Fr. 41.50

Martin Kasper - Echokammer

English, German · Hardback

Shipping usually within 1 to 2 weeks

Description

Read more

Summary

Martin Kasper (*1962 in Schramberg) verwandelt architektonische Räume durch seine Temperagemälde in Schauplätze seelischer Befindlichkeit: Es entstehen Orte der Leere, gedankliche Freiräume, Momente gespannter Ruhe und Atmosphären von eigenwilliger Aura. Die neuen Ganzfigurenporträts des Künstlers, in denen die Dargestellten vor den Hintergründen zu schweben scheinen, erweitern die Architekturbilder eindrucksvoll. Die historischen Bildhauerateliers des Museums Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe Darmstadt inspirierten Kasper zu einer Malerei-Installation, die Architektur- und Menschenbilder im gegenseitigen Echo vereint und zugleich den realen mit dem imaginären Kunstraum verschränkt. Der Band dokumentiert die Ausstellung anhand von In-situ-Aufnahmen und bietet so einen lebendigen Einblick in das Gesamtwerk des Künstlers, dessen geheimnisvolle Innenwelten in literarischen Texten, etwa von Inger Christensen und W.G. Sebald, ein weiteres Echo finden.

Ausstellung: Museum Künstlerkolonie, Mathildenhöhe Darmstadt 2.2.–21.4.2014

Product details

Authors Inger Christensen, W G Sebald
Assisted by Ralf Beil (Editor)
Publisher Hatje Cantz Verlag
 
Languages English, German
Product format Hardback
Released 05.03.2014
 
EAN 9783775738101
ISBN 978-3-7757-3810-1
No. of pages 116
Dimensions 228 mm x 317 mm x 15 mm
Weight 925 g
Illustrations Illustrationen, nicht spezifiziert, Raster, nicht spezifiziert
Series Zeitgenössische Kunst
Subjects Humanities, art, music > Art
Non-fiction book > Art, literature > Plastic arts

Künste, Bildende Kunst allgemein, Malerei, Martin, Künstlerkolonie, Painting, Kasper, auseinandersetzen, In-situ-Aufnahme

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.