Fr. 26.50

Paare - Ein Reigen in vier Novellen. Nachw. v. Hans J. Balmes

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Vier Paare, vier Novellen, ein Versprechen: In guten wie in
schlechten Tagen, In Reichtum und Armut, In Gesundheit
und Krankheit, Bis der Tod uns scheide.
Martha Gellhorn lotet in vier ironisch eleganten, zutiefst
berührenden Novellen Varianten von Paarbeziehungen aus.
Eine junge Amerikanerin in Italien beobachtet an ihrem
hochblütigen Prinzen späte Anzeichen von Selbständigkeit,
die Gesellschaftslöwin treibt ihre lethargischen Männer
zu immer neuen karrieristischen Höhenflügen, die ewig
Kranke tyrannisiert Umwelt und Ehemann, und der rastlose
Kriegsphotograph gibt auch im Tod das Geheimnis seiner
großen Liebe nicht preis

About the author

Martha Gellhorn, 1908 geboren in St. Louis/Missouri begnete Hemingway 1936 in Key West; ab 1937 waren sie in Spanien, 1940 folgte die Heirat (Martha war seine dritte Ehefrau). Robert Capa hat die Hochzeit für das "Life"-Magazin verewigt. Martha Gellhorn war Kriegsreporterin: Spanien im Bürgerkrieg, Prag vor dem Einzug der Deutschen, Finnland beim Einmarsch der Roten Armee, das KZ Dachau kurz nach der Befreiung. Später erlebte sie die Gewaltorgien in Vietnam, im Nahen Osten, in Mittelamerika.

Miriam Mandelkow, 1963 in Amsterdam geboren, arbeitet als Lektorin und Übersetzerin. Sie lebt in Hamburg und in Arkadien, Griechenland.

Summary

Vier Paare, vier Novellen, ein Versprechen: In guten wie in
schlechten Tagen, In Reichtum und Armut, In Gesundheit
und Krankheit, Bis der Tod uns scheide.
Martha Gellhorn lotet in vier ironisch eleganten, zutiefst
berührenden Novellen Varianten von Paarbeziehungen aus.
Eine junge Amerikanerin in Italien beobachtet an ihrem
hochblütigen Prinzen späte Anzeichen von Selbständigkeit,
die Gesellschaftslöwin treibt ihre lethargischen Männer
zu immer neuen karrieristischen Höhenflügen, die ewig
Kranke tyrannisiert Umwelt und Ehemann, und der rastlose
Kriegsphotograph gibt auch im Tod das Geheimnis seiner
großen Liebe nicht preis

Product details

Authors Martha Gellhorn
Assisted by Miriam Mandelkow (Editor), Miriam Mandelkow (Translation)
Publisher Dörlemann
 
Original title Two by Two
Languages German
Product format Hardback
Released 01.01.2007
 
EAN 9783908777267
ISBN 978-3-908777-26-7
No. of pages 256
Weight 330 g
Subject Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.