Fr. 45.50

Sexuelle Bildung aus christlicher Perspektive - Für Erziehung, Pädagogik und Gemeindepraxis

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

"Die größte Gabe, die dem Menschen anvertraut ist, ist die Freiheit und die stärkste Herausforderung, die ihn lebenslang bewegt, ist die Entwicklung der eigenen Sexuellen Identität und die Gestaltung der Sexualität in Beziehung."Wie sehr die Menschen und gerade auch die Kirche an diesen Herausforderungen scheitern können, zeigt sich u.a. am Thema Missbrauch in der katholischen Kirche. Aufgrund ihrer langen Erfahrungen als Pädagogen und Theologen zeigen die Autoren in einem Entwurf kompetenzorientierter Sexueller Bildung, basierend auf dem aktuellen Forschungsstand von Theologie und Sexualwissenschaften, wie heranwachsenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Orientierung und Unterstützung gegeben werden kann. Dabei werden biblische Aspekte ebenso berücksichtigt wie pädagogische und systematische Überlegungen zu Sexueller Identität, Rechten, Liebe, Freundschaft, Partnerschaft, Zölibat u.a.Praxisnahe Beispiele aus Schule und Religionsunterricht, Jugendarbeit, Pastoral sowie Erwachsenen- und Familienbildung geben wertvolle Anregungen.

About the author










Holger Dörnemann, Jahrgang 1967, ist Privatdozent für Religionspädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Sexualpädagoge (gsp) und stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für kath. Familienbildung (AKF).

Product details

Authors Holge Dörnemann, Holger Dörnemann, Stephan Leimgruber
Publisher Bonifatius-Verlag
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 19.01.2022
 
EAN 9783897109186
ISBN 978-3-89710-918-6
No. of pages 272
Dimensions 147 mm x 19 mm x 219 mm
Weight 374 g
Subjects Humanities, art, music > Religion/theology > Practical theology

Pädagogik, Kindergarten, Sexualität, Verstehen, Sexualmoral, Missbrauch, Kinder, Grundschule, Erzieher, Aufklärung, Jugendliche, Religion und Glaube, Religiöse Fragen und Debatten, Theologische Ethik, Erzieherinnen, Sexualität in der Kirche

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.