Fr. 16.90

Chasing Amy (1997) (Arthaus)

Tedesco · DVD

1-2 settimane

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Die wunderbare Freundschaft von Holden und Banky, Erfinder der Comic-Helden "Bluntman & Chronic", gerät in Gefahr, als sich Holden in die Zeichnerin Alyssa verliebt. Doch die ist - zur Erleichterung von Banky und zum Entsetzen von Holden - lesbisch. Zeit für Holden, sich die Frage zu stellen "Können Männer und Frauen auch NUR befreundet sein?" Die beiden kommen sich näher, diskutieren Beziehungen, Oralsex und Jungfräulichkeit, und Alyssa merkt, dass sie Holden liebt. Aber nicht den Mann, sondern den Menschen...

Dettagli sul prodotto

Regista Kevin Smith
Attore Joey Lauren Adams, Ben Affleck, Jason Lee, Dwight Ewell, Jason Mewes
Label Studio Canal
 
Genere Gay & Lesbian
Commedia
Romanticismo
Contenuto DVD
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 03.05.2012
Edizione Arthaus
Audio Inglese (Dolby Digital 5.1), Tedesco (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Inglese, Tedesco (per non udenti), Tedesco
Continuti speciali Scene inedite, Interviste
Durata 104 Minuti
Formato 16/9, 1.85:1
Anno di produzione 1997
Titolo originale Chasing Amy
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • sehr gut

    Scritta il 13. novembre 2009 da hansi.

    super film mit wie ich meine schöne aussage...
    man kann seine liebe im Leben verpassen...

  • Seltsamer Film mit seltsamen Ende

    Scritta il 17. marzo 2008 da Rigi-Pilatus.

    Jeder hat da sicher seine Meinung, aber ich finde diesen Film einfach nur schlecht. Was genau will der eigentlich aussagen? Von dem seltsamen Ende ganz zu schweigen. Dafür, dass ein paar tolle Schauspieler mitmachten ist der ganze Film einfach nur lahm.

  • Sweet Joey Lauren Adams

    Scritta il 22. gennaio 2007 da Matt.

    Peinlich und nix dahinter?? Ich sage, du hast keine Ahnung! Und zudem, eine bessere, weibliche Hauptrolle als Joey Lauren Adams gibt es nicht, denn sie spielt alle an die Wand!
    Klasse Film

  • Peinlich

    Scritta il 04. gennaio 2007 da Osterhase.

    typische ami kiste, viel geschwafel über alle arten von sex jedoch nix dahinter. ausserdem hätte man die weibliche hauptrolle besser besetzen können. affleck ist sowieso ne persona non grata

  • bester smith-film

    Scritta il 10. agosto 2005 da Acidemon.

    also der beste smith-film ist immer noch 'clerks'.
    geschichten die das verrückte leben schreibt.

    davon abgesehen: chasing amy ist ein absolut starker und witziger film.
    einziger schwachpunkt: die schauspielerische leistung von affleck.

  • Hmm....

    Scritta il 10. dicembre 2004 da Eddie S..

    Also den Kritik-Punkt wegen Silent Bob und Jay versteh ich schon. Hätte mir auch gewünscht, die beiden wären mehr zu sehen (wobei ich Bob's Vortrag stark gefunden habe. Ich liebe den Kerl!). Davon abgesehen, gibt's an diesem Film nix auszusetzten. Fand die Story sehr gut. Und vieles kommt einem bekannt vor, weil man selber schon ähnliche Situtationen durchgemacht hat bzw. durchmacht. Kann es jedem empfehlen, sich den Film mal anzuschauen (auch wenn Dogma immer noch der beste Movie von Kevin Smith ist!!!).

  • amy!!!

    Scritta il 09. dicembre 2004 da McNeil.

    War wohl zu anspruchsvoll für dich :P

  • langweilig

    Scritta il 07. dicembre 2004 da klaxon.

    dieser film ist langweilig. jay und silent bob kommen praktisch nicht vor, wieso sind sie auf ueberhaupt auf der huelle?

  • Endlich

    Scritta il 03. ottobre 2004 da ScorpiuS.

    Na das wurde auch Zeit dass der wohl beste Kevin Smith Film als Code 2 DVD erscheint.

    Jetzt fehlt nur noch Clerks.

  • was vom feinsten

    Scritta il 08. marzo 2009 da Corazon.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ein film, der viele seiten des beziehungsleben zeigt, so wie wir wirklich scheitern. ben wird sicherlich nie mehr besser als in chasing amy. so auch sein bruder, der mit seinem kumpel eine klasserolle spielt.
    unbedingt reinschauen und sich fürs leben merken!

  • Wahnsinn!

    Scritta il 28. settembre 2004 da Flo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Für mich der beste Kevin Smith Film, sogar einer der besten Filme überhaupt! Ben Affleck war nie besser (und wird wohl in absehbarer Zeit auch nicht mehr auf dieses Niveau zurückfinden, J-Lo hat dem Armen wohl doch sehr zugesetzt) und Jason Lee als göttlich zu bezeichnen ist noch untertrieben! In Zeiten von Filmen wie Tripple XXX und Troy gewinnt Chasing Amy nur noch mehr an Wert. Kaufen, anschauen und nie mehr vergessen!

  • Frage

    Scritta il 31. marzo 2003 da Psytros.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Han de Fil letschti im Fernseh gseh... muss scho säge, echt en gedigehne Beziehungs Film wo nöd voll ablascht wie die andere.
    Wür en gad bstelle, aber... so guet English chan i no nöd... wär schön de Film au uf Deutsch überzcho und nöd nur uf Englisch. Bez. de guete Dikussione.

  • hammer!!

    Scritta il 05. febbraio 2003 da honolulu$ilver.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    kevin smith ist der macher der genialsten Filme.. bei chasing amy find ich die charaktere sehr gut... zbs. ben affleck und jason lee...die dialoge sind sehr intelligent!!!kann ich weiter empfehlen...

  • brilliant

    Scritta il 27. settembre 2002 da Christian Jauslin.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Kevin is a true writer who knows how to create vivid characters.

  • big fun!

    Scritta il 15. agosto 2002 da Ghost Dog.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.