gewicht 185 g
Serien List-Tb.
List Taschenbücher
List Taschenbücher
Themen Belletristik > Erzählende Literatur > Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Literatur, Zweiter Weltkrieg, Italienische SchriftstellerInnen; Werke (div.), Liebe, Kindheit, Glück, Freundschaft, Waisenkind, Roman, Geheimnis, Italien, Widerstand, Belletristik, Neapel, Meer, Gesellschaft, Sozialkompetenz, Belletristik in Übersetzung, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Heranwachsen, Vesuv, FICTION / General, Jugend, Junge, Italienische, rumänische, rätoromanische Literatur, eintauchen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.