Sold out

Die Verzeitlichung der Bildung - Selbstbestimmung im technisch-medialen Wandel

German · Paperback / Softback

Description

Read more

Zeitstrukturen haben - vor allem durch technisch-mediale Entwicklungen im Zuge der Entfaltung moderner Gesellschaften - zunehmend einen Einfluss auf Bedingungen des selbstbestimmten Handelns. Auf Grundlage dieser Beobachtung stellt Christian Leineweber die Frage nach dem Verhältnis von Selbstbestimmung und Zeit. Mit einem Blick auf die Verzeitlichung der Bildung sucht er eine bildungstheoretische Antwort auf diese Frage im Feld der Medienpädagogik.

About the author

Christian Leineweber (Dr. phil.) ist Bildungswissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik an der FernUniversität in Hagen. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Bildungstheorie, mit Schwerpunktsetzungen auf Selbstbestimmung, digitaler Beschleunigung sowie dem Verhältnis von Subjekt, Technik und Medialität.

Summary

Zeitstrukturen haben - vor allem durch technisch-mediale Entwicklungen im Zuge der Entfaltung moderner Gesellschaften - zunehmend einen Einfluss auf Bedingungen des selbstbestimmten Handelns. Auf Grundlage dieser Beobachtung stellt Christian Leineweber die Frage nach dem Verhältnis von Selbstbestimmung und Zeit. Mit einem Blick auf die Verzeitlichung der Bildung sucht er eine bildungstheoretische Antwort auf diese Frage im Feld der Medienpädagogik.

Product details

Authors Christian Leineweber
Publisher Transcript
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.09.2020
 
EAN 9783837650198
ISBN 978-3-8376-5019-8
No. of pages 274
Dimensions 155 mm x 25 mm x 225 mm
Weight 423 g
Illustrations Dispersionsbindung, 2 SW-Abbildungen
Series Pädagogik (Transcript Verlag)
Pädagogik
Subjects Humanities, art, music > Education > General, dictionaries

Pädagogik, Bildung, Medien, Technik, Medienpädagogik, Medienphilosophie, Medialität, Digitalisierung, Zeit, TIME, Identität, Pedagogy, Education, Media, Technology, Digitalization, Media Education, handeln, Bildungstheorie, Theory of Education, Metaphysik und Ontologie, Identity, Zeitphilosophie, Philosophy of Time, Mediality, Self-Determination, Verzeitlichung, Temporalization, Subjectivation, Subjektivierung, Media Philosophy, Acting, Philosophie: Metaphysik und Ontologie

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.