Fr. 19.90

Der Platz an der Sonne - Roman

German · Paperback / Softback

TIP

Shipping usually within 4 to 7 working days

Description

Read more

Eine spannend verkehrte Welt: Was wäre, wenn Deutschland arm und Afrika reich wäre?

Nach einem verheerenden Krieg wird Berlin 1961 Hauptstadt der Neuen Preußischen Republik. Josua Brenner, Jahrgang 78, wächst in kleinen Verhältnissen auf, doch er will mehr. In einer maroden Stadt fährt er Suppe aus, schachert auf dem Schwarzmarkt und holt sich Ratschläge fürs Leben bei Opa Lampbrecht. Immer wieder werden seine Pläne durchkreuzt, aber Josua lässt sich nicht unterkriegen. Erst als es für ihn so richtig knüppeldick kommt, verlässt er seine Heimat. Angetrieben von der Hoffnung auf ein besseres Leben macht er sich auf den langen Weg ins wohlhabende Afrika.

About the author










Christian Torkler, geboren 1971 in Greifswald, wuchs im Pfarrhaus auf. Das und die unerschöpflichen Erzählungen der ostpreußischen Verwandten haben ihn früh geprägt. Er hat in Berlin Theologie, Philosophie und Kulturwissenschaften studiert. Von 2002 bis 2009 hat er in Dar es Salaam, Tansania, gelebt und von dort aus den Kontinent bereist. Seit einigen Jahren lebt und schreibt er in Berlin und Phnom Penh, Kambodscha.

Foreword

«Christian Torkler hat den Roman der Stunde geschrieben. Ein literarisches Ereignis.» (Juli Zeh)

Additional text

Torklers [...] Figuren haben Blut und Persönlichkeit, sie reißen mit. Dem Autor, der sieben Jahre lang in Tansania lebte, ist ein packender Roman gelungen.

Report

Mitreißend, spannend, mit vielen schockierenden Details. (...) Christian Torkler hat mit "Der Platz an der Sonne" ein ganz besonderes Werk geschaffen, schlüssig durchdacht, glaubwürdig umgesetzt und außerordentlich detailreich ausgestaltet; ein Roman, der den eigenen Blick verändert und lange im Gedächtnis bleibt. (...) Jeder sollte dieses Buch lesen. Unbedingt. Uwe Kalkowski kaffeehaussitzer.de 20180903

Product details

Authors Christian Torkler
Publisher Rowohlt TB.
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 24.03.2020
 
EAN 9783499000508
ISBN 978-3-499-00050-8
No. of pages 592
Dimensions 125 mm x 192 mm x 37 mm
Weight 438 g
Illustrations Mit 1 s/w Karte
Series rororo Taschenbücher
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Deutsche Literatur, Dritte Welt, Berlin, Afrika, Italien, Flucht, Boot, Dystopie, entspannen, Gesellschaftsroman, Deutsche Geschichte, Dystopische und utopische Literatur, deutsche Nachkriegsgeschichte, preußische Republik, Fluchtroman, erste Welt, Josua Brenner

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.