Fr. 78.00

Logo beginnings

English, German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Unzählige Weltmarken - darunter Rolex, BMW, Louis Vuitton oder die New York Yankees - verwenden heute Logos, die vor mehr als 100 Jahren entworfen wurden. Dennoch gab es bislang noch keine monografische Publikation über die Ursprünge des Logodesigns jener Zeit. Das Markenzeichen als werbendes und identitätsstiftendes Sinnbild von Unternehmen löste ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts traditionelle Symbole wie das Familienwappen ab. Die Darstellungen waren anfangs häufig noch figurativ und entwickelten sich erst im Laufe der Zeit zunehmend zu den abstrakten Zeichen, die aus dem heutigen Alltag kaum noch wegzudenken sind.

Autor Jens Müller, vom Wired Magazine als "Logo-Detektiv" bezeichnet, nahm sich historische Warenzeichen-Register, internationale Unternehmensarchive und frühe Designpublikationen vor und förderte mehr als 6.000 Logos aus den Jahren 1870 bis 1940 zutage. Diese beispiellose Sammlung zeichnet die Entwicklung moderner Markenzeichen nach und holt vergessene Entwürfe sowie erste Versionen berühmter Logos ins Bewusstsein. Gegliedert ist der Katalog in vier übergeordnete Design-Rubriken: "Figürlich", "Form", "Effekt" und "Typografisch". Jedes der Kapitel enthält systematische Unterpunkte, die sich an grundlegenden Designparametern wie Kreis, Linie, Überlagerung oder Umriss orientieren und damit einen neuartigen Blick auf bis heute gültige Entwurfsprinzipien freilegen.

Neben dem umfangreichen Bildteil enthält der Band eine Einführung von Jens Müller zur Markengeschichte, eine Reproduktion des bebilderten Essays "Wahrzeichen - Warenzeichen" des einflussreichen Designpioniers F.H. Ehmcke (1878-1965), der damit 1921 die erste umfassende Betrachtung zu modernen Firmenzeichen schuf, sowie zehn Fallstudien zu berühmten Marken wie 3M, NBC, Shell oder Olivetti. Dazu kommen zahlreiche rare Abbildungen, welche die teils wechselvolle, teils konsequente Entwicklung im internationalen Logodesign und die Geburt von Corporate Identity sichtbar machen. Logo Beginnings ist nicht nur ein inspirierendes Handbuch für die tägliche Designarbeit, sondern großartiger Lesestoff für jeden, der sich für Sozial-, Kultur- und Firmengeschichte sowie die faszinierende Wirkung von Marken interessiert - und die perfekte Ergänzung des TASCHEN-Klassikers Logo Modernism.

About the author










Jens Müller, geboren 1982 in Koblenz, hat in Düsseldorf Grafikdesign studiert und gewann bereits zahlreiche nationale und internationale Design Awards. Er ist Professor für Corporate Design an der Fachhochschule Dortmund sowie Creative Director des Designstudios Vista. Als Autor und Herausgeber untersucht Müller die Geschichte des Grafikdesigns und die Entwicklung grafischer Unternehmenskommunikation.


Summary


Unzählige Weltmarken – darunter
Rolex, BMW, Louis Vuitton
oder die
New York Yankees
– verwenden heute Logos, die
vor mehr als 100 Jahren
entworfen wurden. Dennoch gab es bislang noch keine
monografische Publikation über die Ursprünge des Logodesigns
jener Zeit. Das Markenzeichen als werbendes und identitätsstiftendes Sinnbild von Unternehmen löste ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts traditionelle Symbole wie das Familienwappen ab. Die Darstellungen waren anfangs häufig noch figurativ und entwickelten sich erst im Laufe der Zeit zunehmend zu den abstrakten Zeichen, die aus dem heutigen Alltag kaum noch wegzudenken sind.


Autor
Jens Müller
, vom
Wired
Magazine als „Logo-Detektiv“ bezeichnet, nahm sich historische Warenzeichen-Register, internationale Unternehmensarchive und frühe Designpublikationen vor und förderte mehr als
6.000 Logos aus den Jahren 1870 bis 1940
zutage. Diese beispiellose Sammlung zeichnet die
Entwicklung moderner Markenzeichen
nach und holt vergessene Entwürfe sowie
erste Versionen berühmter Logos
ins Bewusstsein. Gegliedert ist der Katalog in vier übergeordnete Design-Rubriken: „Figürlich“, „Form“, „Effekt“ und „Typografisch“. Jedes der Kapitel enthält systematische Unterpunkte, die sich an grundlegenden Designparametern wie Kreis, Linie, Überlagerung oder Umriss orientieren und damit einen neuartigen Blick auf bis heute gültige Entwurfsprinzipien freilegen.


Neben dem umfangreichen Bildteil enthält der Band eine Einführung von Jens Müller zur Markengeschichte, eine
Reproduktion des bebilderten Essays „Wahrzeichen – Warenzeichen“ des einflussreichen Designpioniers F.H. Ehmcke
(1878–1965), der damit 1921 die erste umfassende Betrachtung zu modernen Firmenzeichen schuf, sowie
zehn Fallstudien zu berühmten Marken wie 3M, NBC, Shell
oder
Olivetti
. Dazu kommen zahlreiche rare Abbildungen, welche die teils wechselvolle, teils konsequente Entwicklung im internationalen Logodesign und die
Geburt von Corporate Identity
sichtbar machen.
Logo Beginnings
ist nicht nur ein inspirierendes Handbuch für die tägliche Designarbeit, sondern großartiger Lesestoff für jeden, der sich für Sozial-, Kultur- und Firmengeschichte sowie die faszinierende Wirkung von Marken interessiert – und die perfekte Ergänzung des TASCHEN-Klassikers
Logo Modernism
.

Additional text

„Ein Markenzeichen sollte so unverwechselbar sein, dass einem bei jeder Erwähnung des Firmennamens das Design in den Sinn kommt.“

Report

"Über 6.000 historische Logos hat der Logo-Detektiv Jens Müller für Logo Beginnings unter die Lupe genommen. In der Rundumschau sieht man, dass erstaunlicherweise schon in der Frühphase alles da war, was es heute gibt." ORF

Product details

Authors Jens Müller, Müller jens
Assisted by Julius Wiedemann (Editor)
Publisher Taschen
 
Languages English, German
Product format Paperback / Softback
Released 19.01.2022
 
EAN 9783836582285
ISBN 978-3-8365-8228-5
Series Varia
Various
Subjects Humanities, art, music > Art
Social sciences, law, business

Verstehen, Grafikdesign, TASCHEN, Comics, Julius Wiedemann, Flaggen, Embleme, Symbole, Logos, Jens Müller, entdecken, Design, industrielle und kommerzielle Kunst, Illustration, pictorial, history of logo design

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.