Fr. 12.90

Das weisse Band - Eine Deutsche Kindergeschichte (2009) (n/b)

Tedesco · DVD

Pronta consegna

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Ein Dorf im protestantischen Norden Deutschlands. 1913/14. Vorabend des Ersten Weltkriegs. Die Geschichte des vom Dorflehrer geleiteten Schul- und Kirchenchors. Seine kindlichen und jugendlichen Sänger und deren Familien: Gutsherr, Pfarrer, Gutsverwalter, Hebamme, Arzt, Bauern - ein Querschnitt eben. Seltsame Unfälle passieren und nehmen nach und nach den Charakter ritueller Bestrafungen an. Wer steckt dahinter?

Dettagli sul prodotto

Regista Michael Haneke
Attore Ulrich Tukur, Burghart Klaussner, Susanne Lothar, Josef Bierbichler, Birgit Minichmayr, Christian Friedel, Branko Samarovski
Label Warner Home Video
 
Genere Drammatico
Contenuto DVD
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 01.07.2011
Edizione n/b
Audio Tedesco (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Tedesco (per non udenti)
Continuti speciali Making of, Informazioni supplementari
Durata 138 Minuti
Formato 16/9, 1.85:1
Anno di produzione 2009
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • schwarz weiss

    Scritta il 04. ottobre 2011 da Chlätterbär.

    was mich wirklich beeindruckt hat, ist die Art und Weise wie man vor ca. 100 Jahren gelebt und miteinander gesprochen hat. Die Geschichte allerdings hat mich nicht sonderlich angesprochen. Irgendwie zu wenig fesselnd, zu kalt und steril.

  • das ist ein

    Scritta il 05. marzo 2011 da JUan.

    erschreckendes meisterwerk. bildtechnisch, schauspielerisch, erzählerisch. grossartig.

  • Lasch!

    Scritta il 06. febbraio 2011 da nf.

    Der Film war ja mal total lasch!Mittelalterliche Dialoge in einem Inzestdorf mit Charakteren die einem nicht nahe gehen und einer Geschichte, die so undefinierbar bleibt und mit ein bisschen subtiler Gewalt hin- und herschwappt.

  • ein Meisterwerk

    Scritta il 04. ottobre 2010 da Paka.

    eben, ein Meisterwerk.

  • Düster und gut!

    Scritta il 04. agosto 2010 da 100jan.

    Sehr guter Film, gute Darsteller, krasse Atmosphäre... Sehenswert!

  • düster

    Scritta il 22. marzo 2010 da martin.

    und da soll noch jemand sagen , kinder an die macht, sehr eindrücklicher und nachhaltiger film, schöne düstere bilder und eine top story!
    überragend

  • bedrückend

    Scritta il 06. marzo 2010 da Pozzato.

    ich war heute seit langem wieder einmal in der kirche und merkte, wie beklemmend es dort sein kann. der film ist ein meisterwerk, keine frage. haneke zeigt schonungslos und in grossartigen bildern, die lebenshaltung der menschen, die irgendwie auf irgendwas warten, das in seiner form gewaltiger sein wird als alles vorhin.

  • hammer

    Scritta il 05. marzo 2010 da michael.

    was gibt's da noch zu sagen? ein Meisterwerk. Super inszeniert. schöne und beklemmende Bilder. Hervorragende Schauspieler. Konnte mich richtig reinfühlen, in die Welt der geschluckten und unterdrückten Aggressionen. Ein Film, den man nicht so schnell vergisst.

  • Le Ruban blanc

    Scritta il 30. gennaio 2010 da Cinter Christine.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    "Grand" film d'un réalisme qui touche au coeur: où les racines du totalitarisme sont investiguées, où le mépris des faibles est dénoncé. Mais surtout, où les mécanismes de la corruption -relation d'emprise- est remarqablement mise en perspective. Comment la femme a-t-elle pu laisser l'homme en arriver là...??? Totalitarisme = Syndrôme d'Aliénation Patriarcal !

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.