Fr. 17.90

Die Chemie des Todes - Thriller

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

David Hunter war der beste forensische Anthropologe Englands, bis ein tragischer Unfall sein Leben für immer veränderte. Aber der Tod lässt David einfach keinen Frieden...

About the author

Simon Beckett arbeitete als Hausmeister, Lehrer und Schlagzeuger, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Als Journalist hatte er Einblick in die Polizeiarbeit. Dieses Wissen verarbeitet er in seinen Romanen. Seine ersten beiden Thriller um den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter DIE CHEMIE DES TODES und KALTE ASCHE standen monatelang auf Platz 1 der Taschenbuch-Bestsellerliste. Für dieses Buch hat er auf der "Body Farm" in Tenessee recherchiert.

Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield. Derzeit schreibt er an seinem nächsten David-Hunter-Roman.

Summary

STERBEN KANN EWIG DAUERN ...... aber der menschliche Körper beginnt kaum fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen – und wird dann zu einem gigantischen Festschmaus für andere Organismen. Zuerst für Bakterien, dann für Insekten. Fliegen. Die Larven verlassen die Leiche in Reih und Glied, in einer Schlangenlinie, die sich immer nach Süden bewegt. Ein Anblick, der jeden dazu veranlassen würde, das Phänomen zu seinem Ursprungzurückzuverfolgen. Und so entdecken die Yates-Brüder, was von Sally Palmer übrig geblieben war ...Die Tote war Schriftstellerin, eine Außenseiterin in Devonshire. Verdächtiger Nummer eins ist der schweigsame Fremde im Dorf, ein Dr. David Hunter. Doch es stellt sich heraus, dass er früher Englands berühmtester Rechtsmediziner war, und die Polizei bittet ihn um Unterstützung. Gerade als seine Analysen zeigen, dass die Ermordete vor ihrem Tod tagelang gefoltert wurde, verschwindet eine weitere junge Frau. Eine fieberhafte Suche beginnt. Gleichzeitig bricht im Dorf eine Hexenjagd los. Der Pfarrer, ein knöcherner Fanatiker, hetzt die Leute auf, und David ist Zielscheibe seiner Hasspredigten ...«Ich fand die Chemie des Todes einfach überwältigend gut – und so wunderbar unheimlich ...» MO HAYDER

Additional text

Ein Schocker, der sich liest wie ein von Tarantino komponierter Pathologiethriller.

Report

«Die Chemie des Todes» ist auf jeden Fall der beste Thriller, den ich in diesem Jahr gelesen habe. Ich konnte ihn nicht mehr aus der Hand legen. Tess Gerritsen

Product details

Authors Simon Beckett
Assisted by Andree Hesse (Translation)
Publisher Rowohlt TB.
 
Original title The Chemistry of Death
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.01.2010
 
EAN 9783499241970
ISBN 978-3-499-24197-0
No. of pages 430
Weight 296 g
Series Rororo Allgemein
rororo Taschenbücher
David Hunter
RO (24197) Rororo Allgemein
rororo Taschenbücher
David Hunter
Subjects Fiction > Suspense > Crime fiction, thrillers, espionage

England, Thriller / Spannung, Englische Literatur Amerikas, Psychothriller, Serienmörder, Rechtsmedizin, David Hunter, forensischer Anthropologe, forensische Anthropologie, Devon

Customer reviews

  • unterhaltsam, ruhig, gemächlich, aber vorhersehbar

    Written on 17. June 2020 by GameMoviePortal.ch.

    Ich fand das Buch nur überdurchschnittlich, da die ersten 200 Seiten einfach etwas träge, langweilig und unspannend sind. Erst nach diesen 200 Seiten wird es zunehmend packender. Allerdings war einiges leider vorhersehbar (Täter) und das Ende auch etwas zu Hollywood-kitschig. Mir kam das ganze Buch wie eine Columbo-Episode vor. Gemächlich, ruhig, frei von plötzlichen Überraschungen. Man wird zwar gut unterhalten, aber richtige Spannung und eine bedrohliche oder unheimliche Atmosphäre kommt nur am Schluss etwas auf.

  • Spannend

    Written on 04. February 2009 by Angi.

    Bin eigentlich nicht so der Thriller-Fan... Aber dieses Buch und die Kalte Asche sind einfach der HAmmer! Freu mich jetzt schon (gerade bestellt:-)) auf den 3. Band!

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.