Fr. 30.50

Emily Wildes Enzyklopädie der Feen - Cozy Fantasy mit magischen Kreaturen

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Die Cambridge-Professorin Emily Wilde ist in vielem gut: Sie ist die führende Expertin für Feen, eine geniale Gelehrte und akribische Forscherin, die die erste Enzyklopädie über Feenkunde verfasst. Allein mit Menschen kommt sie nicht zurecht und zieht die Gesellschaft ihrer Bücher, ihres Hundes Shadow und des Feenvolkes vor. Als sie für ihre Forschung in das verschneite Dorf Hrafnsvik reist, hat Emily nicht vor, sich mit den ruppigen Einwohnern anzufreunden. Ebenso wenig möchte sie Zeit mit ihrem akademischen Rivalen Wendell Bambleby verbringen, der mit seinem unerträglichen Charme die Dorfbewohner um den Finger wickelt, sich in Emilys Arbeit einmischt und sie völlig verwirrt. Doch während Emily den Geheimnissen des verborgenen Feenvolkes auf den Grund geht, kommt sie auch einem anderen Rätsel auf die Spur: Wer ist ihr Kollege Wendell Bambleby, und was will er wirklich? Um die Antwort zu ergründen, muss sie erst das größte Geheimnis von allen lüften - ihr eigenes Herz.

Ein cozy Fantasy-Roman für Fans von Mary Brennan und Holly Black

About the author

Heather Fawcett hat bereits zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben. »Emily Wilde« ist ihre erste Fantasyserie für Erwachsene. Sie hat einen Master in englischer Literatur und arbeitete als Archäologin, Fotografin, technische Redakteurin und Backstage-Assistentin für ein Shakespeare-Theaterfestival. Sie lebt auf Vancouver Island, Kanada.

Eva Kemper, geboren 1972 in Bochum, studierte in Düsseldorf Literaturübersetzen. Neben Junot Díaz‘ ›Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao‹ übersetzte sie aus dem Englischen u. a. Werke von Peter Carey, Louis de Bernières, Tom Rob Smith, Martin Millar und Penny Hancock.

Summary

Die Cambridge-Professorin Emily Wilde ist in vielem gut: Sie ist die führende Expertin für Feen, eine geniale Gelehrte und akribische Forscherin, die die erste Enzyklopädie über Feenkunde verfasst. Allein mit Menschen kommt sie nicht zurecht und zieht die Gesellschaft ihrer Bücher, ihres Hundes Shadow und des Feenvolkes vor. Als sie für ihre Forschung in das verschneite Dorf Hrafnsvik reist, hat Emily nicht vor, sich mit den ruppigen Einwohnern anzufreunden. Ebenso wenig möchte sie Zeit mit ihrem akademischen Rivalen Wendell Bambleby verbringen, der mit seinem unerträglichen Charme die Dorfbewohner um den Finger wickelt, sich in Emilys Arbeit einmischt und sie völlig verwirrt. Doch während Emily den Geheimnissen des verborgenen Feenvolkes auf den Grund geht, kommt sie auch einem anderen Rätsel auf die Spur: Wer ist ihr Kollege Wendell Bambleby, und was will er wirklich? Um die Antwort zu ergründen, muss sie erst das größte Geheimnis von allen lüften - ihr eigenes Herz.

Ein cozy Fantasy-Roman für Fans von Mary Brennan und Holly Black

Foreword

Auf der Suche nach dem verborgenen Volk

Additional text

Heather Fawcett hat einen unglaublich amüsanten, ironischen Fantasyroman geschrieben [...].

Report

Eine packend erzählte Geschichte, der es aber nicht an Ironie fehlt, die auf hohem Niveau unterhält. Eichstätter Kurier 20230925

Product details

Authors Heather Fawcett
Assisted by Eva Kemper (Translation)
Publisher FISCHER Taschenbuch
 
Original title Emily Wilde's Encyclopedia of Fairies
Languages German
Product format Hardback
Released 24.05.2023
 
EAN 9783596708444
ISBN 978-3-596-70844-4
No. of pages 416
Dimensions 132 mm x 33 mm x 210 mm
Weight 490 g
Series Emily Wilde
Subjects Fiction > Science fiction, fantasy > Fantasy

Märchen, Island, Legenden, Magischer Realismus, Mythen, Historische Fantasy, Zeitgenössische Fantasy, Mythen und Legenden, Märchen und Volksmärchen, Fantasy Neuerscheinung 2023, Fantasy Neuheit 2023, Cosy Fantasy, Feen Fantasy, Fairy Fantasy, Märchen und Volksmärchen / Märchennacherzählungen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.