Descrizione

Dettagli sul prodotto

Interpreti Metallica
 
Genere Hardrock, Metal
Contenuto 3 CD
Data pubblicazione 10.09.2021
Edizione Cofanetto, Versione Rimasterizzata, 2021 Reissue
 

Canzoni - Disc 1 (CD)

1.
Enter Sandman
2.
Sad But True
3.
Holier Than Thou
4.
The Unforgiven
5.
Wherever I May Roam
6.
Don't Tread On Me
7.
Through The Never
8.
Nothing Else Matters
9.
Of Wolf And Man
10.
The God That Failed
11.
My Friend Of Misery
12.
The Struggle Within

Canzoni - Disc 2 (CD)

1.
Enter Sandman (From Kirk's Riff Tapes)
2.
Enter Sandman (May 13th, 1991 Rough Mix)
3.
Sad But True (July 12th, 1990 Demo)
4.
Holier Than Thou (August 13th, 1990 Demo)
5.
The Unforgiven (Pre-Production Rehearsal)
6.
Wherever I May Roam (July 30th, 1990, Writing In Progress)
7.
Don't Tread On Me (August 13th, 1990 Demo)
8.
Through The Never (Take 53 - October 22nd, 1990)
9.
Nothing Else Matters (From James' Riff Tapes)
10.
Of Wolf And Man (June 2nd, 1991 Rough Mix)
11.
The God That Failed (August 31st, 1990 Demo)
12.
My Friend Of Misery (Pre-Production Rehearsal)
13.
The Struggle Within (Take 12 - November 10th, 1990)
14.
Nothing Else Matters (Elevator Version)

Canzoni - Disc 3 (CD)

1.
Enter Sandman (Live At Tushino Airfield, Moscow, Russia - September 28th, 1991)
2.
Sad But True (Live At Day On The Green, Oakland, CA - October 12th, 1991)
3.
Holier Than Thou (Live At L.C. Walker Arena, Muskegon, MI - November 1st, 1991)
4.
The Unforgiven (Live At Arco Arena, Sacramento, CA - January 11th, 1992)
5.
Wherever I May Roam (Live At Day On The Green, Oakland, CA - October 12th, 1991)
6.
Creeping Death (Live At Arco Arena, Sacramento, CA - January 11th, 1992)
7.
Through The Never (Live At Arco Arena, Sacramento, CA - January 11th, 1992)
8.
Nothing Else Matters (Live At Wembley Stadium, London, England - April 20th, 1992)
9.
Of Wolf And Man (Live At Maimarktgelände, Mannheim, Germany - May 22nd, 1993)
10.
For Whom The Bell Tolls (Live At Day On The Green, Oakland, CA - October 12th, 1991)
11.
One (Live At Tushino Airfield, Moscow, Russia - September 28th, 1991)
12.
Whiplash (Live At Tushino Airfield, Moscow, Russia - September 28th, 1991
13.
So What (Live At Maimarktgelände, Mannheim, Germany - May 22nd, 1993)

Artista

Interpreti

Recensioni dei clienti

  • abzocke

    Scritta il 18. settembre 2021 da pete.

    Jeder Metallica Fan hat das Album und hat es schon 100000 Mal gehört
    Jetzt kommt es mit einer Box, ist aber nichts Neues.
    Brauchen die jetzt auch noch Kohle

  • Jaja...

    Scritta il 15. settembre 2021 da Dr. Disco .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ...wieder mal der Promo-Trick mit dem sogenannten "Remastered" - dennoch ein Hammeralbum, keine Frage.

  • Grand classique

    Scritta il 27. giugno 2021 da Dany.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Alors qu’arrive le coffret célébrant le fameux Black Album (et qui s’annonce au moins aussi épique que ceux consacrés aux quatre premiers), on voit déjà venir les lamentations et plaintes habituelles dont les puristes de la soi-disant intégrité metal se gargarisent depuis maintenant trente ans: Metallica se serait honteusement vendu avec cet album (qui, d’après eux, serait en fait plein de morceaux franchement mauvais et plutôt mal produits), aurait abandonné le "vrai" metal, serait devenu un groupe commercial obsédé par l’argent, aurait trahi leurs "vrais" fans qui continuent à geindre sur la supériorité écrasante de leur période trash ultra rapide et compliqué. Évidemment, c’est un ramassis d’âneries: Metallica, après avoir repoussé les limites pendant toutes les années quatre-vingt avait clairement fait le tour de la question, comme on l’entends clairement sur And Justice For All. Alors, au lieu de s’acharner à faire toujours plus long et plus complexe, le groupe prît le risque de changer de direction: des morceaux plus courts aux arrangements plus simples et au tempos plus lents, se permettant même la liberté d’enregistrer leurs première vraie balade. Le tout avec une production soignée aux petits ognons. Et le résultat fut un album génial, puissant, incroyablement heavy (car malgré les affirmations mensongères des ayatollahs, ce n’est pas du pop-rock qu’on entend ici, mais bien du bon gros heavy metal) et surtout immensément populaire. Et c’est bien ça qu’on reproche à Metallica avec le Black Album. Fini l’élitisme du sois-disant "vrai" metal. Ils n’étaient plus juste des représentants d’un culte réservé aux seuls initiés, ils n’étaient plus en concurrence avec Slayer ni même Iron Maiden, mais bien avec U2 et autres Guns N’ Roses. C’est ça que les metalleux purs et durs reprochent au Black Album. Pensez donc: même leur petite sœur se mettait à apprécier leur groupe fétiche. Impardonnable! Et c’est là tout le problème. On en oublierait presque que, grâce à cet album, ce n’est pas seulement Metallica mais bien le heavy metal dans son ensemble qui gagna des millions de fans. Et, si ils étaient honnêtes, pas mal de ceux qui se plaignent aujourd’hui du virage sois-disant commercial du groupe avoueraient que le premier album de metal qu’ils ont aimé, celui qui a fait d’eux des fans de metal, c’est bel et bien ce Black Album. Après, chacun ses goûts et on est en droit de ne pas l’aimer. Mais les critiques sur l’intégrité et la qualité de cet album sont trop souvent motivés par des poses d’élitiste bornés qui lui reprochent avant tout son immense succès.

  • DVDs???

    Scritta il 23. giugno 2021 da Ralph.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Im Jahr 2021 werden dem Sammler bei einer Super Deluxe Edition tatsächlich noch DVDs untergejubelt? Im Ernst jetzt?

  • mouais

    Scritta il 18. dicembre 2019 da zach.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    il vaut pas les 4 premiers albums

  • ouarf

    Scritta il 24. luglio 2015 da gaston pourquier.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Des musiciens abrutis, une musique qui laisse indifférente, bref rien à faire, peu de choses a retenir pour moi en se qui concerne ce groupe.

  • Das Black Album

    Scritta il 18. maggio 2013 da chill-phil.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    mit dieser scheibe verabschiedet sich metallica vom thrashmetal.
    -kill em all-ride the lightning-master of puppets-and justice for all- das war noch kompromissloses schreddern vom feinsten.

    Hier sind bereits viele speedelemente verschwunden, es fehlen die kräftigen Gitarrensolos.
    Nach diesem Album beginnt die lange Talfahrt in die katakomben des.... ja was eigentlich ?
    countryhölle ? Load / Garage Inc. CoverBlamage ? / st.anger kommerzNewMetal AlbTraum ?
    Und genau wegen all dem was danach kam und weil auf dem Black album noch ein letztes mal das ganze Herzblut reingesteckt wurde und mir diese Cede noch Wirklich gefällt bekommt sie von mir ein...

  • the end

    Scritta il 13. gennaio 2013 da frankie.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    this is the end of metallica. the end of metal, the beginning of commercial. adieu metallica.

  • super

    Scritta il 13. dicembre 2012 da vivment la fine.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Kjasse

  • burp scusi

    Scritta il 23. luglio 2012 da vivement la fin....
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    1 véritable urinoir comme 90% de se qu'a fait Metallica. Des musiciens abrutis au possible, ajouter à ça la médiocrité musical et voila se que sa donne.
    A pardon, ils ont vendus plus de 15 millions du black album, donc c'est forcément des génies...

  • Grossartig

    Scritta il 04. giugno 2012 da necrolord.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das perfekte Metallica Album. Grossartige Songs, z.T. einfach, aber auch einfach genial. Grossartige Texte. Grossartige Produktion. Seid über zwanzig Jahren landet es immer wieder gerne in meinem Player. Dieses Album gehört in jeden Haushalt... basta. LONG LIVE METALLICA !!!

  • all time playlist

    Scritta il 14. gennaio 2012 da boxida.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Als Freund der Rockmusik sind in meiner Ewigen-Playlist diverse Songs dieses Albums.

  • Maikel

    Scritta il 16. dicembre 2011 da Fleisch.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    für mich das zweitschlechteste album nach death magnetics, quelle misere das es genau die zwei schwarzen alben waren die als einziges in meiner sammlung der wohl zwei erfolgreichsten bands metallica und ac/dc waren die in meiner plattensammlung lange lange fehlten; und auch jetzt nicht vermisst würden werden!

  • Allen Unkenrufen zum Trotz

    Scritta il 15. ottobre 2011 da gordon.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    liegt hier DAS Album von Metallica vor, die Gründe wurden ja schon mehrfach erwähnt. So kann, MUSS dieses Werk als guter alter Meilenstein bezeichnet werden; ich persönlich höre mir die CD seit Jahren regelmässig an und werde dies auch weiterhin tun! ;-)

  • Nach 20 Jahren...

    Scritta il 16. agosto 2011 da zensurfeind.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    .. kann ich abschliessend sagen, dass das album immer noch verdammt zäh und unterm strich einfach langweilig ist. jeder song für sich selbst ist ganz in ordnung, einige sind sehr gut. am stück durchhören ist jedoch eine qual. eine referenz bleibt aber die immer noch grandiose produktion.

  • F&J

    Scritta il 05. ottobre 2010 da Chällä.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mir persönlich hät Metallica i all ihrnä Phasä meh oder weniger guät gfallä. Denä under eu denä Sound gfallt unds au schaffäd über dä Metallica=Metal Tellerrand uszluägä möchti ä Band und vor allem ihres neu Album as Herz leggä: Flotsam & Jetsam mit "The Cold"! Eini vo dä geilschtä Schiebä wos je gschriebä händ! Und statt numä will Metallica ufärä CD stoht eifach zuäzgriefä und nä no meh Gäld in A. zschiäbä, liäber di säb Band understützä! Diä machäd nämlich gad so coolä Sound und müänd mitämä Bruchteil vom Budget uscho!
    Züchäds eu mol iäh!!
    PS: dInsider under eu wüssäd sowieso, dass dä Newsted nämlich ursprünglich mol vo säbärä Band cho isch - also kei zuäfälligä Sound-Verwandtschaft!

  • Metallica

    Scritta il 12. settembre 2010 da AC-DC rocks.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    C'est un album très bien réussi de la part du groupe de Heavy/Thrash metal américain. ça mélange la puissance de la musique classique et la vitesse du metal.

  • Nur Ein Song Obeusse

    Scritta il 19. marzo 2010 da Daniel 58.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ein Song von Metallica ist wircklich dr Hammer,Obeusse,Megaguet,"NOTHING ELSE MATTERS" und Zeitlos,aber der Rest ist nicht überzeugend!

  • Heavy

    Scritta il 07. marzo 2010 da OBERARZT.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das absolute Hammeralbum, Amen.

  • ein Meilenstein!

    Scritta il 19. settembre 2008 da Rangoon.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Kleiner Rückblick : erst mit diesem Album haben sie den Status zu den Top3-Rock-Bands zu gehören. Auch das neue, wesentlich härter gewordene Album ist voll akzeptiert und somit sind sie wohl jetzt auf dem Gipfel angekommen. Die Members sind alle Daddys geworden und reife, erfrahrene Männer, die nix mehr beweisen müssen. Dennoch: Dieses Album machte Metallica zu der guten Marke, die sie jetzt haben

  • Sprachlos

    Scritta il 14. settembre 2008 da Jimmy Page.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

  • Super Sound

    Scritta il 06. settembre 2008 da DoubleH.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Geiles Album. Super Sound und super gemixt. Die neuen Wege des Trash-Metal, Zeiten verändern sich. Ist wohl eines der besten Metallica-Alben, neben Master of Puppets, die es gibt.

  • der ober hammer

    Scritta il 13. novembre 2006 da lars.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    dieses album ist das beste metallica album

  • Letzte gute Album

    Scritta il 23. agosto 2006 da Jan.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das ist das letzte gute Metallica Album... ab jetzt wirds nur noch schlecht...

    Zum Album selber... Tolle Hits wie Enter Sandman und Unforgiven, True The Never, der rest ist auch ganz in Ordnung... aber And Justice For All Album war besser...

  • monsters of rock

    Scritta il 28. febbraio 2005 da hellbilly charlie.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    im harten musik bereich gibts zwei alben, die für immer und ewig rausstechen: back in black von ac/dc und DAS metallica album. super songs, geil produziert, für die ewigkeit..... genial!!!!

  • gigantisch

    Scritta il 28. ottobre 2004 da fredi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Für mich ist das Black Album von Metallica auch heut nach 13 Jahren immer noch "das Heavy Album" überhaupt. Schlicht weg gigantisch!!!!

  • black albun

    Scritta il 18. giugno 2004 da alessio.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Uno dei piu belli CD dei metallica.

  • MetallicA

    Scritta il 01. maggio 2004 da sirius.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Meiner Meinung nach erkennt man auf dieser CD schon gewisse Parallelen zu den späteren Alben. Doch sie ist "trotzdem" wahnsinnig gut! Sie enthält viele unsterbliche Klassiker wie etwa "Sad But True", "Nothing Else Matters" oder auch "Enter Sandman". Es ist immer noch sehr geile Musik die MetallicA auf dieser CD machen, hier sind sie definitiv noch die "alten" MetallicA!
    Übrigens: Load, Reload und St.Anger sind auch drei herausragende Alben, sie bilden alle eine Weiterentwicklung dieser Band, die sich von Album zu Album immer ein bisschen verändert hat! ABer auf jeden Fall nehmen mit diesem Album die goldenen 5 ein Ende.

  • Nothing Else Matters

    Scritta il 01. aprile 2004 da Black Lady.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Es hat nie was besseres gegeben und es wird nie etwas besseres geben. Einfach GENIAL!!!

  • COOL

    Scritta il 16. novembre 2003 da M-FAN.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Metallica sind einfach obergeil!! AUSGEZEICHNET

  • Black Album

    Scritta il 30. ottobre 2003 da tr.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    das letzte Album, mit dem Metallica noch zu überzeugen vermochten. Viele Fans zählen ja das Black Album bereits nicht mehr zu den guten Metallica-Werken. Aber Enter Sandman, Holier than thou und vor allem Struggle within gehören für mich zu den besten Metallica-Songs ever (auch wenn man im Besitz von Ride the Lightning und ...And Justice for all ist)

  • kein heavymetal hörer

    Scritta il 16. ottobre 2003 da The really Offspring Fän!.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    normalerweise höre ich ja nicht heavymetal. aber diese scheibe von metallica ist einfach super!

  • Beste Band der Weld

    Scritta il 07. ottobre 2003 da Jonathan Dias.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dies ist kein Witz!!!
    Ich habe Freunde die
    gar nicht Metallica Fans
    sind aber sie finden
    es trotzdem cool.
    Ich sage euch.
    Versteckt euch nicht
    den jeder Mensch
    auf der Erde könnte Metallica Fan werden.
    Ich bin nur mit einer Musik schon begeistert gewesen
    "Master of Puppets"
    das erste Lied denn ich höhre ein neuer Metallicafan.
    Ich zeigte mein Vatter das
    Metallica(Black Album)
    Wir hörten es. Mein Vatter
    war begeistert mit ein paar Musik fand er es auch cool.

  • Bravo das Beste

    Scritta il 07. ottobre 2003 da Jonathan der grosse Metfahn.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieses Album ist
    so,so,so Cool
    das ich mir in die Hosen mache

    Voll der Kracher!!!

  • Der Anfang vom Ende

    Scritta il 06. ottobre 2003 da theantichrist.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mit dieser Platte ist der Name Metallica gestorben

  • As black as it gets!

    Scritta il 29. settembre 2003 da Royal ugly dude.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Tja, was soll man zu diesem Album noch sagen? Eines der meistverkauften Alben in der gesamten Musik-Geschichte, ein einmaliges, ultra-geniales, unerreichtes Meisterwerk! Jetzt gibt es natürlich noch die Leute die das Album nicht mögen, weil sich richtig gute Musik ja gar nicht gut verkaufen darf... :-) mein Mitleid ist denen gewiss...

  • dad but true

    Scritta il 28. settembre 2003 da heidie abel.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    war der einzige gute song hier,der rest ist müll,hört euch st.anger an da geht die post ehrlich ab, mit diesem album sowie load ,reoad,versuchten metallica die schlager hörer und bon jovi hörer auf ihre seite zu ziehen.eas ihen auch gelang,der kommerziele erfolg war enorm.
    musikalisch dafür auf dem nivo von drs3

  • Geil

    Scritta il 24. settembre 2003 da Sandy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mega geile Sound!!!!!!!!!
    So öppis hets scho lang nümme ge!!!!!

  • Bag the head that doesn't bang!!!

    Scritta il 11. settembre 2003 da dps.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Die beste Hardrockplatte, die je gemacht wurde. Einfach GENIAL!!!

  • Lahme Sache

    Scritta il 08. settembre 2003 da Klafeuf.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Kein Album für Heavy - Freaks, eher ne mittelmässige Hardrockscheibe. Viel zu lahm, keine Power und nichts. Zum vergessen.

  • grrrrr

    Scritta il 05. settembre 2003 da Abusus.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Bitte nicht!!!

  • Schon nicht mehr gut

    Scritta il 19. agosto 2003 da Korn.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Da waren Metallica musikalisch schon schwer im Sinkflug. Aber nach dieser Scheibe sind sie endgültig abgestürtzt.

  • Black Album die letzte gute Platte

    Scritta il 07. agosto 2003 da Iron Bird.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich weis ja nicht was ihr dazu meint aber ich finde das ist die letzte aber aller letzte gute platte von metallica. Alles danach na ja..... jedem das seine, ich finds total schlecht (Load Re-Load St.Anger)!!!!!!

  • das beste metal album??

    Scritta il 06. agosto 2003 da baba.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    das soll die beste rock oder metal scheibe sein? ich hab wirklich schon originellere witze gehört!

  • anfang vom Ende

    Scritta il 02. agosto 2003 da Terror Heidi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Diese Cd ist voll mastdarm ich dachte jetzt ist es vorbei..... bis heute zu st. Anger die ist wieder der Hammer

  • $$$

    Scritta il 08. giugno 2003 da D.O.A..
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Da war die Heavy-Metal-Welt noch in Ordnung. Trotz Kommerzgelüsten ein Hammeralbum. Nur A.J.F.A. ist besser.

  • unschlagbar

    Scritta il 09. aprile 2003 da streuimuni.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    die geilste metallica platte! einfach unschlagbar.

  • Roxette 4ever. ;)

    Scritta il 03. marzo 2003 da Beachboy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    poah! super CD

  • ROCK

    Scritta il 05. ottobre 2002 da SANDMAN.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das beste Rockalbum aller zeiten, einfach unschlagbar.

  • dsfgsdgd

    Scritta il 23. agosto 2002 da dsfgsdfg.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    das beste album ?!
    du kennst ja wohl die alten platten nicht... sowohl auch re-load als load... wer dies hier als das beste album bezeichnet, hat absolut keine ahnung... geschmäcker sind verschieden... ich mag AND JUSICE FOR ALL am meisten....

  • bestes album

    Scritta il 14. agosto 2002 da sam.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    mit abstand ist dies das beste album von metallica. das rock.beste tracks sind the unforgiven und nothing else matters

  • wow!

    Scritta il 23. luglio 2002 da Sam.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    die besten metallic songs auf einer cd! einfach cool! beste metallica-cd neben and jusice for all. unbedingt kaufen!

  • Death Metal Rules

    Scritta il 03. luglio 2002 da Nosferatu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Naja, als ich ein kleiner pfüdi war, hab ich mal ne metallica platte gekauft. jedenfalls heut lose ich death metal, und als ich wieder mal die kill 'em all hörte, kam mier schier der lachkrampf. sooo lahmer sound, da schläft mir ja das gesicht ein. schlichtweg lächerlich. ich weiss gar nicht, was andre haben. zudem ist metallica die meist verhasste band unter truemetallern

  • Na ja

    Scritta il 25. giugno 2002 da poetical.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Also seit diesem Album hat Metallica für mich viel von ihrem Glanz verloren. Die guten alten Trash/Speedzeiten sind definitiv vorbei. Schade eigentlich. Bin sonst nicht so ein Nostalgiker, aber bei dieser Band hat mir die Entwicklung die sie gemacht hat nicht geflasht.

  • The best of METALLICA!!!

    Scritta il 01. giugno 2002 da Daniel Büeler.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Diese CD ist einfach Super!
    Gute Aufnahmen, super Songs
    usw.!!! Unbeschreiblich Spitze!

  • Scritta il 22. maggio 2002 da Morbid Solution.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ey das album isch eifacht einsame spitze!!! das isch ez mini meinig, ich meine mä cha sich drübert schtriitä, dä einte gfallt sie besser, dä anderne weniger...aber äbe, für mi ischs genial, wür sogar säge s beschte album aller ziitä (känn zwar nöd all albä wos uf däre wält git, aber glich,-))!!
    und sowiso, au musikalisch isches genial, da chamer nöd vill dazue säge! james stimm chunt fett a und au dä sound! und d produktion isch natürli au super!!

  • Tou Flott

    Scritta il 26. marzo 2002 da Housi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich scheisse auf Techno und Hardcore und Trance und Hip Hop oder Rap Metal ist der einzige wahre Musik Stil

  • Es gibt nichts vergleichbares!

    Scritta il 21. marzo 2002 da Sandro.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    "Metallica" ist nicht zu schlagen, das wird jeder zugeben müssen. Die Leistungskurve von Metallica zeigt eh schon steil nach unten, und ich denke nicht, dass da noch etwas richtig geiles kommen wird!

    Die Dichte dieses Albums ist erschreckend, die Stimme von James kommt wild und agressiv daher, bei den sanften Stücken ruhig und überlegt. Das ganze ist sehr kompakt aufgenommen es wirkt beinahe wie eine moderne Rock Opera. Überzeugt haben mich vor allem Enter Sandman, Wherever I may roam, Nothing else matters, my friend of misery und the struggle whitin. Mein Tipp: Wer das Perlstück der Metallikatz nicht verpassen will, sei herzlich eingeladen zum mitbangen!!!

  • bist nicht der einzige...

    Scritta il 21. marzo 2002 da hehe 2.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich habe auch alle Scheiben von Metallica... auf Kassete!!!!!

  • heheh

    Scritta il 10. marzo 2002 da hehe.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    heute habe ich auch dieses Album bekommen. Ich habe alle Metallica CDs aber keine selber gekauft:-)

  • Meilenstein

    Scritta il 13. febbraio 2002 da David.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Einfach DAS Hard Rock-Album!

  • Gut, aber nicht das Beste!!

    Scritta il 10. febbraio 2002 da Äiren Dänu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ja, ja seit diesem Album hat Metallica auch im Mainstream und in der Poser-Welt(=MTV, VIVA und BRAVO) einen guten Ruf erhalten. Ehrlich gesagt finde ich das eine Riesenscheisse!!! Mir wird jedesmal übel, wenn ich daran denken muss, dass diese Scheibe zwischen Tittney S., Bon J... oder den Backstreet B. bei einem von all diesen ahnungslosen "Ich-kaufe-diese-CD-weil-sie-im-Fernsehen-und-Radio-kommt-Poser" liegen kann.

    Nun, die CD ist sicherlich gut und die Texte haben eigentlich gar nichts von irgendwelchen Posereien am Hut, aber welcher Poser kümmert sich schon um Lyrics? Was mir aber eindeutig fehlt sind die Trashelemente wie zum Beispiel ultraschnelle Gitarrenriffs(Bsp. Damage Inc), schnellere Drums (Bsp. Blackened) oder einfach ein reines Instrumental-Stück.

    Trotzdem, eine gute Metallica Scheibe!

  • Tha's tricky

    Scritta il 27. dicembre 2001 da Mary.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ¨Die scheibe ist für wahre Metall und Metallgitarristen ein muss, denn Enter Sandman ist so ein fantastische geiles Lied. It rulez! Aber es ist auch tricky zum spielen. Wansinn Scheibe. Für alle die auch mal ihren Ohren eine Herausforderung geben wollen empfehle ich noch "Nothing Else Matters (maxi)" Auf dieser Scheibe hört sich Enter Sandman und das dazugehörige Titellied echt wahrlich wannsinig an. Metallica ist und bleibt ihrem Namen gerecht und sin die wahren Metallgötter!
    Metall rulez!¨!!
    "Er ist gezeichnet"

  • METALLICA

    Scritta il 22. dicembre 2001 da Thrash Till Death.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Nicht das beste Album des Monats, ncith des Jahres, nein, ganz einfach und klar das beste aller Zeiten! Schade gibt's keine bessere Bewertung als "ausgezeichnet"!

  • Scritta il 29. novembre 2001 da Tom.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das beste Metal-Album schlechthin. Auch nach 10 Jahren noch der absoluter Hammer! Besser gehts nicht!

  • Geiles Teil

    Scritta il 25. novembre 2001 da Gotschi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Diese CD ist einfach der Hammer, für alle richtigen Metal Fans ein muss!!!
    Ich bin entteuscht und finde es schade, dass das Album ...And Justice for all.. als kein ebenbürtiges Album angesehen wird!
    Man findet keine Worte für diese Geile Band!!
    p.s. Kommt in die Schweiz!!

  • Scritta il 25. ottobre 2001 da Dave.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieses Album zeigte mir einmal mehr dass ich von der richtigen Band Fan bin. I LOVE JAMES. Diese krassgeilen Gitarrenriffs, sind nicht ganz, aber fast so geil wie früher. 1991 habe ich diese CD gekauft, noch heute kann ich sie héhren ohne dass mir langweilig wird. Kompliment.

  • Ausgeglichen und absolut Genial

    Scritta il 21. settembre 2001 da Rider.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Also ich find alli Metallica albe gut abers Black album isch trotzdem sbeschte wills usgliche isch. CHan nur 1 sege kaufet das DING eifach!

  • Scritta il 12. settembre 2001 da ktulu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    warum müssen sich immer alle gegenseitig mit grunge, speed-, death- und trashmetal übertrumpfen? ist eh alles tot. metallica ist einfach eine gute alte rockband und dieses album ist der beste beweis. ich habe auch mit kill'em all, usw. angefangen. ist alles käse. jungs (und mädels), falls ihr es nicht wisst, wir leben im 21. jahrhundert... das album fetzt nach zehn jahren noch so, wie am ersten tag. go hetfield!

  • Scritta il 12. settembre 2001 da ronnie.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    all ihr super metaller da draussen. hört euch mal die texte von dem ding an (und versucht sie auch zu verstehen...) euch werden die pickel aus dem gesicht fallen. gute musik muss nicht schnell oder hart sein, sie muss was ausagen, aber das versteht ihr ja sowieso nicht...

  • na ja

    Scritta il 04. settembre 2001 da Brunni.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das Album ist wirklich nur für solche gut, die die "alten" Metallica-Scheiben nicht kennen. Die könnten beim hören von "Damage Inc." oder "Masters of Puppets" ganz leicht erschrecken.

  • Scritta il 27. agosto 2001 da The walkin death.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieses album ist etwas für einsteiger in die Metall- szene!! Naja falls der Metall nicht angeboren ist!!!
    Eltern deren Kinder nur DJ Bobo hören: Drillt eure Kinder mit dieser Band!!!

    Go to WWW.Wolfclan.ch for Metall!!!!!

    PS: He Andrea wie alt bist Du??? Mail to Gitty@wolfclan.ch

  • Scritta il 20. agosto 2001 da andrea.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Natürlich han ich e bewertig: sooo geil. I LOVE METAL!

  • Scritta il 20. agosto 2001 da andrea.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Scheisse sind die geil! De Hammer, Metallica isch mini Lieblingsband, die sind absolut wahnsinnig!

  • qou vadis metallica

    Scritta il 10. febbraio 2001 da spawn.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    bis zu diesem album waren die jungs das nonplusultra des rock!
    leider kam danach nur noch mist(ausnahme: garage) und nun geht mr.newsted- das ende einer rock-aera?
    fuer alle wahren fans: a big metal up your ass!
    rip cliff burton

  • ludi

    Scritta il 25. gennaio 2001 da .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wie alle anderen METALLICA scheiben fehlerlos und perfekt.

  • ROCK SCHLECHTHIN !!

    Scritta il 10. gennaio 2001 da mats.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    bin überhaubt kein metall-fan, doch dieses album bringt doch fast jeder zum rocken !!
    mächtige töne und in der einfachheit geniale gittarenklänge !

  • non plus ultra

    Scritta il 04. gennaio 2001 da Reto.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    mit diesem album haben metallica ihren zenith erreicht: geniale produktion (bob rock sei dank), fette musik und originelle texte. man spürt, dass metallica für dieses album 9 monate im studio verbracht haben. wer jedoch diesen musikstil generell nicht mag, sollte an dieser stelle seine kommentare sparen und weiterhin kurt cobain nachtrauern, mit dem gleichzeitig auch der grunge das zeitliche gesegnet hat.

  • Etwas mager

    Scritta il 03. gennaio 2001 da raven.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Während alle anderen Alben von Metallica mit komplexen Gitarrensound auftrumpfen, muss ich hier leider feststellen das alles Simpel ist. Zu simpel für Metallica. Im Grossen und Ganzen gesehen, nicht schlecht.

  • Scritta il 29. novembre 2000 da Geht so!.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Metallica ist für mich die Band für viele Möchte-Gern-Krassen Rocker, die keinen blassen Dunst von wirklich guter Rockmusik haben. Die Vergangenheit von Metallica ist ja wirklich zum Scheissen traurig! Dieser Scheiss Speed-Metal ist doch wirklich nur was für Kleinhirn-Akrobaten. Zum Glück gibt es Grunge! Das ist um Längen besser.

  • Scritta il 23. agosto 2000 da Masta Salami.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    geiles Album, wer kennt es schon nicht, deshalb ist ein erneutes lob überflüssig

  • Ich sage nur: The Struggle Within!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Scritta il 30. luglio 2000 da Amboss.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

  • Just the best!!!!

    Scritta il 30. luglio 2000 da snake.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    There is nothing else better than nothing else matters!
    Dieses Album ist schlicht unübertreffbar. Du kannst es heute hören und bist noch immer begeistert davon, und das seit 9 Jahren!

  • Scritta il 29. marzo 2000 da ra.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    speed metall

  • Scritta il 22. marzo 2000 da dave.ch.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das vielleicht beste Heavy Album aller Zeiten!

  • Der Hammer!!!

    Scritta il 21. febbraio 2000 da sam.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Die beste Band, das beste Album, einfach erste Klasse

  • Meisterwerk

    Scritta il 27. gennaio 2000 da Chälli.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Auf dieser Scheibe ist der beste Metall-Song des letzten Jahrhunderts. ENTER SANDMAN ! Ich denke, dass sagt genug über diese CD.

  • IST EINE DER NEUEREN ABER NICHT VOM 91

    Scritta il 03. novembre 1999 da HUPPALA.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

  • Scritta il 31. ottobre 1999 da Laura.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Nebst Re-Load einer der besten CD von Metallica.
    Einfach genial!!!
    Jeder kommmt auf seine Kosten.

  • Scritta il 19. luglio 1999 da Roman.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Absolut geniales Album. Sicherlich eines der
    besten der Heavy Metal-Band

  • THE BLACK ALBUM - METALLICA

    Scritta il 31. maggio 1999 da pf.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Eine der besten scheiben, die von Metallica erschienen ist. Faehrt richtig ein.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.