Fr. 158.00

Die Komplementarität räumlicher und zeitlicher Aspekte in der Eschatologie des Hebräerbriefes

German · Paperback / Softback

Will be released 01.04.2024

Description

Read more

Der Hebräerbrief präsentiert eine einzigartige Eschatologie zwischen Raum und Zeit eingebettet in eine kunstvolle Symbiose aus philosophischen und theologischen Gedanken. Der Verfasser entwickelt innerhalb des Neuen Testaments eine ganz eigene Eschatologie. Ihre Eigenart äußert sich in der Verschränkung von perfektischen, präsentischen und futurischen Aussagen. Ihre Interpretation leidet unter der Schwierigkeit, die Verschränkung dieser Aussagen und ihr Verhältnis zueinander zu erfassen. Dieser Herausforderung stellt sich das vorliegende Buch. In einer exegetischen Fallstudie des Primärtextes (Hebr. 1-13) untersucht die Autorin relevante Aussagen zum Zeit- und Raumverständnis unter Berücksichtigung ihrer komplementären Beziehung.

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.