Fr. 21.50

Die Herzchirurgin - Thriller | Wer mordet besser als eine Ärztin?

German · Paperback / Softback

TIP

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Würdest du morden, um dein Kind zu retten?
Hippokratischer Eid oder Mutterliebe: Im rasanten Thriller »Die Herzchirurgin« wird Ärztin Anna Jones vor eine unmögliche Wahl gestellt.
Was wiegt schwerer: Der Eid einer Ärztin, ihren Patienten niemals zu schaden - oder der Instinkt einer Mutter, ihr Kind zu beschützen, koste es, was es wolle?
Als die erfolgreiche Herzchirurgin Anna Jones eines Abends nach Hause kommt, ist ihre Babysitterin tot, ihr kleiner Sohn verschwunden. Die Entführer stellen Anna vor die Wahl: Entweder lässt sie den beliebten Politiker Ahmed Shabir, der als der nächste Premierminister gehandelt wird, in zwei Tagen auf ihrem OP-Tisch sterben; oder ihr Sohn wird sein Leben verlieren.
Verzweifelt beginnt Anna zu ahnen, dass sie in Wahrheit überhaupt keine Wahl hat ...
Auch Krankenschwester Margot steht vor einem Dilemma. Sie hat enorme Schulden, beklaut die eigenen Kollegen. Kurz vor ihrer Entlarvung macht sie eine ungeheuerliche Beobachtung, die ihr Leben an den Abgrund rückt.
Explosiv und hochdramatisch baut der britische Autor Jack Jordan seinen Thriller rund um ein unlösbares moralisches Dilemma auf: »'Die Herzchirurgin' hat mich vollkommen in den Bann gezogen ... Was für ein erschreckender Trip!« Bestseller-Autorin Gilly Macmillan

About the author

Jack Jordan hat als Selfpublisher bereits einige Thriller veröffentlicht, die in Großbritannien, Kanada und Australien bei Amazon # 1 Bestseller waren.  "Die Herzchirurgin" wird international in vielen verschiedenen Ländern veröffentlicht. Weitere Infos: Folgen Sie Jack Jordan auf Twitter und Instagram T:@JackJordanBooks I: @jackjordan_autor , Facebook: JackJordanOfficial


Summary

Würdest du morden, um dein Kind zu retten?
Hippokratischer Eid oder Mutterliebe: Im rasanten Thriller »Die Herzchirurgin« wird Ärztin Anna Jones vor eine unmögliche Wahl gestellt.
Was wiegt schwerer: Der Eid einer Ärztin, ihren Patienten niemals zu schaden – oder der Instinkt einer Mutter, ihr Kind zu beschützen, koste es, was es wolle?
Als die erfolgreiche Herzchirurgin Anna Jones eines Abends nach Hause kommt, ist ihre Babysitterin tot, ihr kleiner Sohn verschwunden. Die Entführer stellen Anna vor die Wahl: Entweder lässt sie den beliebten Politiker Ahmed Shabir, der als der nächste Premierminister gehandelt wird, in zwei Tagen auf ihrem OP-Tisch sterben; oder ihr Sohn wird sein Leben verlieren.
Verzweifelt beginnt Anna zu ahnen, dass sie in Wahrheit überhaupt keine Wahl hat …
Auch Krankenschwester Margot steht vor einem Dilemma. Sie hat enorme Schulden, beklaut die eigenen Kollegen. Kurz vor ihrer Entlarvung macht sie eine ungeheuerliche Beobachtung, die ihr Leben an den Abgrund rückt. 
Explosiv und hochdramatisch baut der britische Autor Jack Jordan seinen Thriller rund um ein unlösbares moralisches Dilemma auf: »›Die Herzchirurgin‹ hat mich vollkommen in den Bann gezogen ... Was für ein erschreckender Trip!« Bestseller-Autorin Gilly Macmillan

Foreword

Drei kluge Frauen, drei Perspektiven, Gänsehaut hoch drei!

Additional text

"Ein grandioser Thriller mit einem rasanten Tempo, einer wirklich spannenden Story und jeder Menge blutdruckfördernder Ereignisse, die einen gebannt an die Seiten fesseln."

Report

"Meine Erwartungen waren hoch und wurden noch übertroffen! Jack Jordan beweist sich nicht nur durch einen enorm hohen Spannungsfaktor, sondern auch durch einen guten Schreibstil ..." Letterheart (Blog) 20230306

Customer reviews

  • Mutterliebe

    Written on 13. February 2023 by raschke64.

    Anna arbeitet als Chirurgin in einem Krankenhaus. Ihr Sohn wird entführt und sie bekommt ihn nur zurück, wenn sie einen speziellen Patienten bei der nächsten Operation töten wird. Anna steckt in einem Dilemma: rettet sie den Patienten oder ihren Sohn? Das Buch ist über weite Strecken sehr spannend. Gerade am Anfang kommt die Spannung daher, dass man nicht weiß, wie die letztendliche Entscheidung von Anna ausfallen wird. Im weiteren Verlauf der Geschichte gibt es einige überraschende Wendungen, die die Spannung weiterhin hochhalten. Die Geschichte aus Sicht drei unterschiedlicher Frauen zu erzählen, ist ein guter Griff gewesen. Generell ist der Schreibstil sehr direkt und gut lesbar. Da verzeiht man dann auch schon die zum Teil „etwas hasenwilden“ Geschehnisse. Die Entwicklung von Anna als einer normalen Frau, Mutter und Ärztin zu etwas, dass ich nicht näher benennen kann, um nicht zu spoilern, ist manchmal nicht zu 100 % überzeugend. Trotzdem gibt es von mir für das Buch eine absolute Leseempfehlung.

  • Pageturner

    Written on 26. January 2023 by Sonne89.

    Der Roman erzählt aus drei weiblichen Perspektiven, die alle ganz andere Hintergründe haben. Anna, die Herzchirurgin, deren Sohn entführt wurde, steht vor der Entscheidung einen Patienten sterben lassen zu müssen, damit ihr Sohn nicht getötet wird. Margot, die OP-Schwester steht vor dem finanziellen Ruin und einer ungeplanten Schwangerschaft. Rachel, die Kommissarin, die einst selbst ihren Sohn verlor, arbeitet an dem Fall von Annas Sohn. Wenn ich es zeitlich geschafft hätte, hätte ich das Buch an einem Tag zu Ende gelesen, weil vor allem bei Anna die Spannung immer da war. Rachels Charakter ist mir fast etwas zu spät eingestiegen, wohingegen ich bei Anna und Margot sofort ganz mit dabei war. Alles in allem kein bahnbrechender Thriller und ohne überraschende Wendungen, aber dennoch großartige Unterhaltung zum mitfiebern.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.