Fr. 49.00

Siegfried Kuhn - Pressefotograf 1959-1995

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Berühmtheiten aus Politik, Sport und Kultur zählten zu seinen Motiven, aber auch das Leben einfacher Leute, von Originalen und Aussenseitern: Mehr als drei Jahrzehnte lang war Siegfried Kuhn als Fotograf für die traditionsreiche Zeitschrift Schweizer Illustrierte unterwegs. "Siegfried Kuhn. Mein Leben als Pressefotograf" versammelt seine Erinnerungen. Anhand von Fotos, Reportagen und vielen weiteren Dokumenten erzählt Kuhn gegen hundert Geschichten aus der Perspektive des Mannes hinter der Kamera. Fotografien, die auf den Titelblättern und in den Reportagen erschienen, stehen neben solchen, die es nicht in den Druck schafften. Dieses fotomediale Schau- und Leseerlebnis ist zugleich eine fotohistorische Informationsquelle einer Epoche, für die Monografien noch rar sind. Als erfrischende Fotografenautobiografie der anderen Art gibt der Bildband einen Einblick in die Entstehung von Pressefotografien und ihren Weg in die Illustrierte und macht den Reporteralltag zwischen Sensation und Routine erlebbar, oft geprägt vom stundenlangen Warten bis zum entscheidenden Klick.

About the author

Siegfried Kuhn, geboren 1931, absolvierte 1947–1950 eine Lehre als Fotograf in Lyss. Von 1959 bis 1962 war er Fotoreporter für die Agentur ATP Bilderdienst in Zürich, von 1962 bis 1995 war er fast ausschliesslich für die Schweizer Illustrierte tätig.

Summary

Berühmtheiten aus Politik, Sport und Kultur zählten zu seinen Motiven, aber auch das Leben einfacher Leute, von Originalen und Aussenseitern: Mehr als drei Jahrzehnte lang war Siegfried Kuhn als Fotograf für die traditionsreiche Zeitschrift Schweizer Illustrierte unterwegs. "Siegfried Kuhn. Mein Leben als Pressefotograf" versammelt seine Erinnerungen. Anhand von Fotos, Reportagen und vielen weiteren Dokumenten erzählt Kuhn gegen hundert Geschichten aus der Perspektive des Mannes hinter der Kamera. Fotografien, die auf den Titelblättern und in den Reportagen erschienen, stehen neben solchen, die es nicht in den Druck schafften. Dieses fotomediale Schau- und Leseerlebnis ist zugleich eine fotohistorische Informationsquelle einer Epoche, für die Monografien noch rar sind. Als erfrischende Fotografenautobiografie der anderen Art gibt der Bildband einen Einblick in die Entstehung von Pressefotografien und ihren Weg in die Illustrierte und macht den Reporteralltag zwischen Sensation und Routine erlebbar, oft geprägt vom stundenlangen Warten bis zum entscheidenden Klick.

Product details

Authors Siegfried Kuhn
Assisted by Fotobüro Bern (Editor), Nora Mathys (Editor), Markus Schürpf (Editor)
Publisher Scheidegger & Spiess
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.06.2022
 
EAN 9783039420414
ISBN 978-3-0-3942041-4
No. of pages 424
Dimensions 206 mm x 20 mm x 298 mm
Weight 1368 g
Illustrations 581 farbige und 373 s/w-Abbildungen
Subjects Humanities, art, music > Art > Photography, film, video, TV
Non-fiction book > Art, literature > Photo art

Fotografie, Mediengeschichte, Zeitgeschichte, Reportage, Fotoreportage, Schweiz, Swissness, Photographie, Fotograf, Erinnerungen, Memoiren, Berichte/Erinnerungen, Autobiografie, Fotoreporter, Reportagefotografie, Pressefotograf, Markus Schürpf, Siegfried Kuhn, Pressebild, Nora Mathys

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.