Fr. 19.00

Tell

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Joachim B. Schmidt schreibt Geschichte neu. Seine 'Tell'-Saga ist ein Pageturner, ein Thriller, ein Ereignis: Beinahe 100 schnelle Sequenzen und 20 verschiedene Protagonisten jagen wie auf einer Lunte dem explosiven Showdown entgegen. Schmidt bringt uns die Figuren des Mythos nahe und erzählt eine unerhört spannende Geschichte.

About the author

Joachim B. Schmidt, geboren 1981, aufgewachsen im Schweizer Kanton Graubünden, ist 2007 nach Island ausgewandert. Seine Romane ›Tell‹ und ›Kalmann‹ waren Bestseller; mit ›Kalmann‹ erreichte er den 3. Platz beim Schweizer Krimipreis und erhielt den Crime Cologne Award. ›Tell‹ war auf Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste und erhielt den Bündner Literaturpreis. Der Doppelbürger lebt mit seiner Frau und zwei gemeinsamen Kindern in Reykjavík.

Additional text

»Joachim B. Schmidt liefert mit ›Tell‹ eine temporeich erzählte, ganz eigene Interpretation des Schweizer Nationalmythos.«

Report

»Ein beeindruckendes und raffiniertes Buch.« Peer Teuwsen / NZZ am Sonntag NZZ am Sonntag

Product details

Authors Joachim B Schmidt, Joachim B. Schmidt
Publisher Diogenes
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 24.01.2024
 
EAN 9783257247008
ISBN 978-3-257-24700-8
No. of pages 288
Dimensions 180 mm x 17 mm x 247 mm
Weight 238 g
Series detebe
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Mittelalter, Drama, Rache, Tell, Wilhelm, Schweiz, Swissness, Island, Apfel, Spannung, Legende, Thriller, Historischer Roman, entspannen, Mythos, Game of Thrones, Habsburger, Rütlischwur, Nationalheld, Heldengeschichte, Uri, eintauchen, Altdorf, Schiller, Friedrich, Erzählerisches Thema: Identität / Zugehörigkeit, Sturlungen, Bürglen, Kárason, Einar, Isenthal

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.