Fr. 23.90

Flucht

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Über Flucht, Individualität, Mitgefühl und Menschenrechte - Issa Watanabe illustriert ein bewegendes Bilderbuch ganz ohne Worte.

Wie viele Grenzen muss man überschreiten, bis man ein Zuhause findet? In eindrücklichen Bildern und ganz ohne Worte erzählt dieses Buch eine Geschichte, die uns alle angeht: von Menschen, die weltweit auf der Flucht sind. Es ist die Geschichte einer Reise in eine ungewisse Zukunft, auf der die Flüchtenden Opfer bringen, geliebte Menschen zurücklassen und Grenzen überwinden müssen. Auf der Verlust und Hoffnung nebeneinander existieren. Selbst die Stärksten sind auf dieser Reise manchmal schwach, selbst die Kleinsten können nicht immer gerettet werden. Alle müssen mutig sein, um weiterzukommen. Doch wie geht es weiter, wenn die Flüchtenden ankommen? Ein Bilderbuch, das viele Interpretationsmöglichkeiten und Gesprächsanlässe bietet.

About the author

Issa Watanabe wurde 1980 in Lima, Peru geboren. Sie ist die Tochter eines Dichters und einer Karikaturistin. Mit 19 Jahren wanderte sie nach Spanien aus, studierte Kunstgeschichte und Illustration. Seitdem hat sie einige preisgekrönte Bilder- und Kinderbücher veröffentlicht und Projekte zum Thema Integration initiiert. Heute lebt sie mit ihrer Tochter und zwei Katzen auf Mallorca, hält Vorträge und veranstaltet Workshops. Flucht ist ihr erstes Bilderbuch bei Hanser (2020).

Summary

Über Flucht, Individualität, Mitgefühl und Menschenrechte – Issa Watanabe illustriert ein bewegendes Bilderbuch ganz ohne Worte.

Wie viele Grenzen muss man überschreiten, bis man ein Zuhause findet? In eindrücklichen Bildern und ganz ohne Worte erzählt dieses Buch eine Geschichte, die uns alle angeht: von Menschen, die weltweit auf der Flucht sind. Es ist die Geschichte einer Reise in eine ungewisse Zukunft, auf der die Flüchtenden Opfer bringen, geliebte Menschen zurücklassen und Grenzen überwinden müssen. Auf der Verlust und Hoffnung nebeneinander existieren. Selbst die Stärksten sind auf dieser Reise manchmal schwach, selbst die Kleinsten können nicht immer gerettet werden. Alle müssen mutig sein, um weiterzukommen. Doch wie geht es weiter, wenn die Flüchtenden ankommen? Ein Bilderbuch, das viele Interpretationsmöglichkeiten und Gesprächsanlässe bietet.

Additional text

„Ganz ohne Worte, in Bildern voller Magie, will Issa Watanabe, dass wir alle hinschauen. Damit die Welt einmal besser wird und es wirklich Weihnachten werde.“ Christine Knödler, Eltern family, 1.12.2020

„Es erzählt die Geschichte, die uns alle angeht von Menschen auf der Flucht. ... Dieses Buch bietet eine wirklich gute Gelegenheit, mit Kindern darüber zu sprechen und sich in diese herausragenden Bilder zu vertiefen.“ Julia Westlake, Norddeutscher Rundfunkt. Bücherjournal, 28.10.2020

„Ein Kinderbuch, das ganz ohne Worte auskommt. … Ich hatte ein Lieblingsbild, in dem die Gruppe geschlossen dem Tod entgegentritt. Man sieht ganz viel Hoffnung, weil man etwas Neuem entgegensehen kann.“ Ute Wegmann, Deutschlandfunk, 3.10.2020

„Die Tiere sind wunderbar bunt. … Der Hintergrund ist komplett schwarz, besser kann das Ungewisse nicht dargestellt werden. Es erinnert doch sehr an die Flüchtlingsproblematik, die wir aktuell haben. … Das Entsetzen ist in dem Ausdruck der Tiere sichtbar. … Darüber kann man reden und nachdenken.“ Ursula Nowak, Deutschlandfunk, 3.10.2020

Report

"Ganz ohne Worte, in Bildern voller Magie, will Issa Watanabe, dass wir alle hinschauen. Damit die Welt einmal besser wird und es wirklich Weihnachten werde." Christine Knödler, Eltern family, 1.12.2020

"Es erzählt die Geschichte, die uns alle angeht von Menschen auf der Flucht. ... Dieses Buch bietet eine wirklich gute Gelegenheit, mit Kindern darüber zu sprechen und sich in diese herausragenden Bilder zu vertiefen." Julia Westlake, Norddeutscher Rundfunkt. Bücherjournal, 28.10.2020

"Ein Kinderbuch, das ganz ohne Worte auskommt. ... Ich hatte ein Lieblingsbild, in dem die Gruppe geschlossen dem Tod entgegentritt. Man sieht ganz viel Hoffnung, weil man etwas Neuem entgegensehen kann." Ute Wegmann, Deutschlandfunk, 3.10.2020

"Die Tiere sind wunderbar bunt. ... Der Hintergrund ist komplett schwarz, besser kann das Ungewisse nicht dargestellt werden. Es erinnert doch sehr an die Flüchtlingsproblematik, die wir aktuell haben. ... Das Entsetzen ist in dem Ausdruck der Tiere sichtbar. ... Darüber kann man reden und nachdenken." Ursula Nowak, Deutschlandfunk, 3.10.2020

Product details

Authors Issa Watanabe
Publisher Hanser
 
Original title Migrantes
Languages German
Age Recommendation from age 3
Product format Hardback
Released 17.08.2020
 
EAN 9783446268227
ISBN 978-3-446-26822-7
No. of pages 40
Dimensions 234 mm x 9 mm x 238 mm
Weight 390 g
Illustrations Durchgehend vierfarbig illustriert
Subjects Children's and young people's books > Picture books

Angst, Gewalt, Menschenrechte, Krieg, Hunger, Mädchen, Tragödie, Rettung, Schlauchboot, Flüchtlingshilfe, Kinder, Kinder- und Jugendliteratur, Flucht, Mitgefühl, Lager, Kinder/Jugendliche: Soziale Themen: Kriege und Konflikte, Flüchtlinge, Migranten, Individualität, Antolin, Grenzen, verschwunden, Illegal, Waisen, Vertriebene, humanitäre Krise, wortlos, Anwälte, Staatenlos, Grenzschließungen, globaler Pakt zur Migration, Bombenanschläge

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.