Fr. 24.00

Scham und Würde - Roman

German · Hardback

Shipping usually within 4 to 7 working days

Description

Read more

Elias Rukla, seit 25 Jahren Studienrat für Norwegisch, macht im Unterricht eine äußerst aufregende Entdeckung. Die Nebenfigur Dr. Relling in Ibsens Wildente hat eine ganz zentrale Funktion! Innerlich erregt von dieser spontanen Eingebung bittet er einen Schüler, die wenigen Einsätze Rellings laut zu lesen. Genervt blättern alle vor und zurück, und der Schüler liest demonstrativ gelangweilt vor. Der
Unterricht wird zur Qual. Das erlösende Klingeln ertönt, Rukla atmet erleichtert auf. Als sich auf dem Pausenhof sein Regenschirm nicht öffnen läßt, verliert er die Haltung, er trampelt darauf herum, beschimpft dabei die gaffenden Schüler aufs Wüsteste. Und er weiß, er will nicht mehr in sein altes Leben zurückkehren, seine Scham über den Verlust der Würde ist zu groß.

About the author

Dag Solstad, geboren 1941 in Sandefjord, gehört zur ersten Garde der norgwegischen Schriftsteller. Seit 1965 Publikationen zahlreicher Romane, Artikel, Theaterstücke, Essays. Zusammen mit Jon Michelet Herausgabe von fünf Büchern über Fußballweltmeisterschaften. Ausgezeichnet 3 x mit dem norwegischen Kritikerpreis, 1987 mit dem Literaturpreis des Nordischen Rates sowie 2004 den Aschehoug-Literaturpreis.

Ina Kronenberger, geboren 1965 in der Pfalz, übersetzt aus dem Norwegischen und Französischen, u.a. Per Petterson, Linn Ullmann, Ketil Björnstad, Anna Gavalda, Amin Maalouf und Thomas Gunzig.

Product details

Authors Dag Solstad
Assisted by Ina Kronenberger (Editor), Ina Kronenberger (Translation)
Publisher Dörlemann
 
Original title Genanse og verdighet
Languages German
Product format Hardback
Released 01.01.2007
 
EAN 9783908777274
ISBN 978-3-908777-27-4
No. of pages 200
Weight 292 g
Subject Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.