Fr. 35.50

Wozu Liberalismus? - Struktur, Krise und Perspektiven liberaler Demokratie

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Der Autor beleuchtet, inwiefern die Ursachen für das Ende seiner Dominanz im Liberalismus selbst zu suchen sind. Im Buch werden die Grundlagen unserer Freiheit erläutert. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob wir uns diese heute noch leisten können oder vielleicht aufgeben müssen, um den heutigen Herausforderungen begegnen zu können.Ausgehend von den Konsequenzen des (Neo-)Liberalismus werden Perspektiven ausgeleuchtet, inwieweit ein anderes Verständnis davon womöglich unsere Demokratie und damit unsere Freiheit zu retten vermag.Das Buch richtet sich an Studierende der Politikwissenschaft und der Philosophie sowie an Leser, die sich vertieft mit Demokratie und Freiheit auseinandersetzen.

List of contents

1 Politische Unordnung 72 Liberalismusdämmerung? 132.1 Ist derWesten naiv?132.2 Grenzenloser Liberalismus?422.3 Zerstört Liberalismus, wonach er strebt?532.4 Staatsmonopolliberalismus?772.5 Das Ende sozialerMarktwirtschaft?882.6 Schützt Liberalismus vor Autoritarismus?1042.7 Demokratie nur, wenn's Ergebnis passt?1193 Perspektiven der Freiheit 1473.1 Freiheit und Vernunft1473.2 Selbstbestimmung und Gesellschaft1563.3 Repräsentation und Republik1633.4 Liberalismus und Individualismus1753.5 Konservatismus und Autoritarismus2113.6 Universalismus und Demokratie2323.7 Realismus und Idealismus 259Literatur 279

About the author

Dr. Heribert Nix promovierte am Institut für Soziologie der Universität München und arbeitet heute als Unternehmensberater.

Summary

Der Autor beleuchtet, inwiefern die Ursachen für das Ende seiner Dominanz im Liberalismus selbst zu suchen sind. Im Buch werden die Grundlagen unserer Freiheit erläutert. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob wir uns diese heute noch leisten können oder vielleicht aufgeben müssen, um den heutigen Herausforderungen begegnen zu können.

Ausgehend von den Konsequenzen des (Neo-)Liberalismus werden Perspektiven ausgeleuchtet, inwieweit ein anderes Verständnis davon womöglich unsere Demokratie und damit unsere Freiheit zu retten vermag.

Das Buch richtet sich an Studierende der Politikwissenschaft und der Philosophie sowie an Leser, die sich vertieft mit Demokratie und Freiheit auseinandersetzen.

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.