Fr. 14.50

Durch Pfützen flitzen, bis sie spritzen - Eine Sommergeschichte | ab 10 Jahre

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Von drei Autorinnen im Wechsel erzählt: Diese Sommerferien-Geschichte ist mit allen Wassern gewaschen!

Die Sommerferien sind da! Die letzten vor dem Wechsel an die weiterführende Schule. Die gehörlose Lulu möchte endlich wegfahren, statt immer nur im Familien-Kiosk am See zu arbeiten. Pablo würde lieber bei seinen Fischen bleiben, als die Ferien bei seiner Mutter und deren blöden Stiefsohn zu verbringen. Und Torben versucht seiner Mutter als weltbester Hundesitter zu beweisen, dass er die 5. Klasse nicht "freiwillig" wiederholen muss, weil er nicht ehrgeizig genug ist - womit er als Bonus bestimmt auch Lulu schwer beeindrucken kann. Aber als Torbens Mutter eine Seniorenresidenz am See bauen lässt und dort auch noch eine geheimnisvolle neue Alge auftaucht, die das Schwimmen unmöglich macht, droht der ganze Sommer ins Wasser zu fallen! Das können die drei nicht zulassen: Ein Plan muss her, um den Badesee und den Kiosk zu retten - und zwar schnell!

Ein lustiges Kinderbuch ab 10 Jahren, das ganz nebenbei Mut für den Schulwechsel macht und Inklusion fördert - das perfekte Geschenk zum Schulanfang!

About the author

Lena Havek hat Literaturwissenschaften studiert und fand Kinder immer total blöd. Irgendwann hat sich das schlagartig geändert – jetzt hat sie ganze vier Stück davon. Drei Söhne und eine Tochter. Und weil sie mit denen tagsüber die wildesten Geschichten erlebt, schreibt sie die nachts einfach auf. Nur gaaanz leicht verändert. Ehrenwort!Uticha Marmon, geboren 1979, studierte Dramaturgie, Literaturwissenschaft und Pädagogik in Mainz, Wien und München. Sie arbeitete als Theater-Dramaturgin und war einige Jahre als Lektorin und Regisseurin bei einem großen Hörbuchverlag tätig, ehe sie sich selbstständig machte. Seitdem schreibt sie Kinderbücher, produziert als Dramaturgin und Regisseurin Hörbücher und Hörspiele und engagiert sich in der Lese- und Zuhörförderung. 2022 wurde sie mit dem Kirsten-Boie-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet.Wiebke Rhodius wurde im Februar 1980 in München geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Schon als kleines Mädchen füllte sie ganze Hefte mit ihren selbst erfundenen Geschichten. Sie hat dann aber erst einmal Jura studiert und als Rechtsanwältin gearbeitet. Nach der Geburt ihrer beiden Söhne hat sie sich endlich ihren Traum erfüllt und das Schreiben für sich wiederentdeckt. Was es heißt, die Mutter zweier Jungs zu sein, hat sie bereits in ihrem Buch "Meine wilden Kerle: Aus dem Leben einer Jungsmama" geschildert. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von München und verfasst Bücher für Kinder und Jugendliche.

Summary

Von drei Autorinnen im Wechsel erzählt: Diese Sommerferien-Geschichte ist mit allen Wassern gewaschen!

Die Sommerferien sind da! Die letzten vor dem Wechsel an die weiterführende Schule. Die gehörlose Lulu möchte endlich wegfahren, statt immer nur im Familien-Kiosk am See zu arbeiten. Pablo würde lieber bei seinen Fischen bleiben, als die Ferien bei seiner Mutter und deren blöden Stiefsohn zu verbringen. Und Torben versucht seiner Mutter als weltbester Hundesitter zu beweisen, dass er die 5. Klasse nicht „freiwillig“ wiederholen muss, weil er nicht ehrgeizig genug ist – womit er als Bonus bestimmt auch Lulu schwer beeindrucken kann. Aber als Torbens Mutter eine Seniorenresidenz am See bauen lässt und dort auch noch eine geheimnisvolle neue Alge auftaucht, die das Schwimmen unmöglich macht, droht der ganze Sommer ins Wasser zu fallen! Das können die drei nicht zulassen: Ein Plan muss her, um den Badesee und den Kiosk zu retten – und zwar schnell!

Ein lustiges Kinderbuch ab 10 Jahren, das ganz nebenbei Mut für den Schulwechsel macht und Inklusion fördert – das perfekte Geschenk zum Schulanfang!

Foreword

Mit allen Wassern gewaschen

Additional text

"Ein wunderbar leichtes Sommerbuch in lockerer Jugendsprache von 3 Autorinnen, das perfekt das Gefühl von Sommer und Freundschaft wiedergibt. Zudem ist es ein wunderbares Beispiel von Inklusion und Repräsentation von Gehörlosigkeit."

Report

"Meine absolute Empfehlung als Ferienlektüre [...] Ein tolles Buch, mit viel Spannung, außergewöhnlichen Freundschaften und viel Liebe." Sonja Schmiedel EliPort Newsletter 20220711

Product details

Authors Len Havek, Lena Havek, Utich Marmon, Uticha Marmon, Wiebke Rhodius
Assisted by Gloria Jasionowski (Illustration)
Publisher Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
 
Languages German
Age Recommendation ages 10 to 99
Product format Hardback
Released 28.04.2022
 
EAN 9783522507387
ISBN 978-3-522-50738-7
No. of pages 192
Dimensions 152 mm x 26 mm x 210 mm
Weight 412 g
Subjects Children's and young people's books > Children's books up to 11 years of age

Freundschaft, Schulanfang, Rätsel, Sonne, Geheimnis, Schwimmen, Hunde, Fische, Detektive, See, empfohlenes Alter: ab 10 Jahre, erste Liebe, Baustelle, neue Freunde, Inklusion, Kiosk, Gehörlos, Sommer-Ferien, badelatschen, Schulwechsel, Flip Flops, Hundesitter, taub, Geschenk 10 Jahre, Bezug zu Menschen mit Hörbehinderung

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.