Fr. 25.50

Eine Brücke zum Himmel - Die spirituelle Kraft von Bildern und Zeichen

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Das Christentum hat seit seinen Anfängen einen großen Reichtum an Symbolen, Bildern und Zeichen erschaffen, um den Menschen die Botschaft Gottes zu vermitteln. Bestseller-Autor Pater Anselm Grün erläutert kenntnisreich die Bedeutung der wichtigsten christlichen Symbole, Rituale, liturgischen Farben und Sinnbilder der Bibel. Mit über 60 Bildern und Skizzen des Künstlers Eberhard Münch.

Bis heute liegt eine große spirituelle Kraft in christlichen Symbolen, Bildern und Zeichen verborgen. Leider sind uns viele der Bedeutungen kaum noch geläufig: Wieso hat sich ausgerechnet der Fisch als Erkennungszeichen der Christen etabliert? Und welche Bedeutung haben sprachliche Bilder wie die Tür oder die Perle, von denen Christus immer wieder in seinen Gleichnissen spricht?

Bestseller-Autor Anselm Grün erläutert kenntnisreich die Bedeutung der wichtigsten christlichen Symbole, der Rituale, liturgischen Farben und Sinnbilder der Bibel.
»Symbole bilden eine Brücke zwischen Himmel und Erde. Das, was in der menschlichen Seele durch die rein äußerliche Beschäftigung mit der Welt zerbrochen ist, wird durch das Symbol wieder zusammengefügt: Himmel und Erde, Gott und Mensch, Sichtbares und Unsichtbares, Bewusstes und Unbewusstes. Wir können Gott nicht direkt schauen. Aber wir können in den Bildern den Gott jenseits aller Bilder entdecken.«
Anselm Grün

About the author










Anselm Grün, Jahrgang 1945, Dr. theol., ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Für seine langjährige Tätigkeit als wirtschaftlicher Leiter der Abtei und sein Wirken in der Erwachsenen- und Jugendbildung wurde er 2007 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. In seinen Büchern, Kursen und Vorträgen geht Anselm Grün auf die Nöte und Fragen der Menschen von heute ein. Er ist von vielen als Seelsorger, spiritueller Berater und geistlicher Begleiter geschätzt und der meistgelesene christliche Autor der Gegenwart.
Eberhard Münch, Jahrgang 1959, geboren in Mainz. 1981 Studium italienischer Wandmalerei. Von 1983 bis 1987 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Seit 1987 selbstständig als freier Maler und Raumgestalter. Aufträge im In- und Ausland. Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seit Anfang der 1980er-Jahre.
www.atelier-muench.de


Summary

Das Christentum hat seit seinen Anfängen einen großen Reichtum an Symbolen, Bildern und Zeichen erschaffen, um den Menschen die Botschaft Gottes zu vermitteln. Bestseller-Autor Pater Anselm Grün erläutert kenntnisreich die Bedeutung der wichtigsten christlichen Symbole, Rituale, liturgischen Farben und Sinnbilder der Bibel. Mit über 60 Bildern und Skizzen des Künstlers Eberhard Münch.

Bis heute liegt eine große spirituelle Kraft in christlichen Symbolen, Bildern und Zeichen verborgen. Leider sind uns viele der Bedeutungen kaum noch geläufig: Wieso hat sich ausgerechnet der Fisch als Erkennungszeichen der Christen etabliert? Und welche Bedeutung haben sprachliche Bilder wie die Tür oder die Perle, von denen Christus immer wieder in seinen Gleichnissen spricht?

Bestseller-Autor Anselm Grün erläutert kenntnisreich die Bedeutung der wichtigsten christlichen Symbole, der Rituale, liturgischen Farben und Sinnbilder der Bibel.
»Symbole bilden eine Brücke zwischen Himmel und Erde. Das, was in der menschlichen Seele durch die rein äußerliche Beschäftigung mit der Welt zerbrochen ist, wird durch das Symbol wieder zusammengefügt: Himmel und Erde, Gott und Mensch, Sichtbares und Unsichtbares, Bewusstes und Unbewusstes. Wir können Gott nicht direkt schauen. Aber wir können in den Bildern den Gott jenseits aller Bilder entdecken.«
Anselm Grün

Foreword

Die Kraft von Bildern und Zeichen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.