Fr. 30.50

Andromeda - Roman

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Die Studentin Sofie hat keine Worte für das Gefühl der Heimatlosigkeit, das sie empfindet. Als Praktikantin im renommierten Verlag Rydéns in einem Stockholm von vor zehn Jahren ist sie zunächst unsicher und ängstlich. Das ändert sich, als der desillusionierte Verlagsleiter Gunnar sie einlädt, Partnerin bei der Arbeit an der verlagseigenen Kronjuwelenreihe Andromeda zu werden, unter der anspruchsvollste Literaturtitel herausgegeben werden. Beide verbindet die Liebe zur Literatur, die die Kunst und die Schönheit dahinter sieht und nicht die nackten Zahlen. Sie leben in ihrer eigenen Welt, einem abgegrenzten Universum des geschriebenen Wortes, in dem sie dem kulturellen Verfall entgegenwirken wollen und das sie so lange wie möglich aufrechtzuerhalten versuchen. Für Sofie ist Gunnar der einzig wahre Mann an ihrer Seite. Insgeheim wünscht sie sich, dass er sich zu ihr bekennt und seine Frau verlässt. Als Gunnar stirbt, verliert sie nicht nur ihren Gefährten und Ansprechpartner, sondern auch ihren Rückhalt im Verlag. Dazu kommt, dass die Andromeda-Serie ihre besten Tage hinter sich hat und eingestellt werden soll. Allmählich wird Sofie klar, dass sie ihr Leben neu ordnen muss ...Eindringlich schildert Therese Bohman die Geschichte zweier Menschen, vereint in ihrer Einsamkeit, die an Werten und Vorstellungen festhalten, die im modernen Literaturbetrieb von heute keinen Platz mehr haben.

About the author

Therese Bohman, geb. 1978, ist eine schwedische Schriftstellerin und Kulturjournalistin. Im Jahr 2010 erschien ihr Debütroman Die Ertrunkene in Schweden. Das Buch wurde ein internationaler Erfolg und sogar von Oprah's Book Club empfohlen. 2014 bzw. 2016 kamen zwei weitere Romane von ihr heraus: Den andra kvinnan (dt. Die andere Frau) und Aftonland (dt. Abendland). Andromeda ist Bohmans viertes Buch.Ricarda Essrich, geb. 1976, studierte in Köln Skandinavistik und Linguistik. Heute lebt und arbeitet sie als Fach- und Literaturübersetzerin in Düsseldorf und überträgt sowohl Romane als auch Sachliteratur aus dem Schwedischen, Norwegischen und Dänischen ins Deutsche. Für den Europa Verlag hat sie bereits Scheintot von Louise Boije af Gennäs übersetzt.

Report

"Herzergreifend, berührend - und leicht provokant." - Kenneth Gysing "Das Buch hat mir sehr gut gefallen! Wunderschön formulierte Sätze." - Siri L. auf adlibris.com "Es passiert nicht viel, aber ich habe trotzdem so viel davon mitgenommen! Ich fühle mich nach dem Lesen ein bisschen wie ein besserer Mensch. Natürlich sehr zu empfehlen." - Emma Fägerlind auf adlibris.com "Therese Bohman findet das richtige Gleichgewicht zwischen üppiger Prosa und einfachem Geschichtenerzählen, sodass ihre Bücher sowohl schöne literarische Objekte als auch Vehikel sein können, die den Leser durch größere Ideen ansprechen." - Tara Cheesman-Olmsted "Therese Bohmans Andromeda ist ein zartes Trauerlied, das gleichzeitig verwirrt, den Leser einlädt und ein kleines Geschenk der Wiederverzauberung ist." - Ulrika Milles, Kulturnyheterna "Wenn Therese Bohman schreibt, entsteht eine Art Verzauberung der Existenz. Sie erschafft in ihren Büchern genau das bessere Lebensgefühl und die Raffinesse, die ihre Figuren so verzweifelt suchen. Großartig." - Nina Asarnoj, Sverigesradio

Product details

Authors Therese Bohman
Assisted by Ricarda Essrich (Translation)
Publisher Europa Verlag München
 
Languages German
Product format Hardback
Released 29.09.2023
 
EAN 9783958905788
ISBN 978-3-95890-578-8
No. of pages 176
Dimensions 140 mm x 30 mm x 225 mm
Weight 334 g
Subjects Fiction > Narrative literature

Literatur, Beziehung, Trauer, Einsamkeit, Schweden, Stockholm, Werte, Verlag, Liebe zur Literatur, berufung, Literaturbetrieb, Kulturbetrieb, verpasste Chancen, Marianne, Realitätsverlust, Sofie, Liebe zur Kunst, Impostor-Syndrom, Gunnar, Kulturmensch, Ungenutzte Chancen, Anspruchsvolle moderne Literatur, Moderner Literaturbetrieb, Lars Löf, Kulturmilieu, Qualitätsliteratur

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.