Fr. 53.50

Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Deutschland - Eine sozialwissenschaftliche Sekundäranalyse

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 6 to 7 weeks

Description

Read more

Globale und nationale Diskussionen über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen gewinnen - verstärkt durch die Krise - unter Begriffen wie "Corporate Social Responsibility" (CSR) und "Corporate Citizenship" (CC) erheblich an Bedeutung. Eine gesellschaftliche Beteiligung und Mitwirkung von Unternehmen gehören zwar traditionell zum Kern der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland. Die internationalen Diskussionen begünstigen seit einigen Jahren aber folgenreiche Dynamiken und Innovationen im gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen in Deutschland. Diese sozialwissenschaftliche Sekundäranalyse bietet eine systematische und empirisch fundierte Grundlage für eine gehaltvolle Diskussion über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen.

List of contents

Zielstellung - Methodische Anlage der Untersuchung - Unternehmen in der Sozialen Marktwirtschaft - Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen im Modernisierungs- und Institutionalisierungsprozess - Freiwilliges gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Deutschland: Eine Empirische Bestandsaufnahme - Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen:Bestandsaufnahmen und Perspektiven

About the author

Sebastian Braun, Dipl.-Pol., Dipl.-Soz., M.A., studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Erziehungswissenschaft und Sportwissenschaft an der Freien Universität Berlin, der Université de Nantes und dem Institut d'Études Politiques de Bordeaux. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Elitenforschung, der Bildungs- und Arbeitsmarktforschung sowie der Sportsoziologie.

Summary

Globale und nationale Diskussionen über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen gewinnen – verstärkt durch die Krise – unter Begriffen wie „Corporate Social Responsibility“ (CSR) und „Corporate Citizenship“ (CC) erheblich an Bedeutung. Eine gesellschaftliche Beteiligung und Mitwirkung von Unternehmen gehören zwar traditionell zum Kern der Sozialen Marktwirtschaft in Deutschland. Die internationalen Diskussionen begünstigen seit einigen Jahren aber folgenreiche Dynamiken und Innovationen im gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen in Deutschland. Diese sozialwissenschaftliche Sekundäranalyse bietet eine systematische und empirisch fundierte Grundlage für eine gehaltvolle Diskussion über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen.

Product details

Authors Holger Backhaus-Maul, Sebastia Braun, Sebastian Braun
Publisher VS Verlag für Sozialwissenschaften
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 04.08.2010
 
EAN 9783531174969
ISBN 978-3-531-17496-9
No. of pages 180
Weight 276 g
Illustrations 180 S. 7 Abb.
Subjects Social sciences, law, business > Political science

Unternehmenskultur, Engagement, Zivilcourage, Political Science and International Studies

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.