Fr. 30.50

Funkhaus

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Die Gedichte von Hinemoana Baker wandeln zwischen Welten und Sprachen. Als Tochter einer Maori und eines Nachkommens europäischer Einwanderer ist sie im Englischen genauso zu Hause wie in Te Reo Maori. Wer seine Antennen auf ihre Funkfrequenz einstellt, empfängt Gedichte über Liebe und Freundschaft, Heimaten und Fremdheit, Tod und Wiedergeburt - sinnliche Verse mit Raum für Witz, Utopie und Diversität. Übersetzt von Ulrike Almut Sandig, die mit "Funkhaus" ihr Debüt als Übersetzerin vorlegt.Sprachen: Deutsch, Englisch

About the author










Hinemoana Baker wurde 1968 in Christchurch, Neuseeland, geboren und wuchs in Whakatane und Nelson auf. An der Victoria University of Wellington erwarb Baker einen Bachelor-Abschluss in M¿ori und Women¿s Studies und anschließend einen Master in Kreativem Schreiben. Seit 2015 lebt sie als Dichterin, Musikerin und Produzentin in Berlin, wo sie auch Kreatives Schreiben unterrichtet. ¿Funkhaus¿ ist bereits ihr vierter Gedichtband - aber der erste, der ins Deutsche übersetzt wurde.

Report

"Hinemoana Bakers Gedichte sind berauschend. Es sind Mythen, die man für bare Münze nimmt. Lieder, die man singt, wenn man traurig ist. Sie sind fast schon unanständig komisch. Kurzum: Sie fühlen sich an wie das Leben." Sarah Jan Barnett

Product details

Authors Hinemoana Baker
Assisted by Ulrike Almut Sandig (Editor), Ulrike Almut Sandig (Translation)
Publisher Edition Azur
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 30.09.2023
 
EAN 9783942375672
ISBN 978-3-942375-67-2
No. of pages 160
Dimensions 142 mm x 15 mm x 218 mm
Weight 306 g
Illustrations Mit einem Nachwort von Ulrike Almut Sandig
Subject Fiction > Poetry, drama

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.