Fr. 14.50

Die 12 Glücksbringer - 12 Erfolgsautoren schenken dir ihr Glücksgeheimnis

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Mitten in der Krise stellen sich die Bestsellerautoren Pierre Franckh und Michaela Merten eine grundlegende Frage: Gelingt es uns noch, als Staunende auf die Welt zu blicken und den Tag zu "pflücken"?
Sie kommen zu dem Entschluss, in Sachen Glück nochmal ganz von vorn anzufangen und sich auf eine innere Reise zu begeben: Sie bitten Menschen, die die Antwort kennen sollten, ihnen ihre Glücksgeheimnisse zu verraten. So erhalten sie 12 einzigartige Glücksformeln ... 
Diese besonderen Menschen sind allesamt Bestsellerautoren und wissen, wovon sie schreiben: Robert Betz, Stefanie Stahl, Gerald Hüther, Laura Malina Seiler, Eva-Maria und Annalena Zurhorst, Thomas Brezina, Katharina Tempel, Dami Charf, Susan Sideropoulos, Martina Leibovici-Mühlberger, Nicola Schmidt und Julia Engelmann

List of contents

Hinweis zur OptimierungImpressumVon der Suche nach dem Glück - oder wie dieses Buch entstanden istWeshalb die Wahrung der eigenen Würde glücklich machtGlücklichsein ist deine bewusste SchöpfungWecke dein SonnenkindRise up and shine! Wie deine innere Haltung dich zum Strahlen bringtJeder Schmerz lässt sich in etwas positives wandelnWas wir von der Glückskraft der Kinder lernen könnenSetz doch mal die rosarote Brille aufDeine Bedürfnisse zählen. Wie Selbstfürsorge glücklich machtMach deine Liebesbeziehung zu deiner »Glücksmedizin«Wenn ich glücklich bin, dann werd ich stillDer wahre Glücksbringer? Selbstliebe!Finde heraus, was du wirklich brauchst - mit nur einer FrageDie fünf Bereiche des Glücks

About the author

Die Bestsellerautorin Michaela Merten unterstützt als Glückscoach so viele Menschen wie möglich dabei, in ihre eigene Kraft zu kommen. Sie vermittelt alltagstaugliche, praktische Tools, wie jeder Selbstliebe entwickeln, sein wahres Potenzial entfalten und dieses auch leben kann.Bestsellerautor Pierre Franckh zählt zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. Nach seinen Regeln und Anleitungen haben viele ihr Leben zum Positiven verändert.

Summary


Mitten in der Krise stellen sich die Bestsellerautoren Pierre Franckh und Michaela Merten eine grundlegende Frage: Gelingt es uns noch, als 
Staunende auf die Welt zu blicken
 und den Tag zu „pflücken“?


Sie kommen zu dem Entschluss, in Sachen Glück nochmal ganz von vorn anzufangen und sich auf eine innere Reise zu begeben: Sie bitten Menschen, die die Antwort kennen sollten, ihnen ihre Glücksgeheimnisse zu verraten. So erhalten sie 
12 einzigartige Glücksformeln
 … 


Diese besonderen Menschen sind allesamt Bestsellerautoren und wissen, wovon sie schreiben: 
Robert Betz, Stefanie Stahl, Gerald Hüther, Laura Malina Seiler, Eva-Maria und Annalena Zurhorst, Thomas Brezina, Katharina Tempel, Dami Charf, Susan Sideropoulos,
 
Martina Leibovici-Mühlberger, Nicola Schmidt und Julia Engelmann

Customer reviews

  • Auf der Suche nach dem Glück

    Written on 27. March 2021 by Melanie K..

    Was ist eigentlich Glück und wie kann man es erlangen? Diese Frage steht im Zentrum des Buchs und wird aus 12 völlig unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Die Auswahl der Beitragenden ist sehr breit gewählt und so unterscheiden sich auch die Herangehensweisen an die Beantwortung der Frage. Dabei sind dem Leser sicher einige näher als andere, aber das liegt ja in der Sache. Es sind kurze Kapitel mit meist nur gut 10 Seiten, wodurch man auch bei Positionen, die einem vielleicht fremder sind, nicht dazu neigt, das Kapitel zu überspringen - und so vielleicht doch auch daraus Inspiration ziehen kann. Alle Kapitel sind recht lebensnah gehalten und bieten ausreichend praktische Tipps und den Anhaltspunkt, über das eigene Leben und das eigene Glück nachzudenken. Das Buch hallt bei mir auch im Nachgang nach und ich bin sicher, ich werde das eine oder andere Mal wieder reinschauen und einzelne „Glücksformeln“ nochmal nachlesen.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.