Fr. 18.00

Bekenntnisse einer Maske

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Kochan wächst, abgeschirmt von Jungen seines Alters, im imperialistischen Japan auf. Doch er merkt, dass er nicht das ist, was man von ihm erwartet: Nicht nur ist er körperlich schwächer als andere, er entwickelt auch eine Faszination für Tod, Gewalt, Sex und den männlichen Körper. Unter den strengen Blicken der japanischen Gesellschaft beginnt er, sich eine Maske zu formen, die sein wahres Selbst verbergen soll. Mehr noch: Er will sie sich als neue Identität aufzwingen. Das Mädchen Sonoko und die Heirat mit ihr soll alle, einschließlich ihn selbst, hinters Licht führen.

About the author










Yukio Mishima wurde 1925 in Tokio geboren und ist Autor zahlreicher Romane, Dramen, Kurzgeschichten, Essays und Gedichte. Nobelpreisträger Yasunari Kawabata war sein Mentor. Sein Werk überschreitet bis heute inhaltliche und stilistische Grenzen und macht ihn zu einem der wichtigsten japanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Als politisch umstrittene Persönlichkeit beging Mishima 1970, nach einem gescheiterten Aufruf zur Wiedereinsetzung des japanischen Kaisers, rituellen Freitod.
Nora Bierich übersetzte Werke von Autoren wie Haruki Murakami, Kenzabur¿ ¿e, Furui Yoshikichi und Rika Yokomori und wurde bereits mit dem Übersetzerpreis der Japan Foundation ausgezeichnet.


Product details

Authors Yukio Mishima
Assisted by Nora Bierich (Translation)
Publisher Kein & Aber
 
Original title Kamen no Kokuhaku
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 13.09.2022
 
EAN 9783036961422
ISBN 978-3-0-3696142-2
No. of pages 224
Dimensions 116 mm x 16 mm x 184 mm
Weight 202 g
Subjects Fiction > Narrative literature

Literatur, Homosexualität, Japan, Maske, Moderne, Klassiker, entspannen, Wiederentdeckung, lit-ebook, auseinandersetzen, LGBTQ+ / Untersuchungen zu Homosexualität

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.