Fr. 30.50

Turin - Eine literarische Einladung

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Turin ist die spannungsreichste Stadt Italiens: einerseits die bürgerliche schöne Barockstadt mit den ockerfarbenen Arkaden, andererseits die Industriemetropole, die Stadt von Fiat und Juventus. Von Turin ging unter Graf Cavour und Giuseppe Garibaldi 1861 die Einigung Italiens aus.In den letzten zehn Jahren hat sich Turin, in steter Konkurrenz mit der Wirtschaftsmacht Mailand, verändert. Von den neuen Treffpunkten an den Ufern des Po, den Arbeitsbedingungen bei Fiat heute, dem sonderbaren Wahrzeichen Mole Antonelliana, von Porta Palazzo, dem größten Markt Europas, vom Flohmarkt Balón, wo Piemontesen und Immigranten aufeinander treffen, und von vielem anderen erzählen die Texte der jüngeren Autorinnen und Autoren Elena Loewenthal, Alessandro Baricco, Giuseppe Culicchia, Dario Voltolini, Paola Mastrocola, Enrico Remmert und Giorgio Olmoti.

Summary

Turin ist die spannungsreichste Stadt Italiens: einerseits die bürgerliche schöne Barockstadt mit den ockerfarbenen Arkaden, andererseits die Industriemetropole, die Stadt von Fiat und Juventus. Von Turin ging unter Graf Cavour und Giuseppe Garibaldi 1861 die Einigung Italiens aus.
In den letzten zehn Jahren hat sich Turin, in steter Konkurrenz mit der Wirtschaftsmacht Mailand, verändert. Von den neuen Treffpunkten an den Ufern des Po, den Arbeitsbedingungen bei Fiat heute, dem sonderbaren Wahrzeichen Mole Antonelliana, von Porta Palazzo, dem größten Markt Europas, vom Flohmarkt Balón, wo Piemontesen und Immigranten aufeinander treffen, und von vielem anderen erzählen die Texte der jüngeren Autorinnen und Autoren Elena Loewenthal, Alessandro Baricco, Giuseppe Culicchia, Dario Voltolini, Paola Mastrocola, Enrico Remmert und Giorgio Olmoti.

Product details

Assisted by Carmen Morese (Editor), Carmen Morese (Editor), Margi Knapp (Editor), Margit Knapp (Editor), Morese (Editor), Carmen Morese (Editor), Maria Carmen Morese (Editor)
Publisher Wagenbach
 
Languages German
Product format Hardback
Released 15.03.2022
 
EAN 9783803113689
ISBN 978-3-8031-1368-9
No. of pages 144
Dimensions 129 mm x 15 mm x 204 mm
Weight 218 g
Series SALTO
Subjects Travel > Travelogues, traveller's tales > Europe

Fiat, Alpen, Barock, Italienische Literatur, Reise, Italien, Reiseberichte, Reiseliteratur, Po, Städtereise, Anthologien (nicht Lyrik), Cafés, entdecken, Piemont, Primo Levi, Norditalien, Agnelli, Literarischer Reiseführer, Italo Calvino, Andrea Camilleri, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Cesare Pavese, juventus, Einaudi, Paolo Giordano, Natalia Ginzburg, Davide Longo, Lingotto, Fiorio, Po-Ufer

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.