Fr. 59.00

The Architecture of Public Space

English · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Das zweite Buch von Labics, einem der führenden jungen Architekturbüros Italiens, widmet sich der Architektur des öffentlichen Raums. Plätze, Galerien, Loggien, Säulengänge und städtische Innenhöfe gehören zu den Elementen, die italienische Städte prägen - und die sie für uns in Mitteleuropa so attraktiv machen. Der Band zeigt jedoch keine neuen Bauten von Labics selbst. Vielmehr gehen die Architektinnen und Architekten diesen öffentlichen Räumen innerhalb der Stadt forschend nach, indem sie deren Geschichte und Typologien analysieren, aber auch mit vielen neu aufgenommenen Fotografien und zahlreichen Plänen und Diagrammen beschreiben.
Das englischsprachige Buch ist eine faszinierende Sammlung von visuell einleuchtend erläuterten architektonischen Charakteristiken dieser Kernelemente italienischer Städte. Dabei werden nicht nur die architektonischen Lösungen aufgezeigt, die diese öffentlichen Sphären beispielhaft machen, sondern auch dargelegt, wie der Raum für die Bevölkerung konstituiert und genutzt wird. Die analysierten Beispiele umspannen die Zeit vom 13. bis ins 20. Jahrhundert.

About the author










Maria Claudia Clemente und Francesco Isidorisind die Gründer des Architekturbüros Labics in Rom. Dessen Name leitet sich ab von Laboratorium, also einem Testgelände für avancierte Ideen. Beide sind an diversen Hochschulen in Italien und den USA als Gastdozenten und -kiriker tätig.

Summary

A captivating visual description of the famous public spaces that make Italy’s historic towns and cities so timelessly attractive

Additional text

"It doesn't get any more meticulous or beautiful than this. Eye candy, this time the corny expression is appropriate, because that's what the book offers: Eye food. [...] I'll make it short: This book is the reader's delight and the viewer's pleasure. Other way around, the title The Architecture of Public Space is intellectually underpinned." Benedikt Loderer, Hochparterre

Report

«Sorgfältiger und schöner geht nicht. Eine Augenweide, diesmal ist der abgedroschene Ausdruck treffend, denn das ist es, was das Buch bietet: Augenfutter. [...] Ich mach es kurz: Dieses Buch ist die Freude des Lesers und der Genuss des Betrachters. Andersherum, der Titel The Architecture of Public Space wird intellektuell unterfüttert.» Benedikt Loderer, Hochparterre
«Für alle, die Italien und deren historische Städte lieben sowie für alle, die sich für außergewöhnliche Architekturleistungen in Städten interessieren!» Herbert Padatscher-Bestle, Bücherrundschau

Product details

Assisted by Maria Claudia Clemente (Editor), Francesco Isidori (Editor), Labics (Editor)
Publisher Park Books
 
Languages English
Product format Paperback / Softback
Released 01.10.2022
 
EAN 9783038603115
ISBN 978-3-0-3860311-5
No. of pages 468
Dimensions 235 mm x 31 mm x 309 mm
Weight 1799 g
Illustrations 118 farbige und 271 s/w-Abbildungen
Subjects Humanities, art, music > Art > Architecture

Architektur, Architekturtheorie, Italien, Geschichte der Architektur, Architekturgeschichte, Einzelne Architekten und Architekturbüros, Typologie, Stadtplanung und Architektur, Galerie, entdecken, Öffentlicher Raum, architectural history, stadtraum, auseinandersetzen, History of Architecture, Labics, Stadtplatz, Loggia, Säulengang, Francesco Isidori, Architektonische Lösung, Strasseenraum, Maria Claudia Clemente, Architectural solution

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.