Fr. 78.00

D'Hancarville. The Complete Collection of Antiquities from the Cabinet of Sir William Hamilton

English, German, French · Hardback

Shipping usually within 4 to 7 working days

Description

Read more

Sir William Hamilton (1731-1803), Antiquitätensammler, Archäologe, Vulkanologe und Gesandter der Britischen Botschaft in Neapel, war zu seiner Zeit eine bedeutende europäische Persönlichkeit. Das Aufsehen um die Affäre seiner Gattin Lady Emma Hamilton mit Horatio Nelson überschattet oft die Tatsache, dass Sir William mit seiner wissenschaftlichen Arbeit wesentlich zur Erforschung der Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum und der vulkanischen Tätigkeit des Vesuv beitrug.

Als Connaisseur antiker Kunst trug Hamilton auch eine unschätzbare Sammlung altgriechischer Vasen zusammen, die er 1772 ans British Museum in London verkaufte. Bevor die Stücke nach England verschifft wurden, beauftragte Hamilton Pierre-François Hugues d'Hancarville, einen abenteuerlustigen Kunstkenner und -händler, die Vasen in Bild und Wort zu dokumentieren. Daraus entstand ein Katalog, der in vier Bänden unter dem Titel Les Antiquités d'Hancarville erschien und als Meisterwerk des Klassizismus gilt. Noch nie zuvor waren antike Vasen mit solcher Liebe zum Detail und in so erhabener Schönheit dargestellt worden.

Mit diesem hochwertigen Nachdruck hat TASCHEN d'Hancarvilles großartigen Katalog für eine zeitgenössische Leserschaft wiederbelebt und präsentiert uns nun jene makellosen Illustrationen, die Europas Liebe zur Antike auslösten.

About the author

Madeleine Huwiler studierte klassische Archäologie, Alte Geschichte und Altägyptisch an der Universität von Fribourg. Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin an mehreren Ausgrabungen und Austellungen beteiligt.Sebastian Schütze war wissenschaftlicher Assistent an der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) in Rom. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Istituto Italiano per gli Studi Filosofici in Neapel und Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. In den Jahren 2003–2009 lehrte er als Bader Chair in Southern Baroque Art an der Queen’s University in Kingston. Seit 2009 hat er einen Lehrstuhl für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Wien inne.

Summary

Sir William Hamilton (1731-1803), Antiquitätensammler, Archäologe, Vulkanologe und Gesandter der Britischen Botschaft in Neapel, war zu seiner Zeit eine bedeutende europäische Persönlichkeit. Das Aufsehen um die Affäre seiner Gattin Lady Emma Hamilton mit Horatio Nelson überschattet oft die Tatsache, dass Sir William mit seiner wissenschaftlichen Arbeit wesentlich zur Erforschung der Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum und der vulkanischen Tätigkeit des Vesuv beitrug.

Als Connaisseur antiker Kunst trug Hamilton auch eine unschätzbare Sammlung altgriechischer Vasen zusammen, die er 1772 ans British Museum in London verkaufte. Bevor die Stücke nach England verschifft wurden, beauftragte Hamilton Pierre-François Hugues d’Hancarville, einen abenteuerlustigen Kunstkenner und -händler, die Vasen in Bild und Wort zu dokumentieren. Daraus entstand ein Katalog, der in vier Bänden unter dem Titel Les Antiquités d’Hancarville erschien und als Meisterwerk des Klassizismus gilt. Noch nie zuvor waren antike Vasen mit solcher Liebe zum Detail und in so erhabener Schönheit dargestellt worden.

Mit diesem hochwertigen Nachdruck hat TASCHEN d’Hancarvilles großartigen Katalog für eine zeitgenössische Leserschaft wiederbelebt und präsentiert uns nun jene makellosen Illustrationen, die Europas Liebe zur Antike auslösten.

Additional text

„…eine spektakuläre Bestandsaufnahme von Sir William Hamiltons großartiger Sammlung antiker Kunstschätze.“

Report

"...eine spektakuläre Bestandsaufnahme von Sir William Hamiltons großartiger Sammlung antiker Kunstschätze." The Times

Product details

Authors Madelein Huwiler, Madeleine Huwiler, Sebastian Schütze
Publisher Taschen Verlag
 
Languages English, German, French
Product format Hardback
Released 01.07.2022
 
EAN 9783836587631
ISBN 978-3-8365-8763-1
No. of pages 514
Dimensions 163 mm x 42 mm x 224 mm
Weight 3414 g
Subjects Humanities, art, music > Art

Kunst, Architektur, TASCHEN, Classics, Sebastian Schütze, Aufklärung, Interior Design, Madeleine Huwiler, Altes Griechenland, Sir William Hamilton, entdecken, Kunsthändler, British Museum, Etruskischer Stil, Antikensammlung, eintauchen, Neapel als Kunstmetropole, Wedgwood, Vasensammlung

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.