Fr. 16.90

Dieses entsetzliche Glück - Roman

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Über unsere Neigung, einander misszuverstehen, und das schwierig-schöne Miteinander, das Leben heißt

Hollyhock, eine Kleinstadt irgendwo in Virginia, ist die Heimat von fünfzehn Menschen, deren Leben miteinander verbunden sind: Robert und Amy, die vereinbart haben, dass sie beide mit anderen schlafen dürfen, was Robert gar nicht will. Aiko, die glücklich sein könnte mit Alex, denn er strahlt eine Zuversicht aus, die sie von ihrem Bruder Kenji kennt. Doch das Glück will sich nicht einstellen. Dan, dessen Ehe in die Brüche ging und der ahnt, dass auch die seiner Schwester Amy auf der Kippe steht ... Mit großer Wärme und heiterer Melancholie erzählt Annette Mingels von Menschen auf der Durchreise in ihrem eigenen Leben. »Das Buch ist psychologisch ganz fein gestrickt. (...) Sehr unterhaltend zu lesen.« Elke Heidenreich, WDR

  • Über unsere Neigung, einander misszuverstehen, und das schwierig-schöne Miteinander, das Leben heißt
  • Für Leserinnen und Leser von Alice Munro, Elizabeth Strout und Peter Stamm
  • »Annette Mingels ist eine Meisterin des Episodenromans. 'Dieses entsetzliche Glück' erzählt von der Melancholie der Mittelklasse und ist ihr bestes Buch.« Ursula März, DIE ZEIT

About the author

Annette Mingels, geboren 1971, studierte Germanistik und promovierte über Dürrenmatt und Kierkegaard. Danach arbeitete sie als Dozentin und Journalistin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem fünf weitere und ein Erzählband folgten. Für ihren Roman »Was alles war« erhielt sie 2017 den Buchpreis Familienroman der Stiftung Ravensburger Verlag. Annette Mingels lebt, nach einigen Jahren in San Francisco, mit ihrer Familie bei Berlin.

Additional text

»Das Buch ist psychologisch ganz fein gestrickt. (…) Sehr unterhaltend zu lesen.«

Report

»Annette Mingels ist eine Meisterin des Episodenromans. 'Dieses entsetzliche Glück' erzählt von der Melancholie der Mittelklasse und ist ihr bestes Buch.« DIE ZEIT, Ursula März

Product details

Authors Annette Mingels
Publisher Penguin Verlag München
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 08.03.2022
 
EAN 9783328107149
ISBN 978-3-32-810714-9
No. of pages 352
Dimensions 120 mm x 26 mm x 187 mm
Weight 325 g
Subjects Fiction > Narrative literature

Deutsch, USA, 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), New York, Nordamerika (USA und Kanada), Bestseller, Roman Frauen, elizabeth strout, Erzählerische Themen: Liebe und Beziehungen, Roman Neuerscheinung 2020, amerikanische Ostküste, SWR Bestenliste, Was alles war, Hollyhock

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.