Fr. 22.50

Gras unter meinen Füßen - Das Jahr, als ich leben lernte | Ausgezeichnet mit dem Luchs der ZEIT und Radio Bremen

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

»Ein traurig-schönes, wundervolles, ermutigendes Buch.« Volker Weidermann, DIE ZEIT
Humor, Herzschmerz und der hartnäckige Wille zu überleben
Die neunjährige Ada hat die Wohnung noch nie verlassen. Ihre Mutter hat sie weggesperrt und behauptet, Ada sei geistig behindert. Als ihr kleiner Bruder Jamie 1939 aus London aufs Land evakuiert werden soll, um der Bombardierung zu entgehen, entscheidet Ada, dass sie gemeinsam gehen werden. So beginnt ein großes Abenteuer für die Kinder wie auch für Susan Smith, die Frau, die gezwungen ist, die beiden bei sich aufzunehmen. Während Ada sich das Ponyreiten beibringt und lesen lernt, beginnt sie Susan zu vertrauen - und Susan beginnt, Ada und Jamie zu lieben. Aber wird ihre Bindung ausreichen, um sie gemeinsam durch die Kriegszeit zu bringen? Oder werden Ada und ihr Bruder wieder in die Hände ihrer grausamen Mutter fallen?

  • Eine außergewöhnlich bewegende Geschichte über ein Mädchen, dem der Krieg das Leben rettet
  • Über die Kraft von Zuneigung, Liebe und geschwisterlichen Zusammenhalts
  • Für Kinder, die sich für historische Themen interessieren
  • Mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. Newbery Honor Book und Kirkus, Publishers Weekly, und Wall Street Journal Best Book of the Year
»An diesem Buch gibt es viel zu lieben: Adas einnehmende Stimme, das lebendige Setting, den Humor, den Herzschmerz, aber vor allem den hartnäckigen Willen zu überleben.« School Library Journal

About the author

Kimberly Brubaker Bradley und ihr Mann haben zwei erwachsene Kinder und leben mit Hund, mehreren Ponys, einer eigensinnigen Stute und etlichen Katzen auf einer 52 Hektar großen Farm in Bristol, Tennessee.Brubaker Bradley ist zweifache Newbery-Honor- Gewinnerin und Nr. 1 New-York-Times-Bestsellerautorin mehrerer gefeierter Romane für junge Leser, darunter auch ›Gras unter meinen Füßen‹ und der Nachfolgeband ›The War I Finally Won‹. Beate Schäfer studierte Germanistik, Geschichte und Amerikanistik. Sie arbeitete lange Zeit als Verlagslektorin. Inzwischen lebt sie als Übersetzerin, freie Lektorin und Schreibpädagogin in München.

Summary


»Ein traurig-schönes, wundervolles, ermutigendes Buch.«
Volker Weidermann, DIE ZEIT

Humor, Herzschmerz und der hartnäckige Wille zu überleben
Die neunjährige Ada hat die Wohnung noch nie verlassen. Ihre Mutter hat sie weggesperrt und behauptet, Ada sei geistig behindert. Als ihr kleiner Bruder Jamie 1939 aus London aufs Land evakuiert werden soll, um der Bombardierung zu entgehen, entscheidet Ada, dass sie gemeinsam gehen werden. So beginnt ein großes Abenteuer für die Kinder wie auch für Susan Smith, die Frau, die gezwungen ist, die beiden bei sich aufzunehmen. Während Ada sich das Ponyreiten beibringt und lesen lernt, beginnt sie Susan zu vertrauen – und Susan beginnt, Ada und Jamie zu lieben. Aber wird ihre Bindung ausreichen, um sie gemeinsam durch die Kriegszeit zu bringen? Oder werden Ada und ihr Bruder wieder in die Hände ihrer grausamen Mutter fallen?

  • Eine außergewöhnlich bewegende Geschichte über ein Mädchen, dem der Krieg das Leben rettet
  • Über die Kraft von Zuneigung, Liebe und geschwisterlichen Zusammenhalts
  • Für Kinder, die sich für historische Themen interessieren
  • Mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. Newbery Honor Book und Kirkus, Publishers Weekly, und Wall Street Journal Best Book of the Year
»An diesem Buch gibt es viel zu lieben: Adas einnehmende Stimme, das lebendige Setting, den Humor, den Herzschmerz, aber vor allem den hartnäckigen Willen zu überleben.« School Library Journal

Additional text

Der Autorin ist eine bewegende Geschichte über Familie, Geschwisterbeziehung und Selbstbehauptung gelungen, ohne den Krieg zu verharmlosen.

Report

Ein traurig-schönes, wundervolles, ermutigendes Buch. Volker Weidermann Die Zeit 20240307

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.