Fr. 21.90

Liebeskunst, 1 Audio-CD (Hörbuch) - Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Deutsch · Hörbuch

5-7 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Die ARS AMATORIA von Ovid ist eines der zeitlosen Zeugnisse dichterischer Eleganz.
Um 15 v. Chr. geschrieben reicht ihr Esprit bis in die heutige Zeit.
Konrad Beikircher hat diese "Tips für Mann und Frau" in heutiges Deutsch übertragen und Manfred Schoof unterstreicht kongenial mit dem Flügelhorn die Leichtigkeit der Ovid`schen Dichtung, gebrochen durch das Wissen (aber auch das ist nicht neu), dass letztlich jeder für sein Glück selber verantwortlich ist. Ein Hörvergnügen der seltenen Art.

Über den Autor

Publius Ovidius Naso (43 v. Chr.-18 n. Chr.) stammte aus einer Ritterfamilie. Er gab die politische Laufbahn zugunsten der Dichtung auf, wurde aber wegen moralisch bedenklichen Einflusses seiner Werke von Augustus im Jahr 8 n. Chr. ans Schwarze Meer verbannt. Bis dahin vom Glück verwöhnt, hat Ovid diesen Sturz nie verwunden und starb verbittert im Exil.

Konrad Beikircher, geboren 1945 in Südtirol, studierte Psychologie und Musikwissenschaften in Bonn. Im ersten Leben Psychologe in einer Jugendstrafanstalt, seit 1986 freiberuflicher Kabarettist, Musiker, Moderator, Regisseur und Autor. Zahlreiche Rundfunk- und TV-Auftritte, CD- und Buchveröffentlichungen.

Zusammenfassung

Die ARS AMATORIA von Ovid ist eines der zeitlosen Zeugnisse dichterischer Eleganz.
Um 15 v. Chr. geschrieben reicht ihr Esprit bis in die heutige Zeit.
Konrad Beikircher hat diese „Tips für Mann und Frau“ in heutiges Deutsch übertragen und Manfred Schoof unterstreicht kongenial mit dem Flügelhorn die Leichtigkeit der Ovid`schen Dichtung, gebrochen durch das Wissen (aber auch das ist nicht neu), dass letztlich jeder für sein Glück selber verantwortlich ist. Ein Hörvergnügen der seltenen Art.

Produktdetails

Autoren Ovid
Mitarbeit Konrad Beikircher (Leser / Sprecher)
Verlag Roof Music
 
Thema Belletristik > Lyrik, Dramatik > Lyrik
Sprache Deutsch
Produktform Audio CD (Spieldauer: 56 Minuten)
Erschienen 31.12.2011
 
EAN 9783941168794
ISBN 978-3-941168-79-4
Gewicht 93 g

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.