Fr. 35.50

Archäologie im Rheinland 2019

German · Hardback

Shipping usually within 4 to 7 working days

Description

Read more

Götter, Gräber und AgentenDie "Archäologie im Rheinland" ist das populärwissenschaftliche, archäologische Jahrbuch des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland und des Römisch-Germanischen Museums der Stadt Köln. Allgemeinverständlich undreich bebildert wird ein einzigartiger Überblick zu den wichtigsten Ausgrabungs-und Forschungsergebnissen des jeweils vergangenen Kalenderjahres gegeben.Im neuen Band 2019 taucht der Leser ein in die Welt der Ratinger Seekuh vor 28 Millionen Jahren. Er entdeckt imposante Wallanlagen in der Eifel und im Bergischen Land und liest, wie moderne Untersuchungsmethoden Althergebrachtes aufden Kopf stellen. Der Leser wird in das kultische Treiben der Colonia Ulpia Traiana bei Xanten und zu einem Hotspot der Kölner Stadtgeschichte entführt. Er erfährt, welch ungewöhnlichem Freizeitvergnügen die gehobene Schicht im frühmittelalterlichen Bonn-Beuel nachging und warum ein Ausflugslokal auf dem Drachenfels bei Königswinter archäologisch von Interesse ist.Infoboxen erläutern Fachbegriffe und helfen, aufkommende Fragen zu beantworten. Die "Archäologie im Rheinland" ist für interessierte Laien, aber auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gedacht, die das reichhaltige archäologischeKulturerbe des Rheinlands entdecken möchten.

About the author

Erich Claßen ist promovierter Archäologe und studierte Ur- und Frühgeschichte, Klassische und Provinzialrömische Archäologie sowie Geologie/Paläontologie in Köln. Er ist der Leiter des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland.Marcus Trier studierte an den Universitäten Bonn und München Ur- und Frühgeschichte, Klassische Archäologie und Historische Geographie und promovierte über die frühmittelalterliche Besiedlung im Lechtal. Er ist Direktor des Römisch-Germanischen Museums der Stadt Köln/Amt für Archäologische Bodendenkmalpflege und -denkmalschutz

Summary

Götter, Gräber und Agenten
Die „Archäologie im Rheinland“ ist das populärwissenschaftliche, archäologische Jahrbuch des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland und des Römisch-Germanischen Museums der Stadt Köln. Allgemeinverständlich und
reich bebildert wird ein einzigartiger Überblick zu den wichtigsten Ausgrabungs-und Forschungsergebnissen des jeweils vergangenen Kalenderjahres gegeben.
Im neuen Band 2019 taucht der Leser ein in die Welt der Ratinger Seekuh vor 28 Millionen Jahren. Er entdeckt imposante Wallanlagen in der Eifel und im Bergischen Land und liest, wie moderne Untersuchungsmethoden Althergebrachtes auf
den Kopf stellen. Der Leser wird in das kultische Treiben der Colonia Ulpia Traiana bei Xanten und zu einem Hotspot der Kölner Stadtgeschichte entführt. Er erfährt, welch ungewöhnlichem Freizeitvergnügen die gehobene Schicht im frühmittelalterlichen Bonn-Beuel nachging und warum ein Ausflugslokal auf dem Drachenfels bei Königswinter archäologisch von Interesse ist.
Infoboxen erläutern Fachbegriffe und helfen, aufkommende Fragen zu beantworten. Die „Archäologie im Rheinland“ ist für interessierte Laien, aber auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gedacht, die das reichhaltige archäologische
Kulturerbe des Rheinlands entdecken möchten.

Product details

Assisted by Eric Classen (Editor), Erich Claßen (Editor), LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland (Editor), Trier (Editor), Trier (Editor), Marcus Trier (Editor)
Publisher Nünnerich-Asmus Verlag & Media
 
Languages German
Product format Hardback
Released 15.10.2020
 
EAN 9783961761241
ISBN 978-3-96176-124-1
No. of pages 248
Dimensions 215 mm x 20 mm x 302 mm
Weight 1318 g
Illustrations 291 Abb.
Series Archäologie im Rheinland
Subjects Humanities, art, music > History > Regional and national histories

Geschichte, Archäologie, Verstehen, Wallanlagen, Rheinland, Bodendenkmalpflege, FORSCHUNGSERGEBNISSE, Ratinger Seekuh, Ausgrabungsergebnisse, Jahresüberblick

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.