Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 25.70

Das große Etüdenbuch, Klavier - 100 schöne Etüden für den Klavierunterricht

Deutsch, Englisch, Französisch · Notenblatt

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Etüden üben? "Ja, natürlich", sagen die einen, "nein, lieber nicht" die anderen. Der pädagogische Nutzen von Etüden für die pianistische Ausbildung ist jedoch unter Fachleuten unbestritten, wenn die Etüde nicht mechanisch gespielt sondern gezielt zur Erarbeitung bestimmter technischer und musikalischer Aufgabenstellungen eingesetzt wird. "Das große Etüdenbuch" enthält alles, was für die technische Ausbildung in der Unter- und Mittelstufe des Klavierunterrichts benötigt wird, mit schönen Etüden von Bertini, Burgmüller, Czerny, Duvernoy, Gurlitt, Heller, Lemoine, Schumann, Türk und vielen anderen. Das große Etüdenbuch ist in 14 Kapitel eingeteilt, die unterschiedliche klaviertechnische Aufgabenstellungen gezielt angehen. In so genannten "Vorbereitenden Übungen" kann der Spieler die jeweilige technische Aufgabe konzentriert und problemorientiert erarbeiten. Die sich daran anschließenden Etüden sind so ausgewählt, dass sie sowohl technisch nützlich als auch musikalisch ansprechend sind.
Schwierigkeitsgrad: 2-3

Inhaltsverzeichnis

Spiel im Quintraum: Vorbereitende Übungen - L. Schytte, op. 108/1 - C. Czerny, op. 599/15, op. 599/16, op. 599/18 - C.A. Löschhorn, op. 191/29, op. 181/30 - Tonleitern: Vorbereitende Übungen - A.H. Lemoine, op. 37/1, op. 37/2 - F. Beyer, op. 101/83, op. 101/65 - J.B. Duvernoy, op. 176/1, op. 176/5 - C. Czerny, op. 599/69 - C.A. Löschhorn, op. 191/37, op. 181/38 - Alternieren der Hände: Vorbereitende Übungen - R. Schumann, op. 68/14 - L. Schyte, op. 108/5 - C. Gurlitt, op. 201/19 - C. Czerny, op. 849/29 - S. Heller, op. 45/2 - Akkorde, Akkordbrechungen: Vorbereitende Übungen - E. Pütz: Mixolydische Etüde - C.A. Löschhorn, op. 181/15, op. 181/16 - J.B. Duvernoy, op. 176/4 - S. Heller, op. 125/117 - A.H. Lemoine, op. 37/35 - C. Gurlitt: Etüde - C. Czerny, op. 139/70 - C. Gurlitt, op. 201/22 - Artikulation: Vorbereitende Übungen - F. Burgmüller, op. 100/2 - C. Czerny, op. 139/24, op. 599/45 - L. Schytte, op. 68/2 - H. Bertini, op. 29/16 - Melodie in der linken Hand: Vorbereitende Übungen - L. Schyte, op. 108/12 - F. Burgmüller, op. 100/7, op. 100/9, op. 100/15 - Repetitionen: Vorbereitende Übungen - J.B. Duvernoy, op. 176/25 - L. Schytte, op. 108/10, op. 108/11 - H. Bertini, op. 100/6 - F. Burgmüller, op. 100/17 - L. Schytte, op. 68/15 - Doppelgriffe, Terzen, Sexten , andere Kombinationen: Vorbereitende Übungen - D.G. Türk: Etüde - J.B. Duvernoy, op. 176/24 - F. Burgmüller, op. 100/4 - C. Czerny, op. 481/38 - F. Brugmüller, op. 109/6 - S. Heller, op. 45/12 - Verzierungen: Vorbereitende Übungen - D.G. Türk: Pralltriller - Mordent - Doppelschalg - F. Burgmüller, op. 100/14 - C. Czerny, op. 599/65, op. 261/36, op. 139/34, op. 261/35 - Cantables Spiel: Vorbereitende Übung - C. Czerny, op. 599/71 - F. Burgmüller, op. 100/3, op. 100/16 - C. Gurlitt, op. 201/23, op. 201/18 - F. Burgmüller, op. 100/10 - Zweistimmigkeit in einer Hand: Vorbereitende Übung - C. Czerny, op. 849/4 - F. Brugmüller, op. 100/13 - C.A. Löschhorn, op. 52/5 - S. Heller, op. 125/13 - Chromarik: Vorbereitende Übungen - C. Czerny, op. 599/56 - F. Beyer, op. 101/105 - F. Burgmüller, op. 105/3 - J.W. Häßler, op. 49/4 - Oktavspiel: Vorbereitende Übungen - J.W. Häßler, op. 49/5 - C. Gurlitt, op. 201/16 - F. Burgmüller, op. 109/12 - Geläufigkeit: Vorbereitende Übungen - M. Schoenmehl: Der Purzelbaumkönig - L. Schytte, op. 108/16, op. 108/23 - C. Czerny, op. 821/1-2, op. 821/3 , op. 599/61 - H. Bertini, op. 100/10 - C. Czerny, op. 139/100, op. 139/42 - F. Burgmüller, op. 109/10 - Anhang: Dur-Tonleitern in Oktaven mit Akkordumkehrungen - Chromatische Tonleiter - Harmonische Moll-Tonleitern in Oktaven mit Akkordumkehrungen - Dur-Moll-Kadenz

Über den Autor

Hans-Günter Heumann widmete sich nach seinem Studium an der Musikhochschule Hannover (Fächer: Klavier, Musikpädagogik, Musikwissenschaft) und Kompositionsstudien in New York und New Orleans als Klavierpädagoge und Komponist insbesondere der Herausgabe pädagogischer Klavierliteratur. Sein besonderes Anliegen ist, Musik verständlich zu vermittlen und einer breiteren Zielgruppe nahe zu bringen.

Produktdetails

Mitarbeit Hans-Günter Heumann (Herausgeber)
Verlag Schott Music, Mainz
 
Serie Pianissimo
Themen Klavier
Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Musik > Instrumentenunterricht
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
Produktform Notenblatt
Erschienen 01.09.2011
 
EAN 9783795745448
ISBN 978-3-7957-4544-8
Seiten 160
Abmessung 229 mm x 300 mm x 15 mm
Gewicht 624 g
Illustration Noten

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.