Fr. 31.50

Bring mich nach Hause - Roman

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Juan hat Spanien vor Jahren im Streit mit den Eltern verlassen und sich in seinem neuen Leben eingerichtet - bis sein Vater stirbt und er zur Beerdigung in sein Heimatdorf zurückkehren muss.Juan möchte den Besuch kurz halten, um den alten Beziehungsdynamiken möglichst bald wieder entfliehen zu können. Doch dann erfährt er, dass seine Mutter an Alzheimer erkrankt ist und nicht mehr länger allein leben kann. Er sieht sich gezwungen, wieder in sein Jugendzimmer einzuziehen und sich mit seinem alten, neuen Leben zu arrangieren - und lernt darüber erst jetzt, als erwachsener Mann, seine Mutter wirklich kennen.

About the author










Jesús Carrasco, geboren 1972 in Badajoz, hat drei Romane veröffentlicht. Sein Debüt Die Flucht wurde auf Anhieb in zahlreiche Sprachen übersetzt und in Spanien als "Buch des Jahres 2013" ausgezeichnet. Jesús Carrasco arbeitet als Werbetexter in Sevilla.


Additional text

"Mit BRING MICH NACH HAUSE erreicht Carrasco den Gipfel seiner Erzählkunst." La Vanguardia"Jesús Carrasco ist eine Ausnahmeerscheinung. Seite für Seite beweist er seine literarische Qualität." El Mundo"Der Schriftsteller Jesús Carrasco, der aus den Weiten der Exremadura stammt, erzählt mit seinem Roman BRING MICH NACH HAUSE eine Geschichte vom Land, mit melancholischen Beobachtungen und atmosphärisch dichten Bildern." Paul Ingendaay, FAZ

Report

"Mit BRING MICH NACH HAUSE erreicht Carrasco den Gipfel seiner Erzählkunst." La Vanguardia "Jesús Carrasco ist eine Ausnahmeerscheinung. Seite für Seite beweist er seine literarische Qualität." El Mundo "Der Schriftsteller Jesús Carrasco, der aus den Weiten der Exremadura stammt, erzählt mit seinem Roman BRING MICH NACH HAUSE eine Geschichte vom Land, mit melancholischen Beobachtungen und atmosphärisch dichten Bildern." Paul Ingendaay, FAZ

Product details

Authors Jesús Carrasco
Assisted by Silke Kleemann (Translation)
Publisher Eichborn
 
Original title Llévame a casa
Languages German
Product format Hardback
Released 26.08.2022
 
EAN 9783847901204
ISBN 978-3-8479-0120-4
No. of pages 288
Dimensions 142 mm x 25 mm x 217 mm
Weight 419 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Familie, Tod, Eltern, Tradition, Versöhnung, Gegenwartsliteratur, Demenz, Heimat, Sohn, Spanien, erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.), Frankfurt, Zuhause, Familienleben, Verlust, Mutter, Vater, Verbundenheit, Auswanderung, Edinburgh, Aussöhnung, Elternhaus, Autofahrt, Buchmesse, Gastland, Ehrengast, 2022, Zentralspanien, Die Flucht, Wiederannäherung

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.