Fr. 32.50

Kapital und Zeit - Für eine neue Kritik der neoliberalen Vernunft

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Die interdisziplinäre Reflexion über das Wesen des Wirtschafts- und Finanzlebens erfreut sich steigender Beliebtheit. Das Interesse der Sozialtheorie, Philosophie und Geisteswissenschaften an Fragen der Politischen Ökonomie sowie die Beschäftigung mit den konzeptionellen Grundlagen des Kapitalismus nimmt zu. In diesem Kontext fragt Martijn Konings nach der Bedeutung von Unsicherheit, Kontingenz und Zeit im gegenwärtigen Kapitalismus. Seine Analysen richten sich an ein Publikum mit allgemeinem sozialwissenschaftlichen Hintergrund und ermöglichen eine Auseinandersetzung mit Schlüsselfragen der Finanzwirtschaft und der Politischen Ökonomie.

About the author

Martijn Konings, geb. 1975, ist Professor für Politische Ökonomie und Sozialtheorie an der University of Sydney. Seine Forschungsinteressen liegen an der Schnittstelle von Politischer Ökonomie und Sozialtheorie, mit einem Schwerpunkt auf Geld und Finanzen. Er hat Bücher zur historischen Entwicklung des amerikanischen Finanzwesens, zu den psychologischen Dimensionen von Geld und Kapitalismus, zum Neoliberalismus sowie zu Risiko und Spekulation in der heutigen Finanzwirtschaft veröffentlicht.

Summary

Die interdisziplinäre Reflexion über das Wesen des Wirtschafts- und Finanzlebens erfreut sich steigender Beliebtheit. Das Interesse der Sozialtheorie, Philosophie und Geisteswissenschaften an Fragen der Politischen Ökonomie sowie die Beschäftigung mit den konzeptionellen Grundlagen des Kapitalismus nimmt zu. In diesem Kontext fragt Martijn Konings nach der Bedeutung von Unsicherheit, Kontingenz und Zeit im gegenwärtigen Kapitalismus. Seine Analysen richten sich an ein Publikum mit allgemeinem sozialwissenschaftlichen Hintergrund und ermöglichen eine Auseinandersetzung mit Schlüsselfragen der Finanzwirtschaft und der Politischen Ökonomie.

Product details

Authors Martijn Konings
Assisted by Andreas G. Förster (Translation)
Publisher Transcript
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.10.2021
 
EAN 9783837650389
ISBN 978-3-8376-5038-9
No. of pages 206
Dimensions 155 mm x 15 mm x 229 mm
Weight 324 g
Series Edition Politik
Edition Politik 89
Subjects Social sciences, law, business > Political science > Political theories and the history of ideas

Soziologie, Kapitalismus, Wirtschaft, Sozialtheorie, Politikwissenschaft, Neoliberalismus, Politik, Zeit, TIME, Politics, Finanzen, Economy, Social Theory, Wirtschaftssoziologie, Economic Sociology, Capitalism, Political Science, Politische Theorie, Political Theory, Neoliberalism, auseinandersetzen, Political Economy

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.