Fr. 102.00

Conceptualizing Maritime & Naval Strategy - Festschrift for Captain Peter M. Swartz, United States Navy, retired

English · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Großmachtkonflikte, die Zukunft von sicherheitspolitischen Institutionen sowie transnationalen Generationenherausforderungen bergen eine neue globale Unsicherheit. Vor diesem Hintergrund bekommen maritime Sicherheit und Seestreitkräfte sowie deren Einordnung im außenpolitischen Werkzeugkasten eine zunehmende Bedeutung. Was sind die Rollen und Einsatzaufgaben von Seemacht, und wie haben Staaten und ihre Institutionen maritime Ziele, Mittel und Wege konzeptualisiert? Dieser Sammelband bringt ausgewiesene Experten aus den USA, Europa und Asien zusammen, die ihre Perspektive auf maritime Strategie teilen. Das Buch dient gleichzeitig die Festschrift für Peter M. Swartz, Kapitän zur See a.D. der US-Marine, der seit seiner Arbeit als einer der Autoren der "Maritime Strategy" (1980er) als Mentor, Freund, intellektueller Leuchtturm und vor allen Dingen als Spiritus Rektor wesentlich zur Schärfung des Verständnisses von Seestrategie in den globalen Beziehungen beigetragen hat. Mit Beiträgen von James Bergeron, Sebastian Bruns, Seth Cropsey, Larissa Forster, Michael Haas, John Hattendorf, Peter Haynes, Andrzej Makowski, Amund Lundesgaard, Narushige Michishita, Martin Murphy, Sarandis Papadopoulos, Nilanthi Samaranayake, Jeremy Stöhs, Eric Thompson, Geoffrey Till, Sarah Vogler, Steve Wills.

Summary

Großmachtkonflikte, die Zukunft von sicherheitspolitischen Institutionen sowie transnationalen Generationenherausforderungen bergen eine neue globale Unsicherheit. Vor diesem Hintergrund bekommen maritime Sicherheit und Seestreitkräfte sowie deren Einordnung im außenpolitischen Werkzeugkasten eine zunehmende Bedeutung. Was sind die Rollen und Einsatzaufgaben von Seemacht, und wie haben Staaten und ihre Institutionen maritime Ziele, Mittel und Wege konzeptualisiert? Dieser Sammelband bringt ausgewiesene Experten aus den USA, Europa und Asien zusammen, die ihre Perspektive auf maritime Strategie teilen.
Das Buch dient gleichzeitig die Festschrift für Peter M. Swartz, Kapitän zur See a.D. der US-Marine, der seit seiner Arbeit als einer der Autoren der „Maritime Strategy“ (1980er) als Mentor, Freund, intellektueller Leuchtturm und vor allen Dingen als Spiritus Rektor wesentlich zur Schärfung des Verständnisses von Seestrategie in den globalen Beziehungen beigetragen hat.

Mit Beiträgen von
James Bergeron, Sebastian Bruns, Seth Cropsey, Larissa Forster, Michael Haas, John Hattendorf, Peter Haynes, Andrzej Makowski, Amund Lundesgaard, Narushige Michishita, Martin Murphy, Sarandis Papadopoulos, Nilanthi Samaranayake, Jeremy Stöhs, Eric Thompson, Geoffrey Till, Sarah Vogler, Steve Wills.

Product details

Assisted by Sebastia Bruns (Editor), Sebastian Bruns (Editor), Papadopoulos (Editor), Papadopoulos (Editor), Sarandis Papadopoulos (Editor)
Publisher Nomos
 
Languages English
Product format Paperback / Softback
Released 28.07.2020
 
EAN 9783848757534
ISBN 978-3-8487-5753-4
No. of pages 373
Dimensions 160 mm x 227 mm x 22 mm
Weight 547 g
Series ISPK Seapower Series
Subjects Social sciences, law, business > Political science > Comparative and international political science

Internationale Beziehungen, USA, Deutschland, Grossbritannien, Polen, Marine, Seestreitkräfte, Politik, Strategie, Nordeuropa, EU, Europäische Union, NG-Rabatt, Friedenssicherung, Theorie der Kriegsführung und Militärwissenschaft, naval strategy, Maritime Sicherheit, Seemacht, Transatlantische Beziehungen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.